Petersdom

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Petersdom: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

    1. Rom: Tour vom Petersdom zu den Vatikanischen Grotten

    Treffen Sie Ihren Guide auf dem Petersplatz und beginnen Sie die Tour mit dem Aufstieg zur Kuppel des Doms. Genießen Sie einen exklusiven Blick auf die beeindruckenden Mosaiken des Domes und gehen Sie dann weiter zum obersten Balkon. Bewundern Sie von hier aus den Panoramablick über die Stadt, entdecken Sie das Kolosseum, das Pantheon und andere Wahrzeichen. Steigen Sie direkt in die Basilika hinab und vermeiden Sie die lange Warteschlange am Eingang. Bewundern Sie im Inneren das beeindruckende Interieur und erfahren Sie, warum der Bau 150 Jahre gedauert hat. Bestaunen Sie den farbenfrohen Marmor, die goldenen Decken und die kunstvollen Mosaike. Erfahren Sie mehr über die berühmten Werke von Künstlern der Renaissance und des Neoklassizismus, die hier untergebracht sind.  Fahren Sie als nächstes zu den historischen Grotten der Basilika und besuchen Sie das Petrusgrab (falls ausgewählt)....

    Sehr gute Organisation, Klasse Reiseleiterin mit interessanten Informationen. Sehr sympathisch!

  • Rom: Petersdom Führung mit Kuppelaufstieg

    2. Rom: Petersdom Führung mit Kuppelaufstieg

    Nehmen Sie teil an einer privaten oder öffentlichen Führung durch den Petersdom und erleben Sie diese legendäre Attraktion mit Hilfe eines sachkundigen Führers hautnah. Treffen Sie Ihren Guide, einen professionellen Kunsthistoriker, auf dem Petersplatz. Ihre Tour startet am der Treppe zur Kuppel der Basilika, wo Sie hinaufsteigen und den Boden der Basilika von oben betrachten. Sehen Sie sich die Innenmosaiken der Kuppel aus nächster Nähe an, während Ihr Guide Geschichten über die Geschichte dieser Kirche im Renaissance-Stil erzählt. Setzen Sie Ihren Aufstieg fort bis ganz zur Spitze der Kuppel, wo Sie die Aussichtsplattform erreichen. Bewundern Sie die beeindruckende Aussicht auf den Petersplatz und die Vatikanischen Gärten von oben und sehen Sie die Grenzen des Vatikanstaats. Sehen Sie Rom aus einer Höhe von 136 Metern und entdecken Sie das Kolosseum, das Pantheon, die Engelsburg und ...

    Wir hatten eine großartige und sehr beeindruckende Führung inkl Aufstieg zur Kuppel. Nur zu empfehlen ebenso so die Buchung über die Website. Herzlichen Dank!

  • Petersdom: Tour mit Kuppelaufstieg

    3. Petersdom: Tour mit Kuppelaufstieg

    Treffen Sie Ihren Guide, einen studierten Kunsthistoriker, auf dem Petersplatz und schlendern Sie gemeinsam über die Piazza in die Vatikanstadt. Im Dom nehmen Sie den Aufzug für den ersten Teil des Weges nach oben und steigen dann die restlichen 171 Stufen zu Fuß hinauf. Sie gehen in gemächlichem Tempo nach oben und machen mehrmals zwischendurch Pausen. Ganz oben können Sie einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Vatikanstadt genießen, der sich bis nach Rom und seine sieben Hügel erstreckt. Machen Sie so viele Fotos, wie Sie möchten, denn von hier oben aus können Sie unglaublich weit sehen. Sobald Sie wieder am Boden sind, machen Sie eine kurze Pause, bevor Sie den Petersdom betreten. Dieses berühmte Bauwerk ist ein Triumph der Kunst und der Architektur, wie er nirgendwo sonst auf der Welt zu finden ist. Hier erheben sich die Skulpturen Berninis und die Kunst Michelangelos über de...

  • Rom: Führung durch den Petersdom

    4. Rom: Führung durch den Petersdom

    Erkunden Sie eine der berühmtesten und prächtigsten Sehenswürdigkeiten Roms ohne endlos lange Warteschlangen. Entdecken Sie, weshalb der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson diesen Ort einst als "eine Zierde der Erde .... das Erhabene des Schönen" beschrieb. Bekannt als Königin aller Basiliken, wurde der Petersdom im Renaissancestil mit einer zentralen Kuppel erbaut, die die Skyline von Rom beherrscht. Wenn Sie diese Kirche betreten, sehen Sie, wie riesig der Innenraumes im Vergleich zu anderen Kirchen ist. Im Herzen der Basilika, unter dem Hochaltar, entdecken Sie die Confessio oder Kapelle des Bekenntnisses, benannt nach dem Glaubensbekenntnis des Heiligen Petrus, das schließlich zu seinem Märtyrertod führte. Zwei geschwungene Marmortreppen führen zu dieser unterirdischen Kapelle auf der Ebene der konstantinischen Kirche und unmittelbar über der Grabstätte des Heiligen Petrus....

    die Führung war excellent mit einer sehr kompetenten Führerin. Ärgerlich war, dass man uns versprochen hat, man könne ohne Wartezeiten an der Führung teilnehmen. Bei Ankunft am Petersplatz mussten wir sehr wohl in der Schlange auf Überprüfung der Covid-Bestimmungen warten und hätten beinahe die Führung verpasst. Da der Eintritt in den Petersdom eigentlich gratis wäre und wir die Führung eigentlich nur wegen der versprochenen Eintrittserleichterung gebucht haben, war diese Tatsache sehr ärgerlich und somit ein Inkasso für nicht erbrachte Leistungen !! Wir werden allen unseren Freunden sagen, dass sie hier abgezockt werden !!

  • Vatikan: Petersdom, Kuppelaufstieg und optionale Krypta-Tour

    5. Vatikan: Petersdom, Kuppelaufstieg und optionale Krypta-Tour

    Treffen Sie Ihren Reiseführer auf dem Petersplatz. Steigen Sie dann auf die erste Etage des Doms und genießen Sie die Aussicht vom Balkon. Bewundern Sie die unglaublichen Mosaike der Heiligen, die prächtigen lateinischen Schriften, die den Dom umranden, und den oberen Teil von Berninis dreistöckigem Baldachin. Hören Sie von Ihrem Reiseführer historische Fakten und Geschichten über den Dom. Erfahren Sie mehr über die Künstler und den Renaissance -Reichtum des Doms. Nehmen Sie von der ersten Ebene die Wendeltreppe zum Dach des Doms und genießen Sie die freie Zeit, um es in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Gehen Sie dann über die Doppelstruktur des Doms und schauen Sie durch Fenster, die einen atemberaubenden Blick auf die Dächer des Vatikans geben. Nach 320 Stufen befinden Sie sich auf der Aussichtsplattform 137 Meter über dem Boden der Basilika. Bewundern Sie vom höchsten Punkt des Vatik...

    War eine tolle Führung aber leider musste sich die Dame um viele organisatorische Sachen kümmern, das hat etwas gestört.

  • Vatikanstadt: Tour durch den Petersdom mit Audioguide

    6. Vatikanstadt: Tour durch den Petersdom mit Audioguide

    Erkunden Sie eine der berühmtesten und prächtigsten Sehenswürdigkeiten Roms ohne lange Warteschlangen. Entdecken Sie, warum der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson diesen Ort als "eine Zierde der Erde .... das Erhabene des Schönen" beschrieben hat. Der Petersdom im Vatikan ist die wichtigste Kirche des Christentums und wurde im Renaissancestil mit einer zentralen Kuppel erbaut, die die Skyline von Rom dominiert. Wenn Sie die Kirche betreten, werden Sie feststellen, dass der Innenraum wesentlich größer ist als in anderen Kathedralen. Beginnen Sie Ihren Besuch mit dem offiziellen Audioguide an einem beliebigen Punkt in der Kirche, ohne den vorgegebenen Anweisungen eines Reiseleiters folgen zu müssen. Entscheiden Sie, ob Sie zum Beispiel im Herzen der Basilika beginnen wollen. Der Mittelpunkt der Kirche befindet sich unter dem Hauptaltar und Berninis Baldachin, wo Sie die "Confess...

  • Rom: Sightseeing-Tour im Hop-On/Hop-Off-Bus

    7. Rom: Sightseeing-Tour im Hop-On/Hop-Off-Bus

    Erhalten Sie die Schlüssel zur “Ewigen Stadt” und sehen Sie alles, was Rom zu bieten hat, an Bord eines offenen Sightseeingbusses. Steigen Sie an den Sehenswürdigkeiten, die Sie am meisten interessieren, ein und aus und entdecken Sie die bezauberndsten Viertel der Stadt. Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Rom und seiner berühmten Denkmäler anhand der aufgezeichneten Kommentare an Bord (verfügbar auf Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Chinesisch, Arabisch und Portugiesisch). Wählen Sie je nachdem, wie viel Zeit Sie haben, aus einem Klassik-, Premium- oder Deluxe-Ticket aus. Entdecken Sie die berühmtesten Wahrzeichen der “Ewigen Stadt”. Die Busse verkehren täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr. Der erste und letzte Bus fahren am Bahnhof Roma Termini ab. Steigen Sie am Kolosseum, dem Forum Romanum und dem Palatin-Hügel aus oder fahren Sie zur Engelsburg und s...

    Empfehlenswert die Äußeren Eindrücke einzufangen Leider Standen wir über eine Stunde an der Haltestelle 1, hier wurde ohne Grund und Hinweis die Haltestelle verlegt. Wir haben dann einen Mitarbeiter darauf angesprochen ob das so richtig und gewollt sei. Nach kurzer Zeit wurde dann Haltestelle doch angefahren?!? Einen Tag konnte wir aufgrund eines Marathons den Bus nicht für uns nutzen, da verschiedene Streckenabschnitte gesperrt wurden. Hierüber gab es ebenfalls keinen vorherigen Hinweis und wir mussten auf andere Verkehrsmittel ausweichen.

  • Petersdom: Tour mit Kuppel-Aufstieg & Papstgräbern

    8. Petersdom: Tour mit Kuppel-Aufstieg & Papstgräbern

    Treffen Sie Ihren Reiseführer auf dem Petersplatz. Steigen Sie dann auf die erste Etage des Doms und genießen Sie die Aussicht vom Balkon. Bewundern Sie die unglaublichen Mosaike, die prächtigen lateinischen Schriften und den oberen Teil von Berninis dreistöckigem Baldachin. Hören Sie von Ihrem Reiseführer historische Fakten und Geschichten über den Dom. Erfahren Sie mehr über die Künstler und den Renaissance-Reichtum des Doms.  Nehmen Sie von der ersten Ebene die Wendeltreppe zum Dach des Doms und genießen Sie die freie Zeit, um es in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Gehen Sie dann an den Fenstern vorbei, die einen verlockenden Blick auf die Dächer des Vatikans unter Ihnen freigeben. Nach 320 Stufen befinden Sie sich auf der Aussichtsplattform 137 Meter über dem Boden der Basilika. Bewundern Sie vom höchsten Punkt des Vatikans aus den atemberaubenden Panoramablick über die Stadt und w...

  • Rom: All-Access-Pass für die Highlights

    9. Rom: All-Access-Pass für die Highlights

    Entdecken Sie die „ewige Stadt“ in Ihrem eigenen Tempo mit dem exklusiven All-Access-Ticket, das Sie zum Zutritt zu allen wichtigen Denkmälern in Rom berechtigt. Sparen Sie kostbare Zeit mit dem vorreservierten Einlass am Petersdom, Forum Romanum und weiteren Sehenswürdigkeiten. Vereinfachen Sie sich Ihren Besuch mit begleitetem Einlass zu jeder Attraktion. Betrachten Sie die großartigen Kunstwerke in den Gängen, Galerien und Höfen der Vatikanischen Museen. Bewundern Sie Michelangelos Fresken in der Sixtinischen Kapelle und erweisen Sie den Päpsten vergangener Tage die letzte Ehre in der Krypta. Tauchen Sie ein in die Zeit des römischen Imperiums mit Ihrem Ticket, das den bevorzugten Einlass zum Kolosseum und Forum Romanum beinhaltet. Treten Sie in die Fußstapfen echter Römer auf der Via Sacra und erkunden Sie die Geburtsstätte Roms auf dem Palatin-Hügel.

    Es hat eigentlich alles gepasst und auch super funktioniert. Aber man sollte schon wissen, dass auf diesen Wochenende der G20 Gipfel in Rom ist, und da sollte das Unternehmen vorab schon eine Lösung parat haben, oder dann wenigstens per Mail vorab eine Info schicken.

  • Rom: Vatikan und Petersdom mit Aufstieg zur Kuppel

    10. Rom: Vatikan und Petersdom mit Aufstieg zur Kuppel

    Treffen Sie Ihren fachkundigen Vatikan-Guide auf dem Petersplatz. Ein schneller Aufstieg mit dem Aufzug bringt Sie dann hoch zur Kuppel, mit tollem Blick über ganz Rom und weit über Rom hinaus. Der Ausblick ist absolut spektakulär. Zurück am Boden erwartet Sie eine Führung durch den gesamten Petersdom - ein seltenes Erlebnis, denn die meisten Touranbieter Rom beziehen diesen bei Touren nicht mit ein. Legen Sie eine kurze Pause ein, bevor Sie den kurzen Spaziergang zum komfortablen Kundenzentrum unternehmen. Hier geht es dann gleich weiter mit Ihrer zweiten Tour zu den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle. Profitieren Sie vom Einlass ohne Anstehen und gelangen Sie schnell zu den künstlerischen und archäologischen Meisterwerken, die die Vatikanischen Museen in Rom zu einem absoluten Muss machen.

    Nachdem keine Führung in deutscher Sprache möglich war, haben wir diese in Englisch gewählt. Überhaupt kein Problem. Alles klar verständlich und perfekt erklärt.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Beachten Sie die Kleiderordnung im Petersdom

    Da der Petersdom ein katholisches Gebäude ist, müssen Sie sich dementsprechend anziehen. Trotz der hohen Temperaturen, die in Rom im Sommer herrschen, sind kurze Hosen, schulterfreie Oberteile und kurze Röcke nicht erlaubt. Die Einhaltung der Kleiderordnung wird streng überwacht.

  • Kommen Sie früh, um Warteschlangen zu vermeiden

    Die Schlange vor dem Petersdom kann extrem lang werden. Deswegen lohnt es sich, früh zu kommen, vor allem im Sommer, wenn es heiß ist. Von April bis September ist die Basilika von 7:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, von Oktober bis März von 7:00 bis 18:00 Uhr. Beachten Sie, dass sich meist schon gegen 11 Uhr morgens eine lange Schlange auf dem Petersplatz gebildet hat. Ihre Tickets für den bevorzugten Einlass in den Petersdom können Sie bequem online buchen.

  • Sehen Sie den Papst

    Jeden Mittwoch hält der Papst auf dem Petersplatz eine öffentliche Audienz. Im Winter findet sie in der Audienzhalle statt. Die Audienz beginnt um 10:30 Uhr, jedoch kommen die meisten Besucher schon früher, um sich einen guten Platz zu sichern. Die Sicherheitskontrolle öffnet zwischen 8:00 und 8:30 Uhr.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Täglich geöffnet, 07.00-6: 00 PM
    Mittwoch (päpstliches Publikum), 12:00 PM-6: 00 PM
    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    Preise für Eintritt am Petersdom und Tickets sind unterschiedlich und hängen von der Größe der Gruppe ab.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Wird empfohlen!
  • Anfahrt
    Mit den Bussen 64, 60 und 40 gelangen Sie zum Vatikan. Oder Sie fahren mit der roten U-Bahn-Linie bis zur Station Cipro.
  • Weitere Tipps

    • Bringen Sie eine Bedeckung für Ihre Schultern mit und tragen Sie keine kurzen Hosen oder Röcke.

    • Benutzen Sie Sonnencreme und bringen Sie Wasser für die Wartezeit in der Sonne mit.

Sightseeing in Petersdom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Petersdom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Petersdom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 17’482 Bewertungen

Tolle Insights, gute Organisation und ausreichende Länge der Führung. Ohne Führung wäre es nicht so spannend gewesen durch den Petersdom und auf die Kuppel zu steigen. So erhält man zu vielen Details spannende Geschichten und Historie. Auch, wenn der Preis nicht günstig ist, hat es sich definitiv gelohnt. Einzig und allein der Audio-Guide funktioniert leider nicht immer so gut.

kompetente, symphatische Führung durch den Petersdom, absolut empfehlenswert, da man nur so die Highlights bewußt erlebt und das Hintergrundwissen dazu erhält

Gute Organisation vor Ort. Sehr informative Führung durch den Petersdom. Marilena wusste einfach alles.

tolle orga und eine mega Reiseführerin sehr tolles Erlebnis

Perfekt organisiert. Sehr nette und kompetente Führerin.