Erlebnisse in
Schweiz

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Schweiz

Ab Luzern: Selbstgeführte Tour auf den Pilatus

1. Ab Luzern: Selbstgeführte Tour auf den Pilatus

Beginn deine 4,5-stündige Tour am Bahnhof Luzern und fahr 15 Minuten mit dem Bus bis nach Kriens. Dort erhältst du dein Ticket für den restlichen Teil der Tour. Fahr mit einer 4-Sitzer Panorama-Gondel hinauf zur Mittelbergstation Krienseregg. Du erreichst Fräkmüntegg nach weiteren 15 Minuten. Beende die Fahrt zum Gipfel des Pilatus mit einer spannenden 5-minütigen Luftseilbahnfahrt, bekannt als die Drachenbahn. Genieße den Ausblick aus über 2.000 Metern Höhe über dem Meeresspiegel auf den Vierwaldstättersee und die Alpen. Hier kannst du zu Mittag essen und die Umgebung auf einem Spaziergang erkunden. Besteig die weltweit steilste Zahnradbahn für die Fahrt hinunter nach Alpnachstad. Sieh saftige Wiesen voller Alpenblumen, funkelnde Bergbäche und faszinierende Felswände. Nach einer halben Stunde erreichst du die Talstation. Lass dich von einem Schiff zurück nach Luzern bringen. Beispiel-Tourprogramm: 08:30 Abfahrt von Luzern mit dem Bus 08:40 Ankunft in Kriens, Zentrum/Pilatus; Fußweg zur Talstation zur Abholung Ihrer Tickets 09:00 Abfahrt der Gondel nach Fräkmüntegg 09:30 Abfahrt Drachenbahn 09:35 Ankunft auf dem Berg Pilatus; genieße den Panoramablick und einen Spaziergang durch die nähere Umgebung und/oder ein leckeres Essen 10:10 Abfahrt mit der Zahnradbahn nach Alpnachstad 10:50 Ankunft in Alpnachstad 11:00 Abfahrt des Schiffes 12:18 Ankunft in Luzern

Genf: 1-stündige Bootsfahrt auf dem Genfer See

2. Genf: 1-stündige Bootsfahrt auf dem Genfer See

Erkunden Sie Genf und seinen herrlichen See aus einer neuen Perspektive - direkt vom Wasser aus. Starten Sie Ihre Tour am Pierres du Niton und kreuzen Sie auf dem See in Richtung Pointe à la Bise. Bestaunen Sie Genfs berühmte Wahrzeichen: die legendäre Fontäne Jet d'Eau, das Alpenpanorama inklusive Mont Blanc und bekannte Bauwerke, darunter die UN-Gebäude. Schippern Sie an gepflegten Gärten vorbei, die das Seeufer säumen, und erleben Sie die beeindruckende Flora und Fauna, bevor Sie am Ausgangspunkt wieder vor Anker gehen. Laden Sie sich eine App mit Erläuterungen zu Ihrer Bootsfahrt herunter. An der Kasse erhalten Sie alle notwendigen Informationen zum kostenlosen WLAN-Hotspot.

Interlaken: Paragliding-Tandemflug

3. Interlaken: Paragliding-Tandemflug

Frei zu sein wie ein Vogel und schwerelos durch die Luft schweben – ein uralter Traum der Menschheit ist wahr geworden. Ohne Vorkenntnisse können Sie gemeinsam mit Ihrem ausgebildeten Piloten die Jungfrau-Region aus der Vogelperspektive entdecken. Ein paar Schritte genügen und schon heben Sie ab in eine andere Dimension. Es ist ein atemberaubendes Gefühl, die Erde unter sich zu lassen und frei zu fliegen. Die Piloten haben langjährige Erfahrung und mehrere tausend Flüge absolviert. Lassen auch Sie sich die Welt des Fliegens näherbringen. Starten Sie am Beatenberg in Amisbühl auf einer Höhe von 1.350 Metern und fliegen Sie bis nach Interlaken Höhematte (550 Meter). Ihre Flugzeit beträgt etwa 10-30 Minuten, je nach Windverhältnissen.

Luzern: Seilbahn Pilatus, Zahnradbahn & Seekreuzfahrt

4. Luzern: Seilbahn Pilatus, Zahnradbahn & Seekreuzfahrt

Verlasse Luzern und entspanne dich an Bord eines komfortablen Reisebusses auf der Fahrt nach Kriens. Dann steigst du in die Panoramagondeln und fährst zur Fräkmüntegg, um mit der Dragon Ride Seilbahn auf den Berg zu fahren. Aus den Panoramafenstern hast du einen herrlichen Blick auf die schneebedeckten Gipfel. Erreiche den Gipfel des Pilatus, 2.132 Meter über dem Meeresspiegel, und fühle dich wie ein Vogel, während du deine Umgebung überblickst. Wandere zum Gipfel oder begib dich auf den Drachenweg, wo im Mittelalter Drachen mit Heilkräften gelebt haben sollen. Ruhe dich auf der Panoramaterrasse aus und genieße die herrliche Aussicht auf die Berge und Seen. Iss in einem der Restaurants und genieße dein Mittagessen auf dem Gipfel der Welt. Mach dich bereit für die Fahrt deines Lebens, wenn du mit der steilsten Zahnradbahn der Welt den Berg hinunterfährst. In Alpnachstad angekommen, kannst du eine einstündige Schifffahrt auf dem wunderschönen "See der 4 Kantone" zurück nach Luzern machen (nur im Sommer).

Rheinfall: Schifffahrt zum Felsen

5. Rheinfall: Schifffahrt zum Felsen

Erleben Sie die Kraft des Rheinfalls bei einer Fahrt auf einem traditionell gefertigten Schiff. Fahren Sie zum Herzen des Rheinfalls, dem mächtigen Mittelfelsen, der von mächtigen Wasserkaskaden umgeben ist. Verbringen Sie 20 Minuten am Felsen, wo Sie die Möglichkeit haben, mehr als 100 Stufen zur 30 Meter hohen Aussichtsplattform zu erklimmen. Oben angekommen, werden Sie mit einem einzigartigen 360-Grad-Ausblick auf den Rheinfall belohnt. Auf der Rückfahrt zum Hafen bietet sich Ihnen nochmals eine unvergleichliche Fotokulisse.

Ab Montreux: 2-stündige Riviera-Schiffstour

6. Ab Montreux: 2-stündige Riviera-Schiffstour

Starte an der Anlegestelle in Montreux mit einem historischen Raddampfer. Segel entlang des Genfer Sees zum Schloss Chillon, dem meistbesuchten historischen Monument der Schweiz. Weiter geht die Fahrt vorbei an den charmanten Städten Villeneuve, Le Bouveret und St. Gingolph. Fahre an der Stadt Vevey vorbei und bewundere die Aussicht auf die berühmten Weinberge des Lavaux. Genieße die spektakulären Landschaften der französischen und Schweizer Alpen, bevor du nach Montreux zurückkehrst.

Zermatt: Matterhorn Glacier Paradise Seilbahn Ticket

7. Zermatt: Matterhorn Glacier Paradise Seilbahn Ticket

Beginnen Sie Ihre Reise an der Talstation Zermatt-Matterhorn. Innerhalb von 45 Minuten erreichen Sie Europas höchste Bergstation auf 3.883 Metern über dem Meeresspiegel - das Matterhorn-Gletscherparadies. Fahren Sie zunächst bequem in einer 8-sitzigen Gondel des Matterhorn Express auf dem Weg zum Trockerner Steg. Fahren Sie an üppig grünen Wiesen, alten Walliser Weilern und bezaubernden Wäldern vorbei, bevor sich die Landschaft in eine Landschaft mit beeindruckenden Moränen und Steinen verwandelt, die von Eis und Gletschern poliert wurden. Steigen Sie am Trockener Steg in die höchste 3S-Seilbahn, die Sie auf den Gipfel bringt. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht durch die Panoramafenster und genießen Sie die beheizten Sitze, während Sie den Theodul-Gletscher überqueren. Wenn Sie den Gipfel erreicht haben, besuchen Sie die Aussichtsplattform und bestaunen Sie 38 Alpenriesen der französischen, italienischen und schweizerischen Alpen sowie 14 Gletscher. Genießen Sie in der Kinolounge Kurzfilme über Bergsteigen, die lokale Fauna und Flora, die Liftanlagen sowie Eis und Schnee. Oder erkunden Sie den höchsten Eispalast der Welt und bewundern Sie handgefertigte Skulpturen im ewigen Eis. Bevor Sie das magische Märchen hinter sich lassen, probieren Sie regionale Spezialitäten im Restaurant oder kaufen Sie Matterhorn-Souvenirs.

Zürich: Stadtrundfahrt, Bootsfahrt & Lindt Schokolade

8. Zürich: Stadtrundfahrt, Bootsfahrt & Lindt Schokolade

Steige in einen komfortablen, klimatisierten Reisebus und genieße einemalerische Fahrt durch das Zürichbergquartier mit Blick auf die Stadt, den See und die Alpen. Entdecke die Highlights von Zürich, wie das schlossähnliche Landesmuseum, die Einkaufsmeile in der Bahnhofstraße und das berühmte Finanzviertel. Halte am malerischen Hafen von Enge und genieße den wunderschönen Ausblick auf den kristallklaren Zürichsee. Fahre vorbei am Opernhaus Zürich und in das Viertel Zürichberg. Bewundere die zahlreichen Villen, die die glorreiche Vergangenheit widerspiegeln, und genieße das Panorama des Sees und der schneebedeckten Alpen, bevor du das Universitätsviertel besuchst. Besuche Gebäude wie die Eidgenössische Technische Hochschule (ETHZürich) und das Kunstmuseum Zürich. Erkunde die Altstadt und lausche der Geschichte Zürichs bei einem unterhaltsamen Spaziergang durch die mittelalterlichen Straßen. Bestaune die Zunfthäuser von Zürich, das Rathaus und das größte Ziffernblatt Europas an der romanischen Kirche St. Peter. Bewundere die beeindruckende Kathedrale Großmünster und das Fraumünster mit seinen Mosaikfenstern von Marc Chagall. Erlebe eine 30-minütige Bootsfahrt auf dem unberührten Wasser des Zürichsees und schlendere anschließend am Ufer entlang zum neu eröffneten Lindt Home of Chocolate. Sieh den höchsten freistehenden Schokoladenbrunnen der Welt und nimm teil an einer Audioführung durch das Museum, gefolgt von einer unbegrenzten Schokoladenverkostung. Stöbere im Geschenkladen, bevor du zum Hauptbahnhof Zürich zurückkehrst. Fahre mit dem Trolleybus und der Straßenbahn, um dich mit dem öffentlichen Verkehrssystem Zürichs vertraut zu machen. Während deine Tour hier endet, kannst du mit deinem 24-Stunden-Ticket die Stadt wie ein Einheimischer weiter erkunden und die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

Jungfraujoch: Top of Europe mit Hin- & Rücktransfer im Zug

9. Jungfraujoch: Top of Europe mit Hin- & Rücktransfer im Zug

Das Jungfraujoch Top of Europe ist der beste Ort in Europa, um eine Welt aus Schnee und Eis zu entdecken. Die Zahnradbahn fährt an jedem Tag des Jahres zur höchsten Bahnstation Europas. Die Aussichts- und Erlebnisplattform auf 3.454 Metern Höhe befindet sich an einem Ort, der die Menschen der Alpen fasziniert: Genieße eine majestätische Kulisse aus Eis, Schnee und Fels mit atemberaubender Weitsicht. Tausch deinen Voucher ein gegen ein Ticket am Bahnhof Interlaken Ost, Lauterbrunnen oder Grindelwald und steig in den Zug zum Jungfraujoch. Du kannst auch anders herum reisen. Der Zug fährt alle 30 Minuten und die Abfahrtszeit ist frei wählbar. Oben angekommen folgst einfach den Schildern zur Tour und du wirst keine Highlights verpassen. Die Tour dauert ungefähr 1 bis 2 Stunden. Es gibt auch Restaurants auf der Spitze Europas, und sogar einen Snow Fun Park im Sommer, kalkuliere daher 6 bis 8 Stunden für die ganze Tour ein.

Interlaken: Standseilbahn-Ticket zum Harder Kulm

10. Interlaken: Standseilbahn-Ticket zum Harder Kulm

Wenn Interlaken einen König hätte, würde er auf dem Harder Kulm wohnen. Unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang vom Bahnhof Interlaken-Ost zur Talstation der Bergbahn Harder Kulm. Steigen Sie dort in die Standseilbahn in Interlaken und erklimmen Sie entspannt den Berghang Genießen Sie unterwegs den atemberaubend schönen Blick auf die malerischen Berglandschaften. Oben angekommen erwartet Sie eine beeindruckende Aussichtsplattform auf 1.322 Metern über dem Meeresspiegel. Bestaunen Sie die schneebedeckten Gipfel von Eiger, Mönch und Jungfrau. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht vom „Zwei-Seen-Steg“ und blicken Sie auf die saphirblauen Seen Brienz und Thun. Spüren Sie den Nervenkitzel auf einer Aussichtsplattform mit Glasboden. Wagen Sie den unvergesslichen Blick 1.322 Meter in die Tiefe. Besuchen Sie dann das Restaurant am Gipfel des Harder Kulm. Auch wenn das Restaurant wie ein Schloss aussieht, müssen Sie kein König sein, um den erstklassigen Service zu genießen. Runden Sie Ihren Abend ab mit einer tollen Aufführung mit traditioneller Schweizer Volksmusik. Es gibt keinen besseren Weg, um ein Schweizer Volkslied zu hören als zwischen den majestätischen Gipfeln der Alpen. Lehnen Sie sich entspannt zurück und erleben Sie, wie die Sonne langsam hinter den Bergen versinkt und die Landschaft in bunte Farben taucht. Entscheiden Sie selbst, wann Sie wieder zurück ins Tal fahren möchten. Die Züge fahren alle 30 Minuten, die letzte Abfahrt ist um 21:40 Uhr.

Sightseeing in Schweiz

Möchten Sie alle Aktivitäten in Schweiz entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Schweiz: Was andere Reisende berichten

Die Dame in der Touristinformation hat uns nochmal richtig gute Tipps gegeben was wir mit der Zürich Card machen können vor allem auch auf unser Alter ausgelegt. Es war echt ein schönes Wochenende und das entspannte Handhabung und die Vorteile der ZürichCard haben dazu echt beigetragen. Würde ich immer wieder machen

Eine sehr informative und abwechslungsreiche Führung, die vom Humor der Führerin gelebt hat. Die letzten 10 Minuten wurden für unsere Kinder etwas technisch, aber man kann auch jederzeit früher gehen. Daaanke.

Wir hatten das Glück, dass es nicht geregnet hat und dass es nicht zu voll war. Es ist uns gelungen, einige erstaunliche Momente festzuhalten! Guide hatte einen guten Tonfall und langweilte uns nicht!

Es war ein sehr schönes Erlebnis die Wasserfälle von der nähe zu beobachten. Auch der Spaziergang vom Schloss rum um die Wasserfälle sollte man sich niht entgehen lassen

Alles super organisiert und genügend Zeit zum Staunen