Datum wählen
Rom

Roller & Motorräder

  • Führungen
  • Sonstige Erlebnisse
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
18 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 18

Häufig gestellte Fragen zu Roller & Motorräder in Rom

Was ist neben Roller & Motorräder in Rom sonst noch einen Besuch wert?

Roller & Motorräder in Rom – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Rom

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rom entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rom: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 194 Bewertungen

Die dreistündige Vespatour mit Fahrer oder Fahrerin war das Highlight des Rombesuches.Die Haltepunkt waren gut gewählt immer Informationen,es ging auch vom Stadtzentrum raus und auch rauf zu einem Aussichtspunkt.An alle Highlights Roms vorbei oder hinein.Wir waren flott unterwegs was uns sehr gefallen hat.Kreuz und quer durch die Stadt.

Wir entfliehen dem geschäftigen Rom für einen Tag, um mit dem Roller zu einem See in Bracianno 30 km nördlich von Rom zu fahren. Ideal zum Schwimmen und Entspannen. Nur bedauert, dass das Mieten des gleichen Rollers direkt bei der OnMove-Sammelstelle merklich günstiger war.

Um Rom in 4 Tagen zu sehen, ist es wichtig, ein Motorrad zu mieten, es ermöglicht Ihnen, das zu besuchen, was Sie in kurzer Zeit sehen möchten, und es ist eine unglaubliche Erfahrung

Sehr guter Service, ich musste das Motorrad noch einen Tag behalten und habe es nur per WhatsApp mitgeteilt und am zweiten Tag wurde es mir günstiger berechnet.

Die Anmietung war sehr einfach, der Manager war super nett und zuvorkommend und gab uns eher eine Vespa als einen Roller