Datum hinzufügen

Rotlicht-Museum, Amsterdam

Rotlicht-Museum, Amsterdam: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Amsterdam: Eintrittskarte für das Rotlichtgeheimnis-Museum

1. Amsterdam: Eintrittskarte für das Rotlichtgeheimnis-Museum

Entdeck die Geschichte des berüchtigten Rotlichtviertels und erlebe einen typischen Tag im Leben einer Sexarbeiter*in. Sieh dir die Räume an, in denen sie arbeiten, und höre spannende Geschichten aus erster Hand. Erhalte Einblick in ihre Perspektive. Die Frauen berichten unbeschwert und offen von ihren Erfahrungen, ganz ohne Tabus.  Nimm Platz in einem von Amsterdams berühmten Fenstern im Rotlichtbezirk und erlebe, wie es sich anfühlt, auf der anderen Seite des Glases zu sitzen. Erfahre Wissenswertes über die Geschichte der Sexarbeit in Amsterdam und erfahre, wie sich die Stadt zu einer so offenherzigen Metropole entwickelt hat. Lies an der Bekenntnismauer eine Vielzahl an schriftlichen Geständnissen, die von Museumsbesuchern hinterlassen wurden - einige sind lustig, andere sind aufgeschlossen, aber alle sind aufschlussreich.

Amsterdam: Red Light Secrets Museum und Grachtenrundfahrt

2. Amsterdam: Red Light Secrets Museum und Grachtenrundfahrt

Im Rotlichtviertel von Amsterdam befindet sich das weltweit einzige Museum über Prostitution, das dir mehr über das älteste Gewerbe der Welt verrät. Mit einer Eintrittskarte für das Red Light Secrets Museum erfährst du mehr über die Geschichte der Prostitution und ihre Geheimnisse. Tauche ein in eine faszinierende Welt, die den meisten verborgen bleibt.Nimm selbst einmal auf einem Barhocker hinter einem der Schaufenster Platz und lausche den Geheimnissen der Damen. Erfreue dich an den eleganten Giebeln der Kaufmannshäuser bei einer Rundfahrt durch den Amsterdamer Grachtengürtel, der zum UNESCO-Welterbe zählt. Ein wahrer Augenschmaus. Auf deiner Rundfahrt passierst du historische Kirchen sowie die Magere Brug (Schmale Brücke). Auf den Booten stehen dir informative Audioguides in zahlreichen verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Amsterdam: Stadterkundungsspiel und Rundgang

3. Amsterdam: Stadterkundungsspiel und Rundgang

Verbinde die Spannung einer Sightseeing-Stadtführung mit einem lustigen Spiel auf dieser selbstgeführten Smartphone-Walking-Tour in Amsterdam. Finde die Sehenswürdigkeiten ganz einfach mit der Navigationsfunktion der App. Lade die App herunter und beginne das Spiel, indem du zum ersten Ort gehst. Nutze Beobachtung, Logik, Fantasie und Teamwork, um das Rätsel an jedem Ort zu lösen. Du kannst die App jederzeit unterbrechen, um eine Pause zu machen, einen Kaffee zu trinken oder eine der Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Spiele das Spiel in deinem eigenen Tempo. Starte deine Tour in Amsterdam Centraal, dem Hauptbahnhof von Amsterdam. Besuche die Basiliek van de Heilige Nicolaas mit ihrer wunderschönen Innen- und Außenansicht und erkunde die Beurs van Berlage, während du ihre Geschichte kennenlernst. Fotografiere die Oude Church, eine der ältesten Kirchen von Amsterdam. Bestaune den Amsterdamer Dam-Platz, der von dem berühmten Architekten Jacobus Oud erbaut wurde. Bestaune den imposanten Palast, der auf dich wartet. Erfahre im Red Light Secrets Museum mehr über einen ungeklärten Mord und bewundere die Westerkerk mit ihrer einzigartigen Ästhetik. Besuche das Anne-Frank-Denkmal und erinnere dich in erster Linie an das Leid von Anne Frank und in zweiter Linie an die Opfer des Zweiten Weltkriegs. Zum Abschluss hältst du an den berühmten 9 Straßen, dem i-Tüpfelchen dieser einzigartigen Tour.

4 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Das könnte dir auch gefallen...

Rotlicht-Museum, Amsterdam: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Rotlicht-Museum, Amsterdam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Rotlicht-Museum, Amsterdam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Rotlicht-Museum, Amsterdam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.0 / 5

basierend auf 688 Bewertungen

Ich finde, dass die Audioguides sehr gut darin sind, uns die Geschichte usw. zu erzählen. Ich hatte mehr erwartet, der Besuch verlief sehr, sehr schnell. Ich finde, dass es im Verhältnis zum Preis ziemlich übertrieben ist.

Die Gastfreundschaft war großartig und die Gastgeber waren großartig. Daran würde ich nichts ändern

Sehr gut, alles war verständlich, interessant und spannend gestaltet.

Es ist super das es auf mehreren Sprachen angeboten wird.

Sehr interessant aber auch sehr berührende Geschichten