Spree

Entdecke die Geschichte der Hauptstadt und genieß die Aussicht bei einer Flussfahrt quer durch Berlin.

Spree: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Berlin: 1-stündige Bootsfahrt mit Sitzplatzgarantie

1. Berlin: 1-stündige Bootsfahrt mit Sitzplatzgarantie

Entdecke einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins bei einer Sightseeing-Bootstour. Genieße eine entspannte Flussrundfahrt auf der Spree, um die Sehenswürdigkeiten im Herzen dieser geschäftigen Stadt zu erkunden.   Die Abfahrt erfolgt ab Friedrichstraße oder Nikolaiviertel. Deine 1-stündige Sightseeing-Tour führt dich vorbei am Reichstagsgebäude und durch das neue Regierungsviertel bis zum „Haus der Kulturen der Welt“. Nachdem du an der Lutherbrücke abgebogen bist, halte Ausschau nach dem Schloss Bellevue, der "Beamtenschlange" (Beamtenwohnungen) und der Siegessäule. Bestaune den Hauptbahnhof, den Berliner Dom, die Museumsinsel und das Nikolaiviertel, das älteste Wohngebiet Berlins. Kehre entweder zur Friedrichstraße oder zum Nikolaiviertel zurück, um die Tour zu beenden.

Berlin: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus mit Boots-Optionen

2. Berlin: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus mit Boots-Optionen

Entdecke die Stadt in deinem eigenen Tempo mit dem Berliner Hop-On/Hop-Off-Bus. Bewege dich mit den gut ausgestatteten Sightseeing-Bussen frei durch die Stadt. Erkunde die Museumsinsel, schlendere über den Ku'Damm, die berühmte Einkaufsmeile, und erlebe am Checkpoint Charlie die Geschichte des geteilten Berlin. Besichtige das Brandenburger Tor oder das Reichstagsgebäude mit seiner einzigartigen Glaskuppel. Du hast jede Menge Möglichkeiten für Routen, denn die Busse fahren die gesamte Stadt ab. Um noch mehr aus deiner Reise nach Berlin herauszuholen, kombiniere deinen Buspass mit einer Flussrundfahrt auf der Spree. Du kannst dein Bootsticket jederzeit einlösen und eine entspannende 1-stündige Flussrundfahrt auf der Spree zu deinem Erlebnis hinzufügen. Im Sommer werden auch geführte Rundgänge angeboten, bei denen du noch mehr Insiderwissen über die Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen erfahren kannst. Die Haltestellen für die Bustouren sind: Linie 1 (Bus) • Alexanderplatz • Rotes Rathaus • Museumsinsel • Friedrichstraße • Brandenburger Tor • Reichstagsgebäude • Hauptbahnhof • Haus der Kulturen der Welt • Schloss Bellevue • Siegessäule • Kurfürstendamm • KaDeWe • Lützowplatz • Kulturforum • Potsdamer Platz • Mauerreste • Checkpoint Charlie • Gendarmenmarkt Linie 2 (Bus) • Alexanderplatz • Frankfurter Allee • East Side Gallery • Ostbahnhof • Alexa • Rotes Rathaus

Berlin: Trabi-Tour

3. Berlin: Trabi-Tour

Setze dich hinter das Steuer oder auf den Beifahrersitz und fahre in einem Trabant, auch Trabi genannt, durch Berlin. Sieh dir mehr von der Stadt in kürzerer Zeit an, besuche berühmte Orte und genieße das einzigartige Erlebnis, an Bord des beliebtesten und berühmten DDR-Autos zu fahren. Hole den Trabi ab, setz dich in das kultige Auto und mach dich auf den Weg, die deutsche Hauptstadt zu entdecken. Fühle dich zurückversetzt in eine andere Zeit, wenn du in einem legendären Oldtimer durch die Stadt fährst. Sause durch beliebte Straßen und über historische Brücken entlang der Spree. Fahre vorbei an berühmten Schauplätzen wie der Berliner Mauer an der East Side Gallery, dem Checkpoint Charlie, dem Berliner Dom und natürlich dem atemberaubenden Brandenburger Tor, um perfekte Fotomotive zu erhalten. Erstelle deine eigene Reiseroute oder folge einer der vorgeschlagenen Routen und sieh dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, historischen Monumente und beliebten Viertel der Stadt an.

Berlin: Mauer und Kalter Krieg Fahrradtour

4. Berlin: Mauer und Kalter Krieg Fahrradtour

Entdecke Berlin mit dem Fahrrad bei einer Führung auf den Spuren des Kalten Krieges. Fahr entlang der ehemaligen Ost- und Westgrenze und siehe die Überreste der Berliner Mauer, einen der letzten Wachtürme, versteckte Militäranlagen und andere Spuren, die die Teilung der Stadt hinterlassen hat. Radle zum Bahnhof Friedrichstraße und zur Bornholmer Straße, um ehemalige Grenzübergangsstellen zu besichtigen. Folge der Spree bis zum Parlaments- und Regierungsviertel und erreiche das Brandenburger Tor, ehemaliges Symbol für die Teilung der Stadt am Mauerstreifen. Fahr an Gebieten vorbei, in denen sich die "Todesstreifen" befanden, und siehe Wachtürme, die nach dem Fall der Mauer zurückgelassen wurden. Halte an, um dir die verbleibenden Mauerabschnitte und den berühmten Checkpoint Charlie anzusehen. Erhalte einen fesselnden Einblick in das Leben im ehemaligen Ostblock und höre von gescheiterten Fluchtversuchen. Erfahre mehr über die Veränderungen, die die deutsche Gesellschaft durchgemacht hat, und wie der Zweite Weltkrieg und der Kalte Krieg das heutige Berlin geprägt haben.

Berlin: Private Fahrradtour zu den Highlights der Stadt

5. Berlin: Private Fahrradtour zu den Highlights der Stadt

Fahr bei einer Radtour mit einem privaten Guide durch Berlins lebendige Stadtviertel. Erfahre mehr über die lebendige Kultur der Stadt, siehe wichtige historische Stätten und berühmte Bauwerke und entdecke versteckte Schätze. Triff deinen Guide, wähle dein Fahrrad und mach dich auf, die deutsche Hauptstadt zu entdecken. Fahr an der Spree entlang, mach dich auf den Weg zur malerischen Museumsinsel und bestaune die prächtigen grünen Kuppeln des Berliner Doms. Radle durch das symbolträchtige Brandenburger Tor, am Reichstag vorbei und genieße die üppigen Grünflächen des Tiergartens mit seiner majestätischen Siegessäule. Hier kannst du dir einen Moment Zeit nehmen, um der Opfer des Zweiten Weltkriegs zu gedenken, während du das Holocaust-Mahnmal betrachtest. Bewundere das wunderschöne architektonische Ensemble am Gendarmenmarkt und fahr weiter in Richtung des berühmten Checkpoint Charlie. Lern die historische Stätte kennen und erhalte die Gelegenheit, Überreste der Berliner Mauer zu sehen. Mach Bilder von farbenfroher Graffitikunst und bekomme einen Vorgeschmack auf das einheimische Leben, während du an kleinen Läden, gemütlichen Cafés und hippen Lokalen in trendigen Vierteln vorbeiradelst. Fahr zurück, um dein Rad zurückzugeben, und vergiss nicht, deinen Guide um Empfehlungen für weitere Orte in Berlin zu bitten, die du erkunden kannst.

Berlin: Segway-Tour zu den Highlights der Stadt

6. Berlin: Segway-Tour zu den Highlights der Stadt

Begib ich auf ein einzigartiges Tour-Erlebnis und erkunde Berlin per Segway. Sieh dir mehr von der Stadt in kürzerer Zeit an, besuche einige der berühmtesten Orte und lausche unterwegs den unterhaltsamen Kommentaren deines Reiseleiters. Triff deinen Guide, nimm deinen Helm entgegen und erhalte eine kurze Einweisung in den Umgang mit dem Segway. Fahr auf den Bürgersteigen, Radwegen und durch viele der beliebten Alleen und Parks sowie an den Ufern der Spree entlang. Die Route umfasst bedeutende Orte wie das Reichstagsgebäude, das Holocaust-Denkmal, Checkpoint Charlie und natürlich das berühmte Brandenburger Tor für perfekte Fotogelegenheiten. Erhalte von deinem Guide Insider-Tipps über das Leben in Berlin und die Orte entlang deiner Route.

Berlin: E-Scooter-Tour zu den Top-Sehenswürdigkeiten

7. Berlin: E-Scooter-Tour zu den Top-Sehenswürdigkeiten

Erkunde Berlin bei einer geführten E-Scooter-Tour. Lausche den unterhaltsamen Kommentaren deines ortskundigen Guides, fahr am Ufer der Spree entlang und wirf einen Blick auf die berühmte goldene Siegessäule. Zu Beginn diener Erkundungstour triffst du deinen Guide, erhältst deinen Helm und bekommst erklärt, wie man einen E-Scooter benutzt. Sobald du dich sicher fühlst und den Dreh raus hast, kannst du dich in dein Berlin-Abenteuer stürzen. Düse über die Bürgersteige und Radwege durch die Stadt, durch Parks und am Ufer der Spree entlang. Folge deinem Guide zum Reichstagsgebäude und erfahre mehr über den berühmten Reichstagsbrand, bevor es weitergeht zum Brandenburger Tor und Unter den Linden. Besuch das Holocaust-Mahnmal und erhalte jede Menge Informationen über die Geschichte des jüdischen Volkes in Deutschland. Am Checkpoint Charlie kannst du für ein klassisches Foto mit einem Soldaten posieren. Unterwegs versorgt dich dein Guide mit exklusiven Insidertipps über das Leben in Berlin und zeigt dir die wahre Natur dieser faszinierenden Stadt.

Berlin WelcomeCard: Museumsinsel & Nahverkehr

8. Berlin WelcomeCard: Museumsinsel & Nahverkehr

Die Berlin WelcomeCard Museumsinsel ermöglicht es Ihnen, mehr von Berlin zu sehen und dabei auch noch zu sparen. Sie ist die Entrittskarte zu den meisten Berliner Sehenswürdigkeiten - darunter touristische Höhepunkte, Sigthseeing-Touren, Attraktionen, Theater, Restaurants und mehr, mit Rabatten bis zu 50%. Ein kostenloses Handbuch ist im Tourpreis enthalten und hilft Ihnen, das Beste aus Ihrem Aufenthalt herauszuholen. Wählen Sie zwischen der Berlin WelcomeCard Museumsinsel mit kostenlosem Nahverkehr in den Zonen AB (Berlin) oder ABC (Berlin und Potsdam).  Die malerische Museumsinsel befindet sich auf einer von der Spree und ihren Seitenarmen umgebenen Insel mitten in der Berliner City. Hier befinden sich mit dem Pergamonmuseum, dem Alten und Neuen Museum, der Alten Nationalgalerie und dem Bodemuseum 5 international renommierte Museen. Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt und den architektonischen Facettenreichtum, der die Museumsinsel 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe werden ließ. Mit diesem Ticket erhalten Sie freien Zugang zu allen 5 Museen (ein Besuch pro Tag pro Museum). Sehen Sie antike Sammlungen in den staatlichen Berliner Museen wie dem Alten Museum, und reisen Sie im Neuen Museum in die goldene Zeit des alten Ägyptens zurück. Im Bodemuseum finden Sie byzantinische und orientalische Skulpturen, während Sie im Pergamonmuseum tolle und faszinierende Exponate und Beispiele islamischer Kunst finden.

Berlin: Stadtführung zu den Top 20 der Sehenswürdigkeiten

9. Berlin: Stadtführung zu den Top 20 der Sehenswürdigkeiten

Erkunde die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Berlins und verschaff dir einen Einblick in die unterschiedlichen Epochen. Begib dich auf die Spuren deutschen Geschichte, angefangen mit der Zeit Preußens über das Deutsche Kaiserreich, die Weimarer Republik und Nazi-Deutschland bis hin zur deutschen Teilung, der DDR und der jüngsten Geschichte nach der Wiedervereinigung. Entdeck das Regierungsviertel mit dem Reichstag und dem Kanzleramt und sieh das Brandenburger Tor, die Siegessäule sowie das Holocaust Mahnmal. Sieh das Brandenburger Tor, die Siegessäule und das Holocaust-Denkmal Wirf einen Blick auf das Sony Center, schlendere entlang der ehemaligen Mauer und entdecke die einstigen Bauten der Nationalsozialisten an der Wilhelmstraße. Sieh den geschichtsträchtigen Checkpoint Charlie und bewundere am Gendarmenmarkt den Deutschen Dom, den Französischen Dom und das Konzerthaus. Entdecke den Prachtboulevard Unter den Linden und bestaune zudem den Berliner Dom und die Museumsinsel. Im Nikolaiviertel erfährst du alles Wissenswerte über die Entwicklung Berlins.

Radtour Alternatives Berlin: Kreuzberg & Friedrichshain

10. Radtour Alternatives Berlin: Kreuzberg & Friedrichshain

Lerne das aufregende Berlin kennen bei einer geführten Radtour. Mit dem Rad bist du nicht nur flexibel und nah am Geschehen - sondern mittendrin. Selbst Besucher, die Berlin gut kennen sind nach dieser Tour über die neuen Eindrücke erstaunt. Die Führungen verlaufen meist auf Fahrradwegen und sicheren, verkehrsarmen Straßen. Beginne in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg, fahre dann in Richtung Volkspark Friedrichshain und weiter zur Karl-Marx-Allee. In Friedrichshain radelst du rund um den Boxhagener Platz und die RAW-Gelände. Hier spielt sich das Nachtleben ab, aber es gibt noch viel im Laufe des Tages zu sehen! Entlang der East-Side-Gallery und der Oberbaumbrücke fährst du nach Kreuzberg. Erkunde die Hinterhöfe, tauche ein in grüne Parklandschaften und radel am schicken Spreeufer vorbei. Sieh den Görlitzer Park und lerne das etwas andere Lebensgefühl des bunten Kreuzberger Viertels "SO 36" kennen. Es werden nicht nur die Fakten erläutert, sondern auch viele Geschichten und Anekdoten über die Stadt, ihre bewegte Geschichte und sich stetig verändernde Gegenwart geschildert. Geheimtipps sind natürlich inklusive.

Sightseeing in Spree

Möchten Sie alle Aktivitäten in Spree entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Spree: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 23’352 Bewertungen

Rechtzeitig am Ableger und du kannst eine informative Rundreise bei netten Personal genießen

Alles bestens. Pünktlich, sauber, nicht überfüllt, gut gelauntes, freundliches Team.

Vielleicht etwas zu lang aber im Gegensatz zu der einstündigen Tour nur zu empfehlen

Mehr als erwartet. Eine umfangreiche Tour mit vielen sehenswerten Punkten.

Sehr schöne Fahrt auf der Spree. Nettes Personal,alles gut erklärt.