Datum wählen

Rom Angebote und Rabatte

Unsere beliebtesten Rom Angebote und Rabatte

Kolosseum, Forum Romanum und Palatin-Hügel: Vorzugseinlass

1. Kolosseum, Forum Romanum und Palatin-Hügel: Vorzugseinlass

Beginne deine Tour direkt vor dem monumentalen Kolosseum, wo du deinen Guide triffst. Lausche den spannenden Informationen zur römischen Geschichte und profitiere von einem Überblick über eine der schönsten Arenen des Römischen Reiches. Erkunde das beeindruckende Kolosseum, das mehr als 80 Eingänge hatte und in dem mehr als 65.000 Zuschauer Platz fanden. Erfahre mehr über die spektakulären Feste, die die Römer dort feierten und die bis zu 100 Tage dauern konnten. Genieß nach deinem Besuch die Zeit zur freien Verfügung, um Fotos zu machen, dich zu erfrischen und umzusehen. Anschließend führt dich der zweite Teil deiner Tour zum Palatin-Hügel und zum Forum Romanum. Erkunde das soziale, politische und religiöse Zentrum des Römischen Reiches, in dem die verschiedenen Schichten der römischen Gesellschaft aufeinander trafen. Bewundere die faszinierenden Ruinen auf dem Palatin-Hügel und genieß den einzigartigen Panorama-Ausblick aufs Kolosseum. Beim zweiten Teil deiner Tour hast du die Gelegenheit, deinen zweiten Guide kennenzulernen, der seine große Leidenschaft für das antike Rom mit dir teilt. Hole mehr heraus aus deiner Zeit in Rom und lass dich von zwei Guides mit Top-Bewertung durch die historischen Bereiche führen, in denen sie sich am besten auskennen.

Rom: Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom

2. Rom: Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom

Besichtige eine der heiligsten Stätten der Christenheit bei diesem geführten Rundgang durch die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle und den Petersdom. Besuche zunächst den Pinienhof, den Belvedere-Hof, die Galerie der Landkarten, die Galerie der Kandelaber, die Räume von Pio Clementino, die Galerie der Wandteppiche, die Raffael-Räume (nur bei Touren am frühen Morgen) und die Sixtinische Kapelle. Dein fachkundiger Guide zeigt dir einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und nimmt dich auch mit zu weniger bekannten Orten, die Touristen oft verpassen. Du wirst auch andere Galerien der vatikanischen Korridore sehen können. Besuche schließlich Michelangelos Pietà im Petersdom, bevor du deine Tour in der Sixtinischen Kapelle abschließt.

Rom: Tour ohne Anstehen zum Kolosseum, Forum und Palatin

3. Rom: Tour ohne Anstehen zum Kolosseum, Forum und Palatin

Überspringe die Warteschlange mit einem Guide auf dieser Highlights-Tour durch das Kolosseum, das Forum und den Palatin. Betritt das Kolosseum durch einen speziellen Gruppeneingang. Tritt in die Fußstapfen der Gladiatoren und sieh das Denkmal von einem 360°-Aussichtspunkt. Stell dir vor, wie es war, 50.000 blutdürstige Zuschauer zu sehen. Besuche das Forum Romanum und spaziere durch mehrere wichtige Regierungsgebäude des alten Roms. Reise in die Vergangenheit auf dem Forum Magnum, das einst ein belebter Marktplatz war. Erfahre mehr über die Kultur der alten Römer und mach dir ein Bild davon, wie sie lebten. Steig auf den Palatin, einen der sieben Hügel Roms. Entdecke den ältesten Ort der Stadt, der 40 Meter über dem Forum Romanum liegt. Bewundere die Aussicht auf den Circus Maximus.

Rom: Kolosseum mit Arena, Forum Romanum und Palatin

4. Rom: Kolosseum mit Arena, Forum Romanum und Palatin

Umgehe die Warteschlangen vor dem Kolosseum und profitiere von direktem Zugang zur Arena bei einem geführten Rundgang. Entdecke, wo die Gladiatoren im alten Rom das Amphitheater betraten. Besichtige anschließend das Forum Romanum und den Palatin-Hügel. Lass deinen Blick über die Arena des Kolosseums schweifen. Die Guides sind meist Kunsthistoriker oder Archäologen und erzählen dir alles über das Bauwerk, die Zuschauer, die Kämpfe und das Leben im alten Rom. Anschließend geht es weiter zum Palatin-Hügel, wo einst die wohlhabenden Römer lebten. Genieße von dort atemberaubende Ausblicke auf das Forum Romanum. Durchstreife die Ruinen des Forum Romanum und betrachte Folien und 3D-Bilder, die zeigen, wie die Gebäude zur Zeit der Antike aussahen.

Rom: Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle mit Petersdom

5. Rom: Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle mit Petersdom

Entdecke die Kunstsammlung in den Vatikanischen Museen bei einer Führung mit einem Kunsthistoriker. Optional kannst du die Burg Gandolfo besichtigen und die Warteschlange zum Petersdom überspringen, wenn du den Petersdom vor der Mittagspause besuchst. Bahne dir deinen Weg durch die Galerien und bewundere die Meisterwerke von Michelangelo in der Sixtinischen Kapelle.  Triff deinen Guide, einen Kunsthistoriker, der dich mit spannenden Informationen über die Meisterwerke versorgt, die du siehst. Höre faszinierende Fakten und Geschichten, während du die Galerie der Landkarten, die Galerie der Wandteppiche und die Galerie der Kandelaber besuchst. Zum Abschluss der Tour kannst du die Sixtinische Kapelle mit den Fresken von Michelangelo bewundern. Lass dich verzaubern von Michelangelos berühmtestem Kunstwerk: Das Jüngste Gericht. Bei Führungen vor 14:30 Uhr kannst du die Warteschlange im Petersdom überspringen. Mach das Beste aus deinem Erlebnis und nutzen den zusätzlichen Eintritt zur Burg Gandolfo (falls du die entsprechende Option gewählt hast).

Rom: Kolosseum, Palatin und Forum Romanum – Führung

6. Rom: Kolosseum, Palatin und Forum Romanum – Führung

Erkunde das berühmteste Amphitheater der Welt bei dieser geführten Tour. Betritt das Kolosseum mit Tickets mit Einlass ohne Anstehen und tauch ein in seine unglaubliche Geschichte. Folge deinem Guide auf den Palatin-Hügel und durch das Forum Romanum, um die berühmtesten Denmäler des antiken Roms zu sehen. Beginne deine Tour, indem du das Äußere des Kolosseums bewunderst. Hör gespannt zu, während dein Guide dich mit spannenden Informationen zur Geschichte des Denkmals im Laufe der Jahrhunderte versorgt. Betritt das Amphitheater durch eine Sicherheitskontrolle und erfahre mehr über die spektakulären Aktivitäten, die darin stattgefunden haben. Besuch dann die erste Ebene und bewundere das Innere.  Nimm dir einen Moment Zeit und bestaune den imposanten Konstantinsbogen, während dein Guide seine Geschichte und seine wichtigsten Merkmale beschreibt. Folge der antiken Via Sacra, um den Eingang zum Palatin-Hügel und zum Forum Romanum zu erreichen. Nach der Sicherheitskontrolle kannst du den Titusbogen aus nächster Nähe bewundern. Deine nächste Station ist der Palatin-Hügel, wo sich die Überreste der ältesten Siedlung der Stadt befinden. Wirf einen Blick auf einige der bedeutendsten kaiserlichen Residenzen: das Palatina-Stadion, die Domus Augustana und die Domus Flavia. Als Nächstes führt dich dein Guide hinunter in das Tal, in dem sich das Forum Romanum befindet. Bahne dir deinen Weg entlang der Via Sacra und bestaune die prächtige Maxentius-Basilika, die Bronzetür des Romulus-Tempels, die kuriose Hängetür des Tempels von Antoninus und Faustina, den Tempel und das Haus der Vestalinnen. Schließlich erreichst du den zentralen Bereich des Forum Romanum, das im Laufe der Jahrhunderte zum politischen, religiösen, wirtschaftlichen und rechtlichen Zentrum und Platz der antiken Stadt geworden ist. Hier kannst du die Kurie, den Septimius-Severus-Bogen, das Tabularium, den Saturntempel und vieles mehr bewundern mehr darüber erfahren.

Rom: Kolosseum-VIP-Arena, Forum Romanum und Palatin-Tour

7. Rom: Kolosseum-VIP-Arena, Forum Romanum und Palatin-Tour

Erkunde die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Roms bei einer einzigartigen Tour durch das Kolosseum und seine Arena-Ebene, das Forum Romanum und den Palatin-Hügel bei einem Rundgang. Entdecke bisher unbekannte Facetten dieser berühmten italienischen Sehenswürdigkeiten und erfahre von deinem ortskundigen Guide mehr über ihre reiche Geschichte. Freue dich auf eine geführte Besichtigung des Forum Romanum. Auf dem Forum – dem politischen, sozialen und religiösen Zentrum der Stadt – findest du die Überreste von öffentlichen Gebäuden, Tempeln, der heiligen Wohnung der Vestalinnen und vieles mehr. Erfahre mehr über die politischen Dramen, die sich hier abspielten, und über das Leben der Menschen, die vor über 2.000 Jahren lebten. Schlendere über den Palatin-Hügel, wo Romulus seine neue Stadt gründete, die während der Republik zur Heimat der Reichen und Mächtigen wurde. Begib dich anschließend auf eine Reise in die Vergangenheit im legendären Kolosseum. Betrete die Arena-Ebene durch das Tor der Gladiatoren und stell dir die tosende Menge tausender Zuschauer vor, die dir zujubelt. Von der Arena aus kann man in die Kerker hinabsehen, in denen sich die Gladiatoren auf ihre Kämpfe vorbereiteten und in denen wilde Tiere gehalten wurden.

Rom: Kolosseum, Forum Romanum und Palatin ohne Anstehen

8. Rom: Kolosseum, Forum Romanum und Palatin ohne Anstehen

Entdecke das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatin und erfahre Wissenswertes über die Geschichte der Stadt. Überspringe die Warteschlange und besichtige die erste und zweite Ebene des Kolosseums. Sieh den Titusbogen und die Stelle, an der Julius Cäsar begraben wurde. Beginne deine Tour durch das antike Rom mit einem Einlass ohne Anstehen zum Kolosseum. Erhalte eine Einführung in die Geschichte des Kolosseums und erfahre mehr über die unglaubliche Konstruktion des Gebäudes und warum es bis heute als technisches Wunderwerk gilt. Wirf einen Blick auf die römischen Ziffern über jedem Torbogen, wenn du das Bauwerk betrittst. Erkunde die erste und zweite Ebene des Kolosseums und lass dir von deinem Guide Geschichten erzählen über die Kaiser, Gladiatoren und Kämpfe, die das Kolosseum zum berühmtesten Denkmal der antiken Stadt machten. Mit deinem neu erworbenen Wissen über die alten Römer spazierst du durch das Forum Romanum und über den Palatin. Geh vorbei am beeindruckenden Konstantinsbogen und hör Spannendes über die Geburtsstunde Roms und die legendären Zwillinge Romulus und Remus. Auf dem Forum Romanum siehst du den Titusbogen, das Haus der Vestalinnen und die Grabstätte von Julius Cäsar. Früher befand sich an diesem Ort eine Sumpflandschaft. Weiter geht es zum Palatin-Hügel, wo du die Ruinen der Kaiserpaläste siehst. Von diesem Hügel aus regierten die Kaiser die Stadt.

Rom: Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom

9. Rom: Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom

Freu dich auf einen geführten Rundgang durch die Vatikanstadt und entdecke einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Roms. Folge deinem Guide durch die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle und den Petersdom und bewundere die kunstvollen Innenräume und die berühmten Kunstwerke, die dich hier erwarten. Triff deinen freundlichen Guide in der Nähe des Eingangs zu den Vatikanischen Museen und folge ihm auf dem Weg zu den interessantesten Galerien des Museums. Besuche die Rotunde, die Galerie der Wandteppiche und die Galerie der Landkarten. Bewundere die verschnörkelten Decken in jedem Raum und wirf einen Blick auf die antiken Statuen, Fresken und Wandteppiche, die die Wände schmücken. Danach ist es Zeit für einen Besuch in der Sixtinischen Kapelle, wo du die kunstvollen Fresken bestaunen kannst, die die gesamte Decke und die Wände bedecken. Die Sixtinische Kapelle wurde von Michaelangelo zwischen 1508 und 1512 gemalt und gilt als echter Meilenstein der Kunst der Hochrenaissance. Von der Erschaffung Adams bis zum Jüngsten Gericht widmete Michelangelo einige seiner besten Jahre der Sixtinischen Kapelle und arbeitete Tag und Nacht – er schlief sogar in der Kapelle – um die Päpste von Rom zufrieden zu stellen. Der Künstler drückte seine Frustration auch durch versteckte Bedeutungen in seinen Werken aus, die inzwischen entschlüsselt worden sind. Höre gespannt zu, während dein Guide dir diese Scherze Michelangelos erklärt. Runde dein Erlebnis ab mit einem Besuch im Petersdom. Die Kathedrale gilt nicht umsonst als eines der berühmtesten Werke der Renaissance-Architektur und trägt den Titel der größten Kirche der Welt. Folge deinem Guide durch die Innenräume dieses prächtigen Bauwerks und entdecke die zahlreichen Meisterwerke der Renaissance- und Barockkunst, die die Kathedrale füllen. Bewundere die berühmte Pietà von Michelangelo und den kunstvollen Baldachin des Petersdoms von Bernini. Deine Erkundungstour endet schließlich in der Kathedrale. Von hier aus kannst du auf eigene Faust über den Petersplatz schlendern oder die nahe gelegene Engelsburg besuchen. 

Rom: Petersdom-Tour mit Aufstieg zur Kuppel

10. Rom: Petersdom-Tour mit Aufstieg zur Kuppel

Nimm teil an einer privaten oder einer Gruppen-Tour durch den Petersdom und erlebe diese legendäre Attraktion. Beginne deinen Rundgang, indem du die Treppe zur Spitze der Kuppel hinaufsteigst. Sieh dir die Innenmosaiken der Kuppel aus nächster Nähe an, während dein Guide Anekdoten über die Geschichte dieser Kirche im Renaissance-Stil erzählt. Setze deinen Aufstieg fort bis zur Spitze der Kuppel und erreiche die Aussichtsplattform. Bestaune die beeindruckende Aussicht auf den Petersplatz und die Vatikanischen Gärten von oben. Überblicke Rom aus einer Höhe von 136 Metern und entdecke das Kolosseum, das Pantheon, die Engelsburg und viele andere historische Stätten. Von hier aus steigst du direkt in den Dom hinab, ohne in der langen Warteschlange anstehen zu müssen. Bewundere das prächtige Interieur und erfahre, warum der Wiederaufbau der Kirche 150 Jahre dauerte. Entdecke den bunten Marmor, die goldenen Decken und die beeindruckende Pietà von Michelangelo.

107 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 7

Häufig gestellte Fragen über Rom

Was muss man in Rom unbedingt gesehen haben?

Rom: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Pompeji

Sightseeing in Rom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 3’790 Bewertungen

Versailles ist das Schloss der Schlösser - und immer einen Besuch wert. Allerdings ist es auch DER Touristen-Magnet schlechthin und selbst in der Nebensaison noch überfüllt. Wer es dennoch sehen möchte, sollte seinen Besuch sehr genau planen. Zum Beispiel ist das Einlasssystem ins Schloss selbst nicht ganz leicht durchschaubar. Es empfiehlt sich, den allerersten Time-slot morgens zu buchen - wer dann keinen Platz mehr bekommt, hat das Problem, dass die Schlangen immer länger werden und man im Zweifelsfall zwei Stunden auf dem Vorplatz herumsteht. Zwar kann man mit einem kombinierten Tagesticket "Garten - Schloss" schon einmal in die Gärten, aber das Ticket gilt nur jeweils einmalig für eine der beiden Einlassstellen "oben" am Schloss oder "unten" am "Grand Canal". Wer also erstmal im Garten ist, sollte dann das komplette Programm mit Trianon und Le Hameau mitnehmen und das Schloss wiederum erst ganz am Ende besuchen, sonst passt es mit der Tour nicht mehr.

Selten so einen lockeren und sympathischen, dazu mit extrem viel Fachwissen ausgestatteten Guide erlebt. Artur "lebt" seinen Job, es war eine fantastische Führung, jederzeit gerne wieder. Dazu weitere Insidertips, bezüglich Essen, Sehenswürdigkeiten und Nachtleben. Danke.

Mit unserem Guide Lars hat Geschichte Spaß gemacht. Wir haben viel gelernt und viel gesehen. Diese Führung können wir wirklich jedem empfehlen!

Super Führung - genau die richtige Mischung aus Details und allgemeiner Einbettung. Sehr sympathische Führerin.

Sehr gute Tour mit sehr netten Guide! Tolle Infos und es hat an nichts gefehlt! Sehr zu empfehlen :)