Datum wählen
Erlebnisse

Polignano a Mare

Unsere Empfehlungen für Polignano a Mare

Polignano a Mare: Grotten per Schnellboot mit Aperitif

1. Polignano a Mare: Grotten per Schnellboot mit Aperitif

Freu dich auf eine entspannte Bootstour entlang der Küste von Polignano a Mare. Fahr mit einem 6,5 m langen Schnellboot zu einigen der besten Höhlen der Gegend. Lern deinen ortskundigen Skipper und die freundliche Crew kennen im Yachthafen von Cala Ponte und setz die Segel zu den Höhlen. Gleite vorbei an der 11 km langen Küste und genieß den Blick auf die Stadt aus einer besonderen Perspektive. Leg unterwegs Zwischenstopps ein zu schwimmen und spring direkt vom Boot in das kristallklare Wasser. Alternativ kannst du auf dem Boot bleiben und einfach in der Sonne relaxen oder dir einen traditionellen italienischen Aperitif schmecken lassen.

Polignano a Mare: Höhlen-Bootstour

2. Polignano a Mare: Höhlen-Bootstour

Deine Tour dauert rund 1,5 Stunden und beginnt und endet am kleinen Hafen von San Vito (Abbazia di San Vito & Polignano a Mare). Besuche bei diesem Ausflug die Haupthöhlen und genieße einen Stopp zum Schwimmen an einem der schönsten Orte an der Küste von Polignano. Freu dich auch auf einen leckeren Aperitif mit Prosecco, den dir die Crew anbietet. Der Tourverlauf ist in verschiedene Abschnitte unterteilt und umfasst den Besuch der wichtigsten Höhlen. Zu diesen Höhlen gehören die Grotta Palazzese, Grotta Santa Caterina, Grotta Chiari di Luna, Grotta delle Rondinelle, Cala Paura/Grottone, Grotta Azzurra, Statua “Domenico Modugno” und die Grotta Piana, um nur einige zu nennen. Jedes Boot ist 6,5 Meter lang und bietet Platz für bis zu 8 Personen. Das Boot ist mit einem Sonnendach ausgestattet und verfügt über Leitern und Schwimmhilfen für Erwachsene und Kinder.

Polignano a Mare: Stand-Up-Paddle-Tour

3. Polignano a Mare: Stand-Up-Paddle-Tour

Polignano a Mare ist der ideale Ort, um in unberührte Gewässer einzutauchen und in die Meeresumwelt einzutauchen. Diese kleine Stadt, die als „Perle der Adria“ bekannt ist, liegt etwas mehr als 30 km von Bari entfernt. Machen Sie sich nach einer kurzen praktischen Lektion bereit, entlang der Küste zu paddeln. Genießen Sie die malerische Küste, während Sie auf einem Stand-Up-Paddleboard erkunden. Entdecken Sie einen der schönsten Küstenabschnitte Apuliens, gespickt mit versteckten Buchten und bezaubernden Sandbuchten. Kristallklares Wasser und Klippen mit Höhlen, die vom Meer geformt wurden, verleihen Polignano a Mare seine Einzigartigkeit. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit für ein Bad in diesem spektakulären türkisfarbenen Wasser.

Polignano a Mare: Panzerotti-Kochkurs mit Getränken

4. Polignano a Mare: Panzerotti-Kochkurs mit Getränken

Entdecke deine Geschmacksnerven, während du unter Anleitung eines Profikochs lernst, wie man Panzerotti zubereitet. Am Ende des Kurses kannst du am Tisch die Früchte deiner Arbeit mit anderen typisch apulischen Gerichten und Getränken probieren. Nimm an einem authentischen Kochkurs in der Küstenstadt Polignano a Mare teil. Stelle die Zutaten zusammen und folge den Anweisungen deines Kochs, um authentische Panzerottizu kreieren. Die Panzerotti gehören zu den beliebtesten und beneideten Speisen der Küche von Bari und sind eine der besten Spezialitäten überhaupt. Seit 1500 ist es der Meister unserer lokalen Küche und wurde sofort zum unangefochtenen König der Straßengerichte. Folge einem Familienrezept, das über Generationen weitergegeben wurde, denn wie in allen wichtigen Bereichen der Welt gibt es auch bei den Panzerotti unterschiedliche Philosophien und Denkweisen. Dein Küchenchef wird dir alle Geheimnisse verraten und am Ende der Zubereitung werden wir sie mit anderen apulischen Spezialitäten essen.

Polignano a Mare: Tuk-Tuk Tour entlang der Küste

5. Polignano a Mare: Tuk-Tuk Tour entlang der Küste

Wir führen dich über Buchten, Klippen, Strände und Sarazenentürme, Wahrzeichen dieser Gegend, wo sich die Wellen über den Wolken zu verlieren scheinen und der Wind dem Horizont weicht, der sich zur Unendlichkeit öffnet. Die Farben und Düfte sind einzigartig: die der Ewigkeit, die des Mittelmeers. Erfahre alles über die Kuriositäten der Buchten, der Buchten und der stimmungsvollsten Yachthäfen in unserem Gebiet. Ein verstecktes Juwel am Meer. Die Stadt, Geburtsort von "Mr. Volare"Die verschiedenen Terrassen mit Blick auf das Meer, wo der blaue Himmel auf die blendend weißen Häuser trifft, bieten einen einzigartigen Anblick. Durch die typischen Gassen der Altstadt zwischen Blumen, Gedichten, Kirchen, Plätzen und historischen Gebäuden kannst du die mediterrane Seele streicheln und einatmen.>

Polignano a Mare: 3,5-stündige Bootsfahrt mit Höhlenerkundung

6. Polignano a Mare: 3,5-stündige Bootsfahrt mit Höhlenerkundung

Entdecken Sie die unzertrennliche Verbindung Apuliens mit dem Meer, die sich in der Harmonie von Segeln und Natur ausdrückt. Genießen Sie das kristallklare Wasser, lauschen Sie dem Wind auf den Segeln und dem Rauschen der Wellen am Rumpf, während Sie zwischen atemberaubenden Klippen, Buchten, Höhlen und goldenen Sandstränden segeln. Erkunden Sie während dieser Tour die Meereshöhlen von Polignano a Mare, fahren Sie aufs Meer hinaus und genießen Sie die Landschaft, während Ihr Skipper die Navigation übernimmt. Grotta Delle Rondinelle, Grotta Azzurra, Grotta Ardito und Grotta Palazzese sind nur einige der atemberaubenden Naturwunder, die das gesamte, nur über das Meer erreichbare Gebiet charakterisieren, alle mit einzigartigen Felsformationen und farbenfrohen Lichtspielen. Beim Schnorcheln können Sie in klares Wasser eintauchen, in dem es von bunten Fischen nur so wimmelt, während Sie den Meeresboden bewundern. Eine angenehme Abwechslung, begleitet von einem Aperitif und einem geselligen Mittagessen an Bord. Erkunden Sie die offenen Decks, auf denen Sie die kühle Meeresbrise spüren können, und sehen Sie die Stadt von vielen Aussichtspunkten aus, die perfekte Fotomotive bieten.

Stadtrundgang in Polignano a Mare mit spezieller Kaffeeverkostung

7. Stadtrundgang in Polignano a Mare mit spezieller Kaffeeverkostung

Die malerische Altstadt mit ihren mittelalterlichen Strukturen und der atemberaubende Meerblick machen diesen Ort zu einem Besuch wert, wenn Sie in Apulien sind. Das Statut des großen Sängers, Domenico Modugno, ist der Treffpunkt mit dem lokalen Führer und von hier aus beginnt Ihr Abenteuer. Sie besuchen das historische Zentrum, das Herz eines schönen restaurierten antiken Dorfes an der Adriaküste, der Eingang ist über einen alten Torbogen in eine enge gepflasterte Straße mit charmanten Geschäften und Cafés. In Downtown dreht sich alles um Kultur und Geschichte mit seinen erstaunlichen Gebäuden und einer ganz besonderen Atmosphäre. Es ist ein Labyrinth von Leckereien und kleinen Plätzen, die alle zusammengekauert über einer Reihe von Höhlen liegen, die unten am Meer gesäumt sind. Die dramatische Kulisse auf den Klippen bietet eine wunderbare Kulisse für die Steingebäude und verwinkelten Straßen. Der felsige Strand der Stadt liegt am Fuße eines kleinen Canyons mit geschütztem Schwimmen in der azurblauen Adria. Ein großartiger Ort, um zu entspannen, zu entspannen und genießen Sie La Dolce Vita. Die Tour endet mit einer Verkostung von typischem Spezialkaffee, einer Mischung aus Espresso, Zitrone, Sahne und Amaretto. Es ist einfach unglaublich.

Polignano a Mare: Geführter Rundgang

8. Polignano a Mare: Geführter Rundgang

Erleben Sie die malerische Stadt Polignano a Mare und lassen Sie sich vom markanten Kontrast der weißen Häuser und des strahlend blauen Meers verzaubern. Polignano a Mare ist aus zwei Gründen bekannt. Einerseits ist es der Geburtsort von Domenico Modugno, dem legendären Singer von „Volare“, andererseits findet hier das berühmte Klippenspringen von Red Bull statt, bei dem sich erfahrene Sportler von den bekannten Terrassen in die Tiefe stürzen. Erkunden Sie die historische Innenstadt bei einem gemütlichen Rundgang mit einem ortskundigen Guide. Ihr Guide verrät Ihnen nicht nur Wissenswertes zur Geschichte der Stadt, er zeigt Ihnen auch das tägliche Leben ihrer Einwohner und ihre Traditionen. Bei Ihrem Rundgang können Sie die bemerkenswerte Kunst der Kirchen und Gebäude bewundern, durch blumengeschmückte Gassen schlendern und die Gedichte lesen, die auf den Fassaden der Häuser verewigt wurden.

Monopoli: Fahrradverleih

9. Monopoli: Fahrradverleih

Erkunde Monopoli und die wundervollen apulischen Städte, während du mit einem komfortablen und hochwertigen Mietfahrrad von Stadt zu Stadt fährst. Sowohl die Stadt als auch die Umgebung sind sehr fahrradfreundlich. Nachdem du dein Fahrrad erhalten hast, kannst du dir deine eigene Route durch die Stadt zusammenstellen. Du kannst auch in deinem eigenen Tempo fahren! Monopoli ist eine sonnige, sichere und völlig flache Stadt - perfekt zum Radfahren! Zusätzlich zu deinem bequemen und stylischen Fahrrad, das du am Verleih abholst, bekommst du auch einen kostenlosen Stadtplan, der dir hilft, dich in dieser wunderschönen Region zurechtzufinden. Bevor du dich auf dein Abenteuer begibst, solltest du die freundlichen Mitarbeiter der Vermietstation nach Vorschlägen für Sehenswürdigkeiten fragen - sie werden dir gerne weiterhelfen.

Polignano a Mare: Street Food Tour mit Verkostungen und Wein

10. Polignano a Mare: Street Food Tour mit Verkostungen und Wein

Eine Tour mit lokalem Guide in Polignano a mare. Probiere die traditionellen Straßengerichte wie: "Panzerotto", gefüllt mit Mozzarella und Tomatensoße, typisch apulischer Aufschnitt, knusprige Focaccia, ausgezeichneter lokaler Wein und als Krönung ein besonderer Kaffee in einer historischen Kaffeebar im Stadtzentrum. Iss, trink und entdecke wie ein Einheimischer! Genieße eine Panoramatour auf den Terrassen von Polignano a mare mit einem einheimischen Führer!

Sightseeing in Polignano a Mare

Möchten Sie alle Aktivitäten in Polignano a Mare entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Polignano a Mare: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 462 Bewertungen

Die Tour mit dem Boot war traumhaft und ein absolutes Highlight von Polignano a Mare. Der Hafen ist etwas abseits gelegen. Allerdings mit den kleinen Tuktuks super zu erreichen. Unser Guide hat uns alles super erklärt und wir haben viel gelernt. Wir hatten eine Englische Tour gebucht aber Ariana konnte sogar etwas Deutsch. Die Grotten waren so schön und einmalig anzusehen. Zum Abschluss durften wir vor den Grotten ins Meer springen und es gab Prosecco. Absolute Empfehlung! Die Tour ging knapp 2 Stunden. Preis ist absolut angemessen!

Es war ein super schöner Ausflug. Wir waren 10 Leute auf dem Boot und haben den Ausflug mit unseren Kindern (6 und 4) gemacht. Ideale Länge des Ausflugs. Wir waren um 15 Uhr, da sind natürlich viele Boote in den Höhlen unterwegs.

Es war toll, auch wenn das Wetter nicht so toll war, wir haben viel über die Höhlen gelernt und konnten darin schwimmen, bevor wir einen Aperitif hatten. Danke

Schöner Trip, nette Leute, inkl. Badestopp, kleinem Snack und Gläschen Prosecco! Empfehlenswert!

Tolles Erlebnis, unbedingt machen, wenn man vor Ort ist. Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis.