Queen’s Gallery

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Queen’s Gallery: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • London: Tickets für die Queen's Gallery im Buckingham Palace

    1. London: Tickets für die Queen's Gallery im Buckingham Palace

    Tauchen Sie ein in die Extravaganz der Queen's Gallery im Buckingham Palace. Das Gebäude, das ursprünglich am Ort der Queen's Gallery stand, wurde von John Nash als eines von 3 identischen Gewächshäusern oder Pavillons in der Form ionischer Tempel entworfen.Es wurde am südwestlichen Ende des Palastes erbaut mit Blick auf den Garten und wurde im Jahre 1831 fertiggestellt. Das Gewächshaus wurde in 1843 für Queen Victoria in eine private Kapelle umgebaut, aber bei den Luftangriffen 1940 zerstört. Auf Anraten der Königin und des Herzogs von Edinburgh wurde es als Galerie für die königliche Sammlung im Jahr 1962 saniert. Die jetzige Queen's Gallery wurde von Ihrer Majestät der Königin im Mai 2002 im Rahmen der Golden Jubiläumsfeiern eröffnet.     Erleben Sie dort wechselnde Ausstellungen der Royal Collection, der königlichen Sammlung. Ausstellungen: George IV: Art & Spect...

    Die Wegbeschreibung war sehr gut. Die Tickets konnten wir direkt an der Kasse tauschen und reingehen. Die Garderobe ist kostenlos.

  • London: Pass für mehr als 80 Attraktionen

    2. London: Pass für mehr als 80 Attraktionen

    Sehen Sie alles, was London zu bieten hat, und sparen Sie Zeit und Geld  mit dem London Pass. London ist reich an Geschichte und Kultur, aber die Millionenstadt kann für Besucher schnell teuer und kompliziert werden. Der London Pass bietet Ihnen einen komplettes Sightseeing-Paket mit Zugang zu mehr als 80 Top-Attraktionen, Touren und Museen.  Erleben Sie eine große Auswahl der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen wie den Tower of London, den Londoner Zoo, das Windsor Castle und viele mehr. Einige Attraktionen beinhalten die Möglichkeit, Eintritt ohne anstehen zu erhalten. So haben Sie schneller Zugang zu einigen der belebtesten Orte der Stadt.  Genießen Sie  einen Tag lang den Hop-On-Hop-Off-Bus  mit über 60 Stationen durch London, darunter Buckingham Palace, Tower of London, St. Paul's Cathedral, Tower Bridge, Trafalgar Square und Piccadilly Circus. Diese s...

    Hat alles problemlos geklappt. Viel Auswahl an Sehenwürdigkeiten. Es wäre schön gewesen wenn der Hop in hop off Bus auch wie der London Pass 2 Tage gültig gewesen wäre. Bei einem Tag ist es nicht möglich alle Routen zu fahren und sich noch die ein oder andere Sehenswürdigkeit anzuschauen. Aufgrund des offenen Dachs war es sehr kalt im Bus. London Eye war leider nicht inklusive.

Sightseeing in Queen’s Gallery

Möchten Sie alle Aktivitäten in Queen’s Gallery entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Queen’s Gallery: Was andere Reisende berichten

Der London Pass ist super! Alles hat gut geklappt und ich hatte keine Probleme :) ich bin Ende Februar gefahren und musste bei keiner Attraktion warten! Ich habe dank des London Passes über 150€ gespart, vielen dank :) ich hab mir zuerst den pass für 3 Tage geholt und dann stoniert und mir den für 6 Tage geholt, mit der Stonierung hatte auch alles reibungslos funktioniert!

Leicht zu bekommen River Pass von Westminster und zeigte den Pass gerade in den Museen in Greenwich. sehr einfacher und angenehmer Tag, würde empfehlen.

Oberteil. Der London Pass ist sehr vorteilhaft. Wir konnten viele Besuche und Museen machen. Ich rate dringend. Es ist sehr profitabel.

Die Wegbeschreibung war sehr gut. Die Tickets konnten wir direkt an der Kasse tauschen und reingehen. Die Garderobe ist kostenlos.

Brill viele Attraktionen mit London Pass einfach zu verwenden spart viel Geld.