Sevilla
4 Tage

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Sevilla

Möchten Sie alle Aktivitäten in Sevilla entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Sevilla: Was andere Reisende berichten

Sehr gute Organisation! Wir wurden pünktlich am Treffpunkt in Empfang genommen. Jeder bekam einen kleinen Empfänger mit Ohrhörer, damit wir unsere Reiseführerin besser verstehen konnten, eine prima Sache! Dann ging’s los, zuerst in die sehr beeindruckende Kathedrale. Wer wollte, konnte ohne Reiseführer auf den Glockenturm laufen. Auf den gut 47m sind nur 17 Stufen zu überwinden, ansonsten sind nur schräge Rampen erst hoch dann runter zu laufen. Danach sind wir in den Palast gegangen, alles wunderschön angelegt und absolut sehenswert. Zwischendurch wurde und viel erklärt.

Nach der Bestellung, umgehender Kontakt per WhatsApp (top zeitgemäss). Diverse Rückfragen sofort proaktiv abgeklärt und genaueste Info abgegeben, wo der Startpunkt ist. Sehr lobenswert war, dass wir auch in der Nebensaison mir knapp einer Handvoll Gästen die Reise unternehmen konnten! Freundlicher Empfang und detaillierte Info, wie es ablaufen wird. Danach gemütliche und genüssliche Stunden auf dem Flussbecken. Leckeres Essen und ausreichend Getränke (Wahl: all. inclusive). Preis/Leistung = 100% erfüllt Sehr empfehlenswert für Einzelreisende wie Gruppen

Sevilla ist eine tolle Stadt, man sollte in die Kombination Kathedrale, Alcazar bei der 3 Stunden-Führung alternativ noch eine kleine Rund in die Altstadt mit anbieten. Die Hop-On Busse fahren nicht in die engen Gassen. Es sollten die Highlights der Altstadt angesprochen werden.

Die Reiseführerin war total nett und kompetent. Das Olivenöl bei der Mühle das beste, was ich je probiert habe, haben uns gleich eingedeckt. Ronda und die weissen Dörfer sind absolut sehenswert.

Wir hatten das Glück einer Kleingruppe (4Personen), was die Kommunikation mit der Führerin (die Führung war auf Englisch) wesentlich erleichtert hat. Die Führung war sehr interessant.