Erlebnisse in
Reims

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Reims

Reims: Eintrittskarte und Führung durch die Kathedrale von Notre Dame

1. Reims: Eintrittskarte und Führung durch die Kathedrale von Notre Dame

Reise auf einer 1,5-stündigen Führung durch die Kathedrale Notre-Dame de Reims in die Vergangenheit und entdecke ein majestätisches Monument französischer gotischer Kunst und Architektur, in dem viele französische Könige gekrönt wurden. Zusammen mit den Kathedralen von Chartres und Amiens gehört die Notre-Dame de Reims zur illustren Trias der "hochgotischen" oder "klassischen" französischen Kathedralen, die im 13. Bewundere ihre meisterhafte Fassade aus dem Mittelalter und gehe dann ins Innere, um die vielen Geheimnisse der Kirche zu entdecken. Die Notre-Dame de Reims wurde an der Stelle einer älteren Kirche erbaut, die 1211 durch einen Brand zerstört wurde, und kann auf eine illustre Geschichte und eine prächtige Innenausstattung mit schönen Wandteppichen und interessanten Glasfenstern aus dem 13. bis 20. Jahrhundert. Von deinem sachkundigen Führer erhältst du wichtige Informationen über die Kathedrale in englischer Sprache.

Ab Reims: Exklusive Tour nach Moët et Chandon und Taittinger

2. Ab Reims: Exklusive Tour nach Moët et Chandon und Taittinger

Erkunden Sie eine der großen Weinregionen Frankreichs bei einer Kleingruppentour durch die Region Champagne. Probieren Sie die Produkte dieser weltbekannten Region wie Taittinger, eines der wenigen Champagner-Häuser, die nach wie vor im gleichen Familienbesitz stehen.  Bei einer Sortenvielfalt von 50% Pinot Noir, 15% Pinot Meunier und 35% Chardonnay ist Taittinger ein unübertroffenes Beispiel eines Weinguts der Champagne, in der Chardonnay so wichtig ist. Die Produktion des Weinbaus wird ergänzt durch vertragliche Zulieferungen von Trauben von unabhängigen Anbietern mit den besten Weingärten der Champagne.  Auf dem Weg nach Épernay reisen Sie durch die Weingärten des Marne-Tals und treffen den legendären Mönch Dom Pérignon, der die teuersten Weine Frankreichs im 17. Jahrhundert herstellte, und nun in der Kirche der ehemaligen Benediktiner-Abtei in Hautvillers begraben ist. Besuchen Sie die "Hauptstadt des Champagners" in Épernay, dessen Hauptstraße wie eine Ausstellung opulenter Häuser anmutet, die illustre Maisons de Champagne beherbergen.  Entdecken Sie einige der bekanntesten Namen wie Moët & Chandon, Perrier-Jouët und Pol Roger und erfahren Sie mehr über das 100 Kilometer lange Tunnelsystem unter der Straße. Machen Sie eine Pause zum Mittagessen. Es bieten sich hierfür verschiedene Möglichkeiten im Stadtzentrum während Ihrer Stunde zur freien Verfügung an.  Erleben Sie als Nächstes eine Führung und eine Kostprobe im weltberühmten Grande Maison de Champagne Moët & Chandon. Es wurde 1743 von Claude Möet gegründet und seine Geschichte ist mit berühmten Persönlichkeiten wie der Marquise de Pompadour und Napoleon I. verwoben. Der Champagner von Moët & Chandon wurde bei vielen historischen Ereignissen ausgeschenkt, wie bei der Krönung von Eduard VII., dem Filmfestival von Cannes und dem 120. Jahrestag der amerikanischen Freiheitsstatue.

Ab Reims: E-Bike-Champagner-Verkostung und Mittagessen

3. Ab Reims: E-Bike-Champagner-Verkostung und Mittagessen

Treffen Sie Ihren erfahrenen und freundlichen Reiseleiter in Reims und fahren Sie in Richtung Epernay, der Hauptstadt der Champagne. Fahren Sie durch die wunderschöne Avenue of Champagne voller prestigeträchtiger Champagnerhäuser und halten Sie an, um das perfekte Bild zu erhalten. Probieren Sie verschiedene Champagner in malerischen Umgebungen. Verdienen Sie Ihr erstes Glas Champagner, indem Sie mit Ihrem E-Bike durch die von der Unesco klassifizierten Weinberge der Champagne fahren. Erfahren Sie alle Details über die Weinberge und das französische Terroir. Entdecken Sie den Geburtsort der Champagne in Hautvillers und erfahren Sie, wie die Champagne entdeckt wurde. Laden Sie Ihre Batterien und probieren Sie verschiedene Champagner von einem kleinen Familienbauern. Steigen Sie von Ihrem Fahrrad und genießen Sie ein lokales Essen in einem restaurierten Champagnerhaus. Kombinieren Sie Ihr authentisches Mittagessen mit Champagner und lokalen Weinen.

Ab Reims: Taittinger Champagner Tour & Verkostung am Morgen

4. Ab Reims: Taittinger Champagner Tour & Verkostung am Morgen

Beginnen Sie Ihre Erkundungstour um 9:00 Uhr in Reims und machen Sie es sich bequem in einem klimatisierten Minivan. Beginnen Sie den Morgen mit einer Besichtigung der Sehenswürdigkeiten der fabelhaften Stadt Reims. Fahren Sie vorbei an "Notre Dame de Reims", einem der ersten Denkmäler, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Erleben Sie die historische Atmosphäre der Stadt, in der mehr als 25 französische Könige gekrönt wurden. Anschließend erkunden Sie die unterirdischen Keller des renommierten Taittinger Champagnerhauses, wo Sie die Gelegenheit haben, ein prickelndes Glas Champagner zu genießen. Unternehmen Sie eine malerische Fahrt durch die nördlichen Weinberge der eleganten Montagne de Reims und erfahren Sie von Ihrem Guide Wissenswertes über die Besonderheiten der Region. Finden Sie heraus, warum die Reben an steilen Hängen gepflanzt werden und warum der Untergrund aus purer Kreide besteht. Weiter geht es mit dem nächsten Highlight Ihrer Tour: dem Besuch eines familiengeführten Boutique-Weingutes. Genießen Sie einen Rundgang durch den traditionellen Presse- und Bottichraum und erhalten Sie spannende Informationen über die traditionelle Methode der Champagnerherstellung, die bekannt ist als "Méthode Champenoise". Probieren Sie 3 der besten Produkte der Familie und erwerben Sie weiteres Wissen und Know-How über die besten Schaumweine. Kehren Sie nach einem ereignisreichen Tag mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Reims.

Ab Paris: Champagne-Tagestour mit 8 Verkostungen & Mittag

5. Ab Paris: Champagne-Tagestour mit 8 Verkostungen & Mittag

Lassen Sie sich zu Beginn Ihrer Tour bequem abholen an Ihrem Hotel (in Paris) oder einem anderen Treffpunkt im Zentrum von Paris. Machen Sie es sich gemütlich in einem klimatisierten Minivan und starten Sie gegen 7:30 Uhr. Unterwegs in die Region Champagne können Sie sich leckere Croissants schmecken lassen, während Ihr Guide Ihnen alles erzählt, was Sie über das prickelnde Universum des Champagners wissen müssen. Sobald Sie in Champagne angekommen sind, beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch eines sehr angesehenen Anwesens (Moët & Chandon, Veuve Clicquot, Mercier usw., je nach Verfügbarkeit). Entdecken Sie endlose Galerien voller Flaschen und beenden Sie die Führung standesgemäß mit einer Verkostung. Zurück in Ihrem klimatisierten Minivan geht es weiter mit einer malerischen Fahrt durch die schönen Landschaften. Legen Sie unterwegs einen Zwischenstopp ein im Herzen des Weinbergs, um eine Führung unter der Leitung eines echten Weinexperten zu genießen. Von ihm lernen Sie die Grundlagen der Weinverkostung, das Sie dann direkt in die Praxis umsetzen können bei der Verkostung von einem speziellen Glas Cuveé. Als nächstes erwartet Sie ein Mittagessen in einem familiengeführten Champagnerhaus oder in einem lokalen Restaurant (je nach Verfügbarkeit). Sie haben die Möglichkeit, mehrere Gläser Champagner und Ratafias (ein weiterer lokaler Wein) zu probieren, die mit lokalen Gerichten kombiniert werden. Blanc de Blancs, Blanc de Noirs, Champagne Rosé… wie würden Sie diese edlen Tropfen am besten kombinieren? Nach dem Mittagessen geht es weiter mit einem Verdauungsspaziergang durch die Weinberge der Côte des Blancs und des Vallée de la Marne. Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften von Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier und genießen Sie einen atemberaubenden Blick über die Weinberge. Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn es erwarten Sie fantastische Fotokulissen. Folgen Sie Ihrem Guide nach Hautvillers, einem typischen französischen Dorf, in dem der legendäre Dom Perignon beheimatet ist. Besuchen Sie zu guter Letzt ein anderes familiengeführtes Weingut, in dem Sie je nach Verfügbarkeit die Kunst des Sabrage oder Degorgierens „à la volée“ (eine Technik zum Öffnen einer Champagnerflasche) erlernen. Probieren Sie mehrere köstliche Champagner, bevor Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Paris zurückkehren, wo Sie in einem zentralen, gut vernetzten Bereich abgesetzt werden.

Reims: Sabrage-Technik-Workshop und Champagner-Verkostung

6. Reims: Sabrage-Technik-Workshop und Champagner-Verkostung

Erlebe die alte Tradition von Reims mit einem Workshop zur Säbeltechnik. Lerne alles über den Säbel und wie man eine Champagnerflasche mit einem Säbel öffnet. Nachdem du es geschafft hast, kannst du die Früchte deiner Arbeit mit einem Schluck aus der Flasche probieren. Entdecke die Tradition der Säbelherstellung, die von vielen Regimentern in Frankreich, darunter auch Napoleons Husaren, übernommen wurde. Erlerne die Methoden des Säbelbaus auf dem herrlichen Gelände der Golden Saber Academy. Nachdem du etwas über die Geschichte und die Traditionen der Herstellung dieser historischen Schwerter erfahren hast, lernst du, den Goldenen Säbel zu benutzen, um deine Mission zu erfüllen: eine Flasche Canard-Duchene zu öffnen. Wenn du erfolgreich bist, erhältst du die ultimative Belohnung, indem du den Champagner aus der Flasche probierst, die du gerade aufgeschnitten hast. Außerdem erhältst du eine Urkunde für deine Schwertkunst, ein rundum sicheres und spannendes Erlebnis.

Epernay: Festgemachter Heißluftballon über den Weinbergen

7. Epernay: Festgemachter Heißluftballon über den Weinbergen

Begeben Sie sich auf ein Abenteuer in einem angebundenen riesigen Heliumballon, der in der Nähe der Avenue de Champagne gebunden ist und bis zu 150 Meter über dem Boden fliegt. Genießen Sie den Blick über die Stadt und die umliegenden Weinberge, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Genießen Sie ein Glas Champagner und bewundern Sie diese wunderschöne Gegend aus der Vogelperspektive. Schauen Sie hinunter in die versteckten Gärten der wunderschönen Belle Epoque-Villen und genießen Sie diese einzigartige Atmosphäre.

Reims: Veuve Clicquot & Family Winery Ganztagestour für Gruppen

8. Reims: Veuve Clicquot & Family Winery Ganztagestour für Gruppen

Triff deinen persönlichen und freundlichen Reiseleiter, steige in den Minibus und beginne den Tag mit einer Besichtigung von Reims, der "Stadt der Krönungen". Du fährst an "Notre dame de Reims" vorbei, einem der ersten Denkmäler, das in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Genieße die historische Atmosphäre der Stadt, in der mehr als 25 französische Könige gekrönt wurden und die später das tragische Zentrum der beiden Weltkriege war. Auf deiner Fahrt kommst du an berühmten Champagnerhäusern wie Pommery und Taittinger vorbei. Genieße eine ausführliche Führung durch das renommierte Champagnerhaus "Veuve Clicquot" und erhalte eine Einführung in die Herstellung von Champagner. Du darfst die UNESCO-Kreidekeller betreten, die erstaunlich tief und lang sind. Genieße ein Glas Champagner am Morgen und bereite deinen Gaumen auf die 10 Champagnerweine vor, die du im Laufe des Tages probieren wirst! Fahre durch die Weinberge der Champagne und halte zwischen den Rebstöcken an, um Erklärungen über den Weinanbau und einen wunderbaren Blick auf die Landschaft der Champagne zu genießen. Werde in einem restaurierten Champagnerhaus empfangen und mache einen weiteren Schritt in die Welt des prickelnden Getränks. In einem Geruchs-Workshop und einer anspruchsvollen Blindverkostung lernst du die verschiedenen Aromen und Geschmacksrichtungen kennen, die in der Champagne zu finden sind. Genieße einen traditionellen Aperitif, gefolgt von einem regionalen Mittagessen mit gepaarten Weinen und Champagnern in einer lustigen und familiären Atmosphäre. Lerne lokale Produkte wie Baguette, Reimser Schinken, Paté en Croute, regionale Käsesorten, rosa Kekse, Ratafia und vieles mehr kennen. Bewundere die reizvollen Hänge der Champagne und wirf einen Blick hinter die Kulissen eines familiengeführten Boutique-Weinguts. Besuche die traditionelle Presse, den Bottichraum und den Keller eines authentischen Champagne-Winzers. Schlendere durch die kühlen Kellergänge und sieh dir die riesigen Mengen an Flaschen an, die langsam reifen. Genieße mehrere Verkostungen ihrer meistverkauften "Cuvees" und finde die besten Werte des Champagners! Deine Champagnerreise endet, wenn dein Reiseleiter dich zurück in die Stadt Reims fährt, um deine Champagnertour zu beenden.

Paris: Zwei Champagner-Weinberge von Reims mit Verkostungen und Mittagessen

9. Paris: Zwei Champagner-Weinberge von Reims mit Verkostungen und Mittagessen

Besuchen Sie die Altstadt von Reims mit Ihrem lokalen Guide auf diesem privaten Tagesausflug ab Paris. Erkunden Sie die Weinberge und Keller zweier Champagnerhersteller. Probieren Sie einige lokale Champagner. Genießen Sie ein köstliches Mittagessen in einem traditionellen französischen Restaurant. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter begrüßen und fahren Sie mit einem Hochgeschwindigkeitszug in die Stadt Reims, wo Sie ein privates Auto in die Landschaft bringt. Fahren Sie durch sanfte Weinberge, bevor Sie zwei Weingüter besichtigen. Erfahren Sie mehr über den Weinherstellungsprozess. Atmen Sie die frische Landluft ein und genießen Sie eine Auswahl an Champagner. Fahren Sie in das Dorf Lude, um ein charmantes Familienrestaurant zu besuchen. Fahren Sie zurück nach Reims, um durch die Straßen zu schlendern und die Denkmäler zu sehen. Bewundern Sie die große Kathedrale im mittelalterlichen Stil und erfahren Sie mehr über ihre reiche Geschichte. Rückfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Paris.

Ab Paris: Moët & Chandon Champagner-Kleingruppentour

10. Ab Paris: Moët & Chandon Champagner-Kleingruppentour

Der einzige Ort der Welt, an dem Champagner angebaut und produziert werden kann, liegt etwas außerhalb von Paris. Bei dieser 11-stündigen Tour erfahren Sie mehr über den Champagner-Meister Dom Pérignon. Besuchen Sie die malerische Kapelle und die Grabstätte des „Vaters des Champagners“ und treffen Sie einen Hersteller, um mehr über den  Anbau zu erfahren. Genießen Sie eine geführte Tour durch das Haus Moët und Chandon, den größten Champagner-Produzenten der Welt. Erkunden Sie einen Teil der Keller, die sich über 40 Kilometer erstrecken. Besuchen Sie die schöne Kathedrale von Reims, bevor Sie zurück nach Paris fahren. Nutzen Sie Ihre freie Zeit und erkunden Sie den Ort, an dem alle französischen Könige gekrönt wurden. Bei dieser Tagestour haben Sie die Möglichkeit, mindestens 4 unterschiedliche Sorten Champagner zu probieren und einige Flaschen als Souvenir mit nach Hause zu nehmen. Im Bus nach Paris sind sie gut aufgehoben.

Sightseeing in Reims

Möchten Sie alle Aktivitäten in Reims entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Reims: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 766 Bewertungen

Am Treffpunkt wartete bereits unsere charmante Claire. Nachdem die Gruppe vollständig war, fuhren wir im Kleinbus zur cathédrale du Reims, bekamen interessante Infos und Tipps für die Innenstadt sowie Restaurants. Taittinger stand dann mit Führung durch den Keller auf dem Plan. Mit einer Champagner Probe endete der Aufenthalt hier. Es ging im Anschluss weiter mit dem Bus zur nächsten Lokalität. Auf dem Weg dorthin wurden uns noch weitere Sehenswürdigkeiten gezeigt. Nach kurzer Fahrt uber Land erreichten wir das zweite Champagner Haus. Hier in dem kleinen Haus machten wir einen Rundgang mit anschließender Champagner Probe. Danach ging es zurück nach Reims. Alle Teilnehmer waren begeistert.

Unsere Tour am 10. März 2020 war absolut hervorragend. Martin war super gut informiert über Reims, Champagner und vieles mehr! Wir hatten einen fantastischen Morgen und fanden sogar einen potenziellen Champagnerlieferanten für meine Hochzeit, für den Martin sehr hilfreich war, als er erklärte, wie der Prozess funktionieren würde. Zweifellos werden wir für eine offizielle Verkostung von Hochzeitschampagner wiederkommen! Martin empfahl auch einige lokale Restaurants und Bars für den Rest unseres Aufenthalts in Reims und Epernay, was großartig war, um einen Einblick in die Umgebung zu erhalten. Danke Martin!

Reise war super. Viel Champagner und Magda unser Führer war super. Wenn Sie jedoch an einer Nahrungsmittelallergie leiden, müssen Sie Ihr eigenes Mittagessen mitbringen. Ich erzählte es ihnen zweimal (und sie antworteten mit einer Nahrungsmittelallergie) und es wurde immer noch Essen serviert, das mein Gast nicht essen konnte. Dies ist ein extrem schlechtes Verhalten des Veranstalters (nicht von Magda) und könnte zu etwas Ernstem führen.

Eine tolle Tour. Es hat viel Spass gemacht, war sehr informativ und wir konnten viel lernen. Unsere Reiseleiterin kannte sich bestens aus. Vielen Dank.

Wir hatten Spass mit Sébastien. Alles toll erläutert. Grosses Fachwissen gepaart mit tollen Humor. Danke für die super Tour!