Erlebnisse in
Spree

Entdecke die Geschichte der Hauptstadt und genieß die Aussicht bei einer Flussfahrt quer durch Berlin.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Spree: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Berlin: 2,5-stündige kleine Brückenfahrt per Schiff

1. Berlin: 2,5-stündige kleine Brückenfahrt per Schiff

Erleben Sie die Innenstadt Berlins auf dieser kleinen Brückenfahrt und genießen Sie eine 2,5-stündige Schifffahrt auf der Spree. Sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt vom Wasser aus und spüren Sie den Herzschlag der pulsierenden City. Sie beginnen Ihre Sightseeing-Tour an der Friedrichstraße. Vorbei am Bundeskanzleramt geht es zum Schloss Bellevue mit Blick auf die "Beamtenschlange" und die Siegessäule. Sehen Sie weitere Zeitzeugen wie den neuen Hauptbahnhof, das Bundesinnenministerium und fahren Sie weiter bis zum Schloss Charlottenburg. Von dort aus geht es über den Westhafenkanal, den Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal, das Bundeswirtschaftsministerium bis zum Hamburger Bahnhof. Anschließend führt Sie die Rundfahrt zurück zur Friedrichstraße.

...
Berlin: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus mit Boots-Optionen

2. Berlin: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus mit Boots-Optionen

Entdecken Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo mit dem Berliner Hop-On/Hop-Off-Bus. Bewegen Sie sich Sie mit den gut ausgestatteten Sightseeing-Bussen frei durch die Stadt. Erkunden Sie die Museumsinsel, schlendern Sie über die berühmte Einkaufsstraße Ku'Damm und werfen Sie am Check Point Charlie einen Blick auf das geteilte Berlin. Besuchen Sie das Brandenburger Tor oder den Reichstag mit seiner herrlichen Glaskuppel. Es gibt jede Menge Möglichkeiten, denn die Busse fahren die gesamte Stadt ab. Wenn Sie noch mehr von Berlin sehen möchten, kombinieren Sie Ihren Buspass mit einem 24- oder 48-Stunden-Ticket für eine Hop-On/Hop-Off-Bootstour, jederzeit einlösbar. Oder fügen Sie eine entspannende 1-stündige Fahrt auf der Spree zu Ihrem Erlebnis hinzu. Die Haltestellen für die Bustouren sind: Linie 1 (Bus) • Alexanderplatz • Rotes Rathaus • Museumsinsel • Friedrichstraße • Brandenburger Tor • Reichstag • Hauptbahnhof • Haus der Kulturen der Welt • Schloss Bellevue • Siegessäule • Kurfürstendamm • KaDeWe • Lützowplatz • Kulturforum • Potsdamer Platz • Mauerreste • Checkpoint Charlie • Gendarmenmarkt Linie 2 (Bus) • Alexanderplatz • Frankfurter Allee • East Side Gallery • Ostbahnhof • Alexa • Rotes Rathaus

...
Berlin: Hop-On/Hop-Off-Bustour mit optionaler Bootsfahrt

3. Berlin: Hop-On/Hop-Off-Bustour mit optionaler Bootsfahrt

Fahren Sie in einem offenen Doppeldeckerbus und genießen Sie fantastische Ausblicke und die tolle Atmosphäre Berlins. Wählen Sie aus einem 24-, 48- oder 72-Stunden-Ticket auf 2 verschiedenen Routen und entdecken Sie die Geschichte und lebendige Kultur der Stadt bei der vollständig kommentierten Audiotour. Vom berühmten Brandenburger Tor, dem Reichstag, der Siegessäule und dem legendären Checkpoint Charlie bis zum längsten erhaltenen Abschnitt der Berliner Mauer. Die lebendige Kultur, die vielfältige Architektur und die faszinierende Geschichte der Stadt werden Ihnen den Atem rauben. Erkunden Sie über 20 Orte in der ganzen Stadt entlang der roten oder blauen Route mit täglichen Abfahrten ab dem Startpunkt am Ku'Damm oder Alexanderplatz. Gäste können sich der Tour von jeder beliebigen Haltestelle aus anschließen. Bei Premium- und Deluxe-Tickets sind zwei Rundgänge enthalten. Tauchen Sie noch tiefer in die faszinierende Vergangenheit und Gegenwart Berlins ein auf einem der beiden folgenden Big Bus Berlin-Rundgänge: 1) Rundgang Regierungsviertel: Auf diesem 60-minütigen Spaziergang entdecken Sie die interessante Architektur des modernen Berliner Regierungsviertels, das nach dem Fall der Mauer erbaut wurde. Diese Tour beginnt an Haltestelle Nr. 13: Brandenburger Tor. Der Rundgang startet täglich um 11:30 Uhr auf Englisch und Deutsch. 2) Rundgang durch die Berliner Geschichte: Ihr Reiseleiter nimmt Sie mit auf einen 90-minütigen Spaziergang vom Brandenburger Tor zum Checkpoint Charlie mit Highlights wie dem Holocaust-Mahnmal, dem Standort von Hitlers Bunker und fesselnden Geschichten über das geteilte Berlin. Diese Tour beginnt an Haltestelle Nr. 13: Brandenburger Tor. Der Rundgang startet täglich um 13:00 Uhr auf Englisch und Deutsch. Bootsfahrt im Deluxe-Ticket inbegriffen: Erleben Sie Berlin aus einer neuen Perspektive bei einer 1-stündigen Fahrt auf der Spree mitten im Herzen der Stadt. Bewundern Sie die unschlagbare Aussicht auf den Reichstag, den Berliner Dom, das Nikolaiviertel und die Museumsinsel. Startpunkt Bootsfahrt: BWSG Pier "Alte Börse", Burgstraße 27. 5 Gehminuten von der Haltestelle Nr. 11: Museumsinsel Rote Route (Dauer 2 Stunden): Verbindet berühmte Wahrzeichen und Highlights aus Kunst und Kultur mit der grüneren Seite der Stadt und ihrer explosiven Gastro-Szene. Zu den Haltestellen gehören: • Ku'Damm • Kaufhaus KaDeWe • Brandenburger Tor • Reichstag • Siegessäule • Checkpoint Charlie • Berliner Mauer • Holocaust-Mahnmal • Gendarmenmarkt • Potsdamer Platz • Topographie des Terrors • Alexanderplatz • Alexa-Einkaufszentrum • Neptunbrunnen • Museumsinsel • Madame Tussauds • Hauptbahnhof • Schloss Bellevue Blaue Route (Dauer: 40 Minuten): Erleben Sie das alte Berlin mit Zwischenstopps an der monumentalen Karl-Marx-Allee und dem symbolträchtigsten Wahrzeichen des vereinten Berlins: der East Side Gallery. Zu den Haltestellen gehören: • Alexanderplatz • Karl-Marx-Allee • Ostbahnhof • East Side Gallery

...
Berlin: Stadtrundfahrt per Boot mit Sitzplatzgarantie

4. Berlin: Stadtrundfahrt per Boot mit Sitzplatzgarantie

Sie haben nur wenig Zeit, aber Lust, viel zu sehen? Dann ist die Bootsfahrt auf der Spree genau das Richtige für Sie, um den Herzschlag der pulsierenden City zu erleben.   Beginnen Sie Ihre einstündige Sightseeing-Tour an der Friedrichstraße oder im Nikolaiviertel. Fahren Sie vorbei am Reichstag und durch das neue Regierungsviertel bis zum „Haus der Kulturen der Welt“. Nach dem Wendemanöver vor der Lutherbrücke, mit Blick auf das Schloss Bellevue, die „Beamtenschlange“ und die Siegessäule, können Sie weitere Zeitzeugen vom Boot aus erblicken, wie den neuen Hauptbahnhof, den Berliner Dom, die Museumsinsel und das älteste Wohngebiet Berlins: das Nikolaiviertel. Die Tour wird per Audioguide in acht Sprachen erläutert.

...
Berlin: Eintritt zum Legoland Discovery Centre

5. Berlin: Eintritt zum Legoland Discovery Centre

Erkunden Sie das Legoland Discovery Centre Berlin und verbringen Sie einen unterhaltsamen Tag auf dem ultimativen Indoor-Lego-Spielplatz. Verschiedene Stationen und Spielbereiche laden zum Bestaunen und Ausprobieren, Erklären und Mitmachen ein. Die Attraktion ist speziell für Kinder im Alter von 3-10 Jahren konzipiert. Erwachsene müssen ein Kind mitbringen, um Zugang zur Attraktion zu erhalten. Erkunden Sie das MINILAND® und bestaunen Sie die schönsten Wahrzeichen Berlins im Kleinformat. Besuchen Sie das 4-D-Kino, ein Highlight für alle Sinne. Tauchen Sie ein in eine Welt mit aufregenden Überraschungen und atemberaubenden Spezialeffekten. Die ganz Mutigen können eine Drachenburg besuchen und sich der Welt der Ritter und Ungeheuer stellen. LEGO-Fans können jetzt zu echten Ninjas werden. Freuen Sie sich auf das neue LEGO-NINJAGO-Stadtabenteuer. In diesem Trainingslager mit 2 Levels können kleine Ninjas ihre Fähigkeiten verbessern.

...
Berlin: Tour im Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus & Boot-Option

6. Berlin: Tour im Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus & Boot-Option

Entdecken Sie Berlin vom Dach eines Doppeldecker-Busses. Die Route führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und eignet sich ideal, um einen Überblick über Berlin zu erhalten. Während der Hauptsaison (April bis Oktober) fahren die Busse im Abstand von 8 bis 15 Minuten und während der Nebensaison (November bis März) alle 20 Minuten. Sie bieten eine tolle Möglichkeit, Berlin sicher und in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Steigen Sie ein und aus, wie es Ihnen passt. Lauschen Sie an Bord unterhaltsamen und interessanten Geschichten über diese historisch bedeutsame Stadt im Herzen Europas.  Der Bus hält an folgenden Stationen: Kurfürstendamm (Kurfürstendamm 238) 2. Tauentzienstraße (Tauentzienstraße 15) 3. KaDeWe (Tauentzienstraße 21-24) 4. Potsdamer Platz (Potsdamer Platz 10) 5. Martin-Gropius-Bau/Mauer (Niederkirchnerstraße 7) 6. Checkpoint Charlie (Friedrichstraße 45) 7. Gendarmenmarkt (Markgrafenstraße) 8. Rotes Rathaus/Alexanderplatz (Spandauer Str./Rathausstraße) 9. Berliner Dom/Museumsinsel (Bundesstraße 2) 10. Unter den Linden/Friedrichstraße (Unter den Linden 16) 11. Holocaust-Mahnmal (Hannah-Arendt-Straße/Cora-Berliner-Straße) 12. Brandenburger Tor (Ebertstraße/Pariser Platz) 13. Reichstagsgebäude (Scheidemannstraße) 14. Hauptbahnhof (Ella-Trebe-Straße/Washingtonplatz) - Die Bootstour startet hier 15. Haus der Kulturen der Welt (John-Foster-Dulles-Allee) 16. Siegessäule (Hofjägerallee/Fasanerieallee) 17. Berlin Zoologischer Garten/Bahnhof Zoologischer Garten (Budapester Str.) 18. Café Kranzler (Kurfürstendamm 21-24) Möchten Sie die Stadt auch vom Wasser aus erleben? Buchen Sie ein Upgrade für Ihr Hop-On/Hop-Off-Busticket und unternehmen Sie eine Bootstour auf der Spree. Gleiten Sie auf dem Fluss durch Berlin und bestaunen Sie die Architektur aus einer anderen Perspektive.

...
Berlin: Segway-Tour zu den Highlights der Stadt

7. Berlin: Segway-Tour zu den Highlights der Stadt

Begeben Sie sich auf ein einzigartiges Tour-Erlebnis und erkunden Sie Berlin per Segway. Sehen Sie mehr von der Stadt in kürzerer Zeit, besuchen Sie einige der berühmtesten Orte und hören Sie unterwegs die unterhaltsame Kommentare Ihres Reiseleiters. Treffen Sie Ihren Guide, nehmen Sie Ihren Helm entgegen und erhalten Sie eine kurze Einweisung in den Umgang mit dem Segway. Fahren Sie auf den Bürgersteigen, Radwegen und durch viele der beliebten Alleen und Parks sowie an den Ufern der Spree entlang. Die Route umfasst bedeutende Orte wie das Reichstagsgebäude, das Holocaust-Denkmal, Checkpoint Charlie und natürlich das berühmte Brandenburger Tor für perfekte Fotogelegenheiten. Erhalten Sie von Ihrem Guide Insider-Tipps über das Leben in Berlin und die Orte entlang Ihrer Route.

...
Berlin: Rundgang zu den Highlights der Stadt

8. Berlin: Rundgang zu den Highlights der Stadt

Spazieren Sie mit Ihrem fachkundigen Guide an Ihrer Seite durch Berlins lebendige Viertel. Erfahren Sie mehr über die lebendige Kultur der Stadt, sehen Sie wichtige historische Stätten und berühmte Bauwerke und entdecken Sie versteckte Schätze. Wenn Sie Ihren Guide treffen, erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Route. Anschließend geht es los zur Erkundung. Spazieren Sie an der Spree entlang, machen Sie sich auf den Weg zur malerischen Museumsinsel und bestaunen Sie die prächtigen grünen Kuppeln des Berliner Doms. Laufen Sie durch das symbolträchtige Brandenburger Tor, schlendern Sie am Reichstag vorbei und genießen Sie die üppigen Grünflächen des Tiergartens mit seiner majestätischen Siegessäule. Hier können Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um der Opfer des Zweiten Weltkriegs zu gedenken, während Sie das Holocaust-Mahnmal betrachten. Bewundern Sie das schöne architektonische Ensemble am Gendarmenmarkt und weiter in Richtung des berüchtigten Checkpoint Charlie. Lernen Sie die historische Stätte kennen und erhalten Sie die Gelegenheit, Überreste der Berliner Mauer zu sehen. Schießen Sie Bilder von farbenfroher Straßenkunst und bekommen Sie einen Vorgeschmack auf das einheimische Leben, während Sie an kleinen Läden, gemütlichen Cafés und hippen Lokalen vorbeigehen. Vergessen Sie nicht, Ihren Guide um Empfehlungen für weitere Orte in Berlin zu bitten, wenn sich Ihre Tour dem Ende nähert.

...
Berlin: Private Rikscha-Tour zu den Highlights der Stadt

9. Berlin: Private Rikscha-Tour zu den Highlights der Stadt

Lassen Sie sich in Ihrer ganz privaten Elektro-Rikscha durch Berlin fahren. Stellen Sie Ihre eigene Route zusammen oder gehen Sie auf eine der vorgeschlagenen Routen und sehen Sie die Top-Attraktionen, historischen Denkmäler und beliebten Viertel der Stadt. Treffen Sie Ihren Guide/Fahrer und machen Sie sich auf, die deutsche Hauptstadt zu entdecken. Sie fahren durch beliebte Straßen, über historische Spree-Brücken und durch viele mit dem Auto nicht erreichbare Gebiete wie den Tiergarten. Fahren Sie an berühmten Schauplätzen wie der Berliner Mauer an der East Side Gallery, dem Checkpoint Charlie, dem Reichstag und natürlich dem atemberaubenden Brandenburger Tor vorbei, um perfekte Fotomotive zu erhalten. Erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte der von Ihnen besuchten Stätten und erhalten Sie einen Einblick in den modernen Wandel Berlins und seine lebendige Kultur.

...
Berlins Alternative Seite: Großstadtdschungel-Tour

10. Berlins Alternative Seite: Großstadtdschungel-Tour

Beginnen Sie Ihre Tour durch den Urbanen Untergrund am Hackeschen Markt im Herzen der örtlichen Café-Szene und gehen Sie anschließend zu einem einzigartigen Innenhof, der von modernen Künstlern geschätzt wird. Erfahren Sie, wie dieser entgegen der Erwartungen überlebt hat und erhalten Sie einen Einblick in die alternativen Botschaften der dargebotenen Kunst. Erfahren Sie interessante Geschichten über die Berliner Viertel während Sie zum „Pink Man“, einem Graffiti des berühmten Street-Art-Künstlers Blu, weitergehen. Erfahren Sie mehr über seinen Protest gegen die "Sanierung" der alternativen Gegend der Stadt und über andere ethische Projekte, in die er involviert ist.  Dann ist es an der Zeit, mit einem Getränk im hippen Biergarten an der Spree zu entspannen und zu erleben, wie die Berliner ihre Abende verbringen. Sehen Sie sich die East Side Gallery an, wo Künstler aus aller Welt ihre Spuren auf Resten der Berliner Mauer hinterlassen haben. Halten Sie beim kleinsten Kino der Stadt, das bekannt ist für seine internationalen Filme und den 70er-Jahre-Flair. Beenden Sie die Tour am Boxhagener Platz. Finden Sie einen herrlichen Platz zum Ausruhen und erleben Sie mehr urbane Vibes.

...

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wann ist die beste Reisezeit?

    Der Frühling und der Sommer in Berlin sind wie gemalt. Von Mai bis September können Sie blauen Himmel und warme Temperaturen genießen. Das ist daher auch die perfekte Zeit, um einen Bootsausflug auf der Spree zu machen.

  • Touroptionen

    Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Spreetouren: Sie haben also die Qual der Wahl für die Tour, die Ihnen persönlich am besten gefällt. Ob Sie dann ein 3-Gänge-Menü oder einfach nur ein Glas Wein genießen, während Sie sich voll und ganz der Aussicht hingeben - das ist allein Ihre Entscheidung!

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Die Zeiten der Touren variieren von Anbieter zu Anbieter, deshalb sollten Sie die jeweiligen Firmen nach ihren individuellen Fahrplänen fragen.
  • Preis
    Die Kosten für eine Fahrt auf der Spree hängen von der Art der Tour und Dauer ab.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Definitiv! Werfen Sie am besten direkt mal einen Blick auf die meistverkauften Touren!
  • Anfahrt
    Je nachdem für welche Firma Sie sich entscheiden, variieren auch die Standorte der jeweiligen Abfahrtspunkte.
  • Weitere Tipps
    ** Einige Firmen bieten auch Audio-Tourguides in verschiedenen Sprachen an.*

Sightseeing in Spree

Möchten Sie alle Aktivitäten in Spree entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Spree: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 15’739 Bewertungen

Leider wissen wir den Namen unseres Guides nicht mehr. Sein Fachwissen war aber riesig. Wir erhielten einen großen Einblick in die Zeit nach dem 2.WK, die Teilung Deutschlands, die Zeit in der DDR und nach der Wende. Der Fokus lag auf geschichtlichen Hintergründen, wirtschaftlichen Aspekten und (privaten) Geschichten und Anekdoten. Es war erschreckend zu hoeren wie die Stasi gearbeitet hat..

Es war ein erlebnisreicher Tag für unseren Enkel. Das Personal war sehr freundlich. Er konnte selbstständig ein kleines Rennauto bauen, in die Legofabrik schauen…. Selbst ein eigenes Armband mit Legosteinen basteln …. wir können es weiterempfehlen

War einfach super, sehr informativ, haben viele Sehenswürdigkeiten kennengelernt, obwohl wir selber Berliner sind ,haben wir einiges kennengelernt.

Super Guide und super interessante Tour. Mal etwas anderes über Berlin erfahren als die Klassiker.

Pünktlich, freundlich, gute Reiseführung/Erklärung. Hätte zeitlich länger genossen.