Erlebnisse in
Petersdom

Diese prächtige Basilika, Zentrum der katholischen Welt, wurde auf der Grabstätte des Apostels Petrus errichtet.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Petersdom: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

1. Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

Treffen Sie Ihren Guide auf dem Petersplatz und beginnen Sie die Tour mit dem Aufstieg zur Kuppel des Doms. Genießen Sie einen exklusiven Blick auf die beeindruckenden Mosaiken des Domes und gehen Sie dann weiter zum obersten Balkon. Bewundern Sie von hier aus den Panoramablick über die Stadt, entdecken Sie das Kolosseum, das Pantheon und andere Wahrzeichen. Steigen Sie direkt in die Basilika hinab und vermeiden Sie die lange Warteschlange am Eingang. Bewundern Sie im Inneren das beeindruckende Interieur und erfahren Sie, warum der Bau 150 Jahre gedauert hat. Bestaunen Sie den farbenfrohen Marmor, die goldenen Decken und die kunstvollen Mosaike. Erfahren Sie mehr über die berühmten Werke von Künstlern der Renaissance und des Neoklassizismus, die hier untergebracht sind.  Fahren Sie als nächstes zu den historischen Grotten der Basilika und besuchen Sie das Petrusgrab (falls ausgewählt). Berühren Sie die alten Mauern der ursprünglichen Basilika aus dem 4. Jahrhundert und bewundern Sie die schönen Fresken. Beenden Sie die Tour auf dem Petersplatz und genießen Sie die majestätische Architektur. 

...
Rom: Führung durch den Petersdom

2. Rom: Führung durch den Petersdom

Erkunden Sie eine der berühmtesten und prächtigsten Sehenswürdigkeiten Roms ohne endlos lange Warteschlangen. Entdecken Sie, weshalb der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson diesen Ort einst als "eine Zierde der Erde .... das Erhabene des Schönen" beschrieb. Bekannt als Königin aller Basiliken, wurde der Petersdom im Renaissancestil mit einer zentralen Kuppel erbaut, die die Skyline von Rom beherrscht. Wenn Sie diese Kirche betreten, sehen Sie, wie riesig der Innenraumes im Vergleich zu anderen Kirchen ist. Im Herzen der Basilika, unter dem Hochaltar, entdecken Sie die Confessio oder Kapelle des Bekenntnisses, benannt nach dem Glaubensbekenntnis des Heiligen Petrus, das schließlich zu seinem Märtyrertod führte. Zwei geschwungene Marmortreppen führen zu dieser unterirdischen Kapelle auf der Ebene der konstantinischen Kirche und unmittelbar über der Grabstätte des Heiligen Petrus. Der gesamte Innenraum des Petersdoms ist verschwenderisch mit Marmor, Reliefs, Bauplastiken und Vergoldungen verziert. Eine wahre Pracht an Luxus und Eleganz. Genießen Sie eine Tour durch die Königin aller Basiliken.

...
Rom: Führung durch den Petersdom, den Platz und die Grotten

3. Rom: Führung durch den Petersdom, den Platz und die Grotten

Begeben Sie sich auf eine geführte Tour durch Rom, um die Geschichte und die Geheimnisse des Petersdoms, der größten Basilika der Welt, zu entdecken. Bewundern Sie die atemberaubende Architektur, berühmte Kunstwerke und besuchen Sie die Papstgrotten. Nachdem Sie Ihren Reiseleiter getroffen haben, erkunden Sie die Wunder, die die Basilika füllen. Folgen Sie Ihrem Reiseführer, während Sie die Vergangenheit des Petersdoms entdecken und das prächtige Interieur bestaunen, das mit Gold und atemberaubenden Farben bedeckt ist. Sehen Sie die Kunstwerke von Michelangelo, Bernini und Bramante, einem Brennpunkt der Religion und einem Vertreter der Schönheit der Renaissance und des Barock. Nach dem Besuch der Basilika begeben Sie sich zu den Papstgrotten, in denen die früheren Päpste begraben wurden. Hinweise zum Besuch des Petersdoms erhalten Sie auf Anfrage am Ende der Tour.

...
Petersdom: Offizieller Audioguide

4. Petersdom: Offizieller Audioguide

Erkunden Sie eine der berühmtesten und prächtigsten Sehenswürdigkeiten Roms ohne lange Warteschlangen. Entdecken Sie, warum der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson diesen Ort als "eine Zierde der Erde .... das Erhabene des Schönen" beschrieben hat. Der Petersdom im Vatikan ist die wichtigste Kirche des Christentums und wurde im Renaissancestil mit einer zentralen Kuppel erbaut, die die Skyline von Rom dominiert. Wenn Sie die Kirche betreten, werden Sie feststellen, dass der Innenraum wesentlich größer ist als in anderen Kathedralen. Beginnen Sie Ihren Besuch mit dem offiziellen Audioguide an einem beliebigen Punkt in der Kirche, ohne den vorgegebenen Anweisungen eines Reiseleiters folgen zu müssen. Entscheiden Sie, ob Sie zum Beispiel im Herzen der Basilika beginnen wollen. Der Mittelpunkt der Kirche befindet sich unter dem Hauptaltar und Berninis Baldachin, wo Sie die "Confessio" oder die "Kapelle des Bekenntnisses" entdecken. Sie nimmt Bezug auf das Glaubensbekenntnis des Apostel Petrus, das zu seinem Märtyrertod führte, und ist seine Grabstätte. Beenden Sie Ihre Tour an der "Römische Pietà", dem Meisterwerk von Michelangelo Buonarroti, oder an der Bronzestatue des heiligen Petrus (die von allen besuchenden Pilgern im Laufe der Jahrhunderte verehrt wurde).

...
Petersdom: Tour mit Kuppelaufstieg

5. Petersdom: Tour mit Kuppelaufstieg

Treffen Sie Ihren Guide, einen studierten Kunsthistoriker, auf dem Petersplatz und schlendern Sie gemeinsam über die Piazza in die Vatikanstadt. Im Dom nehmen Sie den Aufzug für den ersten Teil des Weges nach oben und steigen dann die restlichen 171 Stufen zu Fuß hinauf. Sie gehen in gemächlichem Tempo nach oben und machen mehrmals zwischendurch Pausen. Ganz oben können Sie einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Vatikanstadt genießen, der sich bis nach Rom und seine sieben Hügel erstreckt. Machen Sie so viele Fotos, wie Sie möchten, denn von hier oben aus können Sie unglaublich weit sehen. Sobald Sie wieder am Boden sind, machen Sie eine kurze Pause, bevor Sie den Petersdom betreten. Dieses berühmte Bauwerk ist ein Triumph der Kunst und der Architektur, wie er nirgendwo sonst auf der Welt zu finden ist. Hier erheben sich die Skulpturen Berninis und die Kunst Michelangelos über den heiligen päpstlichen Gräbern und der Nekropole von St. Peter selbst. 

...
Vatikan: Ticket für die Papstaudienz und Petersdom-Tour

6. Vatikan: Ticket für die Papstaudienz und Petersdom-Tour

Treffen Sie den Papst höchstpersönlich. Freuen Sie sich auf ein besonderes Erlebnis, seien Sie einer der ersten bei der Papstaudienz und erleben Sie den Papst in Aktion. Eine Figur von solcher Bedeutung aus der Nähe zu sehen ist alles andere als alltäglich – nutzen Sie Ihre Chance. Obwohl die Tickets für die Papstaudienz kostenlos sind, kann die Organisation drumherum sehr aufwendig sein und wertvolle Zeit in Anspruch nehmen, die Sie besser nutzen könnten. Sie erhalten Ihre Einladung zur Papstaudienz vom Personal auf der Piazza del Sant'Uffizio, direkt vor dem Petersplatz. Ein großartiger Ort, um zu erleben, wie der Papst auf die Bühne kommt und an der wöchentlichen Versammlung teilnimmt, die Gebete, Segnungen und eine Predigt umfasst. Nach der Audienz geht es weiter mit einer Führung durch den berühmten Petersdom. Besichtigen Sie die Kirche im Renaissance-Stil mit ihrer berühmten Kuppel (die erst später von Michelangelo ergänzt wurde) und bestaunen Sie die unvergleichliche Architektur, an der auch Raffael beteiligt war. Unterwegs erwarten Sie Meisterwerke wie Michelangelos Pietà und Berninis Baldacchino.

...
Rom: Tour mit dem Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus

7. Rom: Tour mit dem Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus

Erhalten Sie die Schlüssel zur “Ewigen Stadt” und sehen Sie alles, was Rom zu bieten hat, an Bord eines offenen Sightseeingbusses. Steigen Sie an den Sehenswürdigkeiten, die Sie am meisten interessieren, ein und aus und entdecken Sie die bezauberndsten Viertel der Stadt. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Rom und seiner berühmten Denkmäler anhand der aufgezeichneten Kommentare an Bord (verfügbar auf Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Arabisch und Portugiesisch). Wählen Sie je nachdem, wie viel Zeit Sie haben, aus einem Klassik-, Premium- oder Deluxe-Ticket aus. Entdecken Sie die berühmtesten Wahrzeichen der “Ewigen Stadt”. Die Busse verkehren täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr. Der erste und letzte Bus fahren am Bahnhof Roma Termini ab. Steigen Sie am Kolosseum, dem Forum Romanum und dem Palatin-Hügel aus oder fahren Sie zur Engelsburg und spazieren Sie hinunter zum Petersdom. Werfen Sie eine Münze in den Trevi-Brunnen und bewundern Sie die Denkmäler an der Piazza Venezia. Als zusätzliches Extra können Sie zudem an 4 geführten Rundgängen teilnehmen. Das Klassik-Ticket enthält 1 Tag Hop-On/Hop-Off im Stadtzentrum und 4 geführte Rundgänge, um Rom zu Fuß zu erkunden. Wählen Sie das Premium-Ticket und erhalten Sie 2 Tage Zugang zur blauen Linie des Hop-On/Hop-Off-Buses und den Rundgängen. Aber warum nicht das Deluxe-Ticket wählen? Mit dieser Option erhalten Sie 3 Tage Zugang zu allen Linien des Hop-On/Hop-Off-Buses, eine Auswahl von geführten Rundgängen und zur neuen Panorama-Nacht-Tour. Route im Stadtzentrum: • Bahnhof Roma Termini • Piazza Indipendenza • Santa Maria Maggiore • Kolosseum • Circus Maximus • Piazza Venezia • Vatikan • Ludovisi/Spanische Treppen • Piazza Barberini

...
Petersdom: Tour mit Kuppel-Aufstieg & Papstgräbern

8. Petersdom: Tour mit Kuppel-Aufstieg & Papstgräbern

Treffen Sie Ihren Reiseführer auf dem Petersplatz. Steigen Sie dann auf die erste Etage des Doms und genießen Sie die Aussicht vom Balkon. Bewundern Sie die unglaublichen Mosaike, die prächtigen lateinischen Schriften und den oberen Teil von Berninis dreistöckigem Baldachin. Hören Sie von Ihrem Reiseführer historische Fakten und Geschichten über den Dom. Erfahren Sie mehr über die Künstler und den Renaissance-Reichtum des Doms.  Nehmen Sie von der ersten Ebene die Wendeltreppe zum Dach des Doms und genießen Sie die freie Zeit, um es in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Gehen Sie dann an den Fenstern vorbei, die einen verlockenden Blick auf die Dächer des Vatikans unter Ihnen freigeben. Nach 320 Stufen befinden Sie sich auf der Aussichtsplattform 137 Meter über dem Boden der Basilika. Bewundern Sie vom höchsten Punkt des Vatikans aus den atemberaubenden Panoramablick über die Stadt und werfen Sie ein Auge auf die darunter liegenden Vatikanischen Gärten. Wenn Sie in die Ferne blicken, können Sie auch die Monumente des antiken Roms bestaunen, darunter das Kolosseum und das Pantheon. Wenn Sie die Kuppel verlassen, brauchen Sie sich nicht erneut anzustellen, um ins Innere des Doms zu gelangen, denn die Treppe führt Sie direkt auf den Boden des Doms hinunter. Erkunden Sie mit Ihrem Guide die Basilika und bewundern Sie die zahlreichen Statuen, Kapellen und Pilgerstätten, bevor Sie zu den Papstgräbern hinuntersteigen. Hier bestaunen Sie die Gräber von Hunderten von Päpsten und Mitgliedern des Königshauses, die hier seit dem 11. Jahrhundert beigesetzt wurden.

...
Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle: Tour ohne Anstehen

9. Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle: Tour ohne Anstehen

Sparen Sie kostbare Zeit und meiden Sie die langweiligen Geschichtstouren durch die Vatikanstadt. Freuen Sie sich auf eine spannende Kleingruppen-Tour mit einem englischsprachigen Guide. Gehen Sie direkt zu den wichtigsten Bereichen der Vatikanischen Museen und bewundern Sie die Meisterwerke der päpstlichen Sammlung. Entdecken Sie Statuen aus dem alten Griechenland und werfen Sie einen Blick in den Pinienhof und den Hof des Belvedere. Sehen Sie den Saal der Musen, den Runden Saal und die Galerie der Kandelaber. Besuchen Sie die Gobelin-Galerie und bewundern Sie flämische Wandteppiche von Schülern Raffaels. Sehen Sie in der Galerie der Landkarten historische Karten von begabten Kartographen. Erleben Sie Michelangelos Sixtinische Kapelle ganz in Ruhe. Überspringen Sie die langen Warteschlangen vor dem Petersdom und freuen Sie sich auf eine spannende Führung. Nach der Tour haben Sie die Möglichkeit, im Vatikan zu bleiben und die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

...
Rom: All-Access-Pass für die Highlights

10. Rom: All-Access-Pass für die Highlights

Entdecken Sie die „ewige Stadt“ in Ihrem eigenen Tempo mit dem exklusiven All-Access-Ticket, das Sie zum Zutritt zu allen wichtigen Denkmälern in Rom berechtigt. Sparen Sie kostbare Zeit mit dem vorreservierten Einlass am Petersdom, Forum Romanum und weiteren Sehenswürdigkeiten. Vereinfachen Sie sich Ihren Besuch mit begleitetem Einlass zu jeder Attraktion. Betrachten Sie die großartigen Kunstwerke in den Gängen, Galerien und Höfen der Vatikanischen Museen. Bewundern Sie Michelangelos Fresken in der Sixtinischen Kapelle und erweisen Sie den Päpsten vergangener Tage die letzte Ehre in der Krypta. Tauchen Sie ein in die Zeit des römischen Imperiums mit Ihrem Ticket, das den bevorzugten Einlass zum Kolosseum und Forum Romanum beinhaltet. Treten Sie in die Fußstapfen echter Römer auf der Via Sacra und erkunden Sie die Geburtsstätte Roms auf dem Palatin-Hügel.

...

Planen Sie Ihren Besuch

  • Beachten Sie die Kleiderordnung im Petersdom

    Da der Petersdom ein katholisches Gebäude ist, müssen Sie sich dementsprechend anziehen. Trotz der hohen Temperaturen, die in Rom im Sommer herrschen, sind kurze Hosen, schulterfreie Oberteile und kurze Röcke nicht erlaubt. Die Einhaltung der Kleiderordnung wird streng überwacht.

  • Kommen Sie früh, um Warteschlangen zu vermeiden

    Die Schlange vor dem Petersdom kann extrem lang werden. Deswegen lohnt es sich, früh zu kommen, vor allem im Sommer, wenn es heiß ist. Von April bis September ist die Basilika von 7:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, von Oktober bis März von 7:00 bis 18:00 Uhr. Beachten Sie, dass sich meist schon gegen 11 Uhr morgens eine lange Schlange auf dem Petersplatz gebildet hat. Ihre Tickets für den bevorzugten Einlass in den Petersdom können Sie bequem online buchen.

  • Sehen Sie den Papst

    Jeden Mittwoch hält der Papst auf dem Petersplatz eine öffentliche Audienz. Im Winter findet sie in der Audienzhalle statt. Die Audienz beginnt um 10:30 Uhr, jedoch kommen die meisten Besucher schon früher, um sich einen guten Platz zu sichern. Die Sicherheitskontrolle öffnet zwischen 8:00 und 8:30 Uhr.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Täglich geöffnet, 07.00-6: 00 PM
    Mittwoch (päpstliches Publikum), 12:00 PM-6: 00 PM
    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    Preise für Eintritt am Petersdom und Tickets sind unterschiedlich und hängen von der Größe der Gruppe ab.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Wird empfohlen!
  • Anfahrt
    Mit den Bussen 64, 60 und 40 gelangen Sie zum Vatikan. Oder Sie fahren mit der roten U-Bahn-Linie bis zur Station Cipro.
  • Weitere Tipps

    • Bringen Sie eine Bedeckung für Ihre Schultern mit und tragen Sie keine kurzen Hosen oder Röcke.

    • Benutzen Sie Sonnencreme und bringen Sie Wasser für die Wartezeit in der Sonne mit.

Sightseeing in Petersdom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Petersdom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Petersdom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 30’885 Bewertungen

Perfekt um sich einen Überblick über diese wunderschöne Stadt zu verschaffen und unkompliziert zu den Sehenswürdigkeiten zu kommen. Auch unbedingt zu empfehlen an Regentagen :) sehr gerne wieder

Englischer Tourguide war super freundlich und hat alles sehr verständlich erklärt. Sehr beeindruckend.

Tolle Reiseleiterin, sehr informativ, mit Witz und kurzweilig

Super Guide! He explaned very well and detailed and friendly.

sehr kompetenter guide mit klarer deutlicher Sprache