San Diego

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in San Diego

Die 10 besten Sehenswürdigkeiten in San Diego

Kein Wunder, dass die Bewohner San Diegos ihre Stadt gern als "America’s Finest City“ bezeichnen. Ein äußerst angenehmes Klima, eine 110 Kilometer lange Küste mit Stränden zum Schwimmen und Surfen sowie zahlreiche Top-Attraktionen sorgen dafür, dass es hier nie langweilig wird. Diese 10 Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

  • Old Town San Diego State Historic Park

    1. Old Town San Diego State Historic Park

    Begeben Sie sich auf eine kleine Zeitreise zum Geburtsort Kaliforniens. In diesem wunderschönen Park können Sie mithilfe von Denkmälern, Gärten und historischen Gebäuden wie einer alten Schule und einer Schmiede die Anfänge San Diegos erleben.

  • San Diego Natural History Museum

    2. San Diego Natural History Museum

    Das Naturkundemuseum San Diegos befindet sich in einem beeindruckenden Gebäude. Die Dinosaurier-Ausstellung ist bei Kindern besonders beliebt. Nehmen Sie sich einen halben Tag für das Museum Zeit und schauen Sie auf jeden Fall einen Film im 3-D-Kino des Museums.

  • Maritime Museum of San Diego

    3. Maritime Museum of San Diego

    In Küstenstädten gibt es frischen Fisch, gute Luft und eine umfassende Schifffahrtsgeschichte. Dieses Schifffahrtsmuseum ist ein besonders gutes Ausflugsziel für Familien. Auf einer Schiffstour lässt sich das faszinierende Leben auf dem Meer hautnah erleben.

  • Point Loma

    4. Point Loma

    Diese Halbinsel in der Bucht von San Diego ist der Ort, an dem der erste Europäer kalifornischen Boden betrat. Point Loma ist nicht nur historisch bedeutsam, es hat auch eine schöne Landschaft zu bieten. Der alte Leuchtturm ist besonders in der Dämmerung ein tolles Fotomotiv.

  • Birch Aquarium

    5. Birch Aquarium

    Dies ist wahrscheinlich der beste Ort in Kalifornien, um mehr über Meeresbiologie zu erfahren. Sie können mit Leopardenhaien schnorcheln, farbenfrohe Korallen betrachten und mehr über den Schutz der Meere erfahren.

  • USS Midway Museum

    6. USS Midway Museum

    Dieser historische Flugzeugträger thront im Hafen der Innenstadt San Diegos. Besonders bei Teenagern und Top Gun-Fans kommt hier Begeisterung auf. Erkunden Sie das Schiff mithilfe eines Audioguides, auf dem Veteranen ihre Erinnerungen mit Besuchern teilen.

  • Balboa Park

    7. Balboa Park

    Der als Kunst- und Kulturlandschaft angepriesene Park ist kein gewöhnlicher Park. Mit Sehenswürdigkeiten wie dem Spanish Village, einem historischen Karussell, einer Miniatureisenbahn und zahlreichen Museen kann man hier mindestens einen ganzen Tag verbringen.

  • SeaWorld San Diego

    8. SeaWorld San Diego

    In dieser berühmten Attraktion buhlen Orcawale, Delfine, Haie und Seelöwen um Ihre Aufmerksamkeit. Hier gibt es genug zu sehen, um einen ganzen Tag zu füllen. Unter der Woche ist der Eintritt günstiger.

  • San Diego Zoo

    9. San Diego Zoo

    Tierfreunde können in diesem riesigen Zoo Pandas, Tiger, Löwen, Gorillas, Elefanten und hunderte weitere Arten hautnah erleben. Versuchen Sie, die Tierfütterungen in Ihren Besuch einzuplanen.

  • Belmont Park

    10. Belmont Park

    Lust auf einen Vergnügungspark mit traditionellen Fahrgeschäften? Dann nichts wie auf zum Belmont Park. Fahren Sie auf jeden Fall mit dem Giant Dipper, einer Holzachterbahn aus dem Jahr 1925. Falls Sie den ganzen Tag hier verbringen, lohnt sich der Kauf eines "Wristbands“.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Und die Strände?

    In San Diego gibt es zahlreiche Orte, an denen Sie schwimmen, surfen und sich sonnen können. Es ist das ganze Jahr über warm, aber seien Sie gewarnt: Der Nordpazifik ist realtiv kühl. La Jolla ist besonders bei Wassersportlern beliebt. Hier kann man wunderbar Kajak fahren und schnorcheln. Ocean Beach hingegen ist mit Palmen gesäumt und verfügt über einen beeindruckenden Skatepark.

  • Wann findet die Comic-Con International statt?

    Jedes Jahr zieht es Tausende bekennende Nerds nach San Diego zur Comic-Messe Comic-Con. Die Comic-Messe wächst seit Jahren an. Ob Superhelden, Fantasy oder Popkultur, hier wird so ziemlich jeder Bereich abgedeckt. Selbst zahlreiche große Schauspieler sind auf der Messe. Die Comic-Con findet an vier Tagen im Juli statt.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    USD ($)
  • Zeitzone
    UTC (-08:00)
  • Landesvorwahl
    +1
  • Beste Reisezeit
    Kommen Sie zwischen März und Mai oder zwischen September und November. Dann ist das Wetter noch angenehm und Sie können die Menschenmengen während der Schulferien vermeiden.

San Diego: Pozostałe atrakcje

Chcesz poznać wszystkie atrakcje w miejscu San Diego? Kliknij tutaj.

San Diego: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 2’364 Bewertungen

Man konnte mit dem E-Voucher (leider nicht selbstverständlich in den USA) schnell und unkompliziert aufs Schiff. Der Audioguide ist recht gut, aber man sollte gut 4-5h (und wenn man sich die Vorträge anhört noch länger) einplanen. Ebenfalls ist es empfehlenswert, gleich in der Früh aufs Schiff zu gehen, da es ab Mittag recht voll wird.

Wir haben viel gesehen, viel Interessantes erfahren und viel gelacht an Bord. Der Fahrer Tim war total lustig. Und der Wein (Mit 50% Nachlass)hat auch am nächsten Tag noch im Hyatt in der 40. Etage geschmeckt. Beste Zeit ist zum Sonnenuntergang dort rauf zu fahren.

Also erst mal get your Guide hat super beim Umbuchen des Termins geholfen. Ganz klasse. Mühelos war das Reinkommen in den Zoo. Alle sehr freundlich Super Lage für den Zoo mit den Bergen darum. Und alles gut beschrieben

Das Midway Museum war einfach ein rissen Erlebnis für uns. Für alle die ein Interesse an der US Navy haben ein Muss wenn man in San Diego ist. Super mit den Veteranen die ihre Geschichte erzählen.

Riesiger, toll gestalteter Zoo, der beim ersten Mal etwas unübersichtlich ist. Klare Empfehlung! Man muss aber viel Zeit mitbringen, um alles zu entdecken.