Datum wählen

Spree

Entdecke die Geschichte der Hauptstadt und genieß die Aussicht bei einer Flussfahrt quer durch Berlin.

Spree: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Berlin: 1-stündige Bootsfahrt mit Sitzplatzgarantie

1. Berlin: 1-stündige Bootsfahrt mit Sitzplatzgarantie

Entdecke einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins bei einer Sightseeing-Bootstour. Genieße eine entspannte Flussrundfahrt auf der Spree, um die Sehenswürdigkeiten im Herzen dieser geschäftigen Stadt zu erkunden.   Die Abfahrt erfolgt ab Friedrichstraße oder Nikolaiviertel. Deine 1-stündige Sightseeing-Tour führt dich vorbei am Reichstagsgebäude und durch das neue Regierungsviertel bis zum „Haus der Kulturen der Welt“. Nachdem du an der Lutherbrücke abgebogen bist, halte Ausschau nach dem Schloss Bellevue, der "Beamtenschlange" (Beamtenwohnungen) und der Siegessäule. Bestaune den Hauptbahnhof, den Berliner Dom, die Museumsinsel und das Nikolaiviertel, das älteste Wohngebiet Berlins. Kehre entweder zur Friedrichstraße oder zum Nikolaiviertel zurück, um die Tour zu beenden.

Berlin: Sightseeing-Flussrundfahrt auf der Spree

2. Berlin: Sightseeing-Flussrundfahrt auf der Spree

Nimm teil an einer 1-stündigen Bootsrundfahrt, die in der Nähe des Hackeschen Marktes beginnt. Lehn dich zurück und entspanne dich, während du über den Audioguide-Kommentar an Bord mehr über die faszinierende Geschichte Berlins erfährst. Gleite zunächst über die Spree in den Ostteil der Stadt, wo du den Berliner Dom, das neu eingeweihte Humboldt Forum und den Neuen Marstall der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" sehen kannst. Vor der Mühlendammschleuse drehst du um und es geht zurück nach Westen, vorbei am ältesten Teil Berlins: dem Nikolaiviertel. Etwas weiter flussabwärts erfährst du mehr über die Museumsinsel, bevor du an der Friedrichstraße vorbei ins Parlamentsviertel fährst. Sieh das Reichstagsgebäude, den Berliner Hauptbahnhof sowie das Bundeskanzleramt. Am Haus der Kulturen der Welt dreht das Boot wieder um und bringt dich zurück zum Pier.

Berlin: 2,5-stündige Bootsfahrt im Osten mit Kommentar

3. Berlin: 2,5-stündige Bootsfahrt im Osten mit Kommentar

Erlebe eine besondere Bootsfahrt in Ost-Berlin, 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer. Entdecke neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der alten und neuen Mitte Berlins auch die jüngsten Veränderungen in der Umgebung der East Side Gallery. Die Rundfahrt beginnt an der Anlegestelle ganz in der Nähe der Hackeschen Höfe. An Bord erwartet dich Entspannung pur, dazu fachkundige Erläuterungen auf Deutsch und Englisch, sowie gastronomischer Service (auf eigene Kosten). Nachdem du die Wiege Berlins, die Mühlendammschleuse, passiert hast, geht es weiter, vorbei am Radialsystem V, am Energieforum, am Berliner Ostbahnhof und der Mercedes-Benz-Arena. Fahr unter der Oberbaumbrücke hindurch in den Osthafen, mit seinen vielen neuen ansässigen Unternehmen wie Universal Music, MTV, Coca Cola, Label 1 und 2, aber auch vorbei am Badeschiff der Arena Berlin und dem Molecule Man. Anschließend geht es zurück nach Berlin Mitte; sieh das Nikolaiviertel sowie das Schloss und das Humboldt Forum. Mit dem Berliner Dom beginnt die berühmte Museumsinsel. Unter der Weidendammerbrücke hindurch erreichst du das Viertel rund um die Friedrichstraße mit Schiffbauerdamm, Tränenpalast und dem Bahnhof Friedrichstraße. Gleite vorbei am Regierungsviertel mit den Parlamentsgebäuden des Deutschen Bundestages, dem Reichstagsgebäude und dem Bundeskanzleramt. Auch der modernste Bahnhof Europas, der Berliner Hauptbahnhof, ist vom Wasser aus ein sehenswertes Gebäude. Wende am Schloss Bellevue, dem Sitz des Bundespräsidenten, und fahr zurück zum Ausgangspunkt: dem Anleger Alte Börse.

Berlin: Sightseeingtour mit dem Hop-On/Hop-Off-Bus

4. Berlin: Sightseeingtour mit dem Hop-On/Hop-Off-Bus

Fahre in einem Open-Top-Doppeldeckerbus und genieß fantastische Ausblicke und die tolle Atmosphäre Berlins. Wähle ein 24-, 48- oder 72-Stunden-Ticket, das auf 2 verschiedenen Routen gültig ist, und entdecke die Geschichte und lebendige Kultur der Stadt bei der vollständig kommentierten Audiotour. Vom berühmten Brandenburger Tor, dem Reichstag, der Siegessäule und dem legendären Checkpoint Charlie bis zum längsten erhaltenen Abschnitt der Berliner Mauer. Die lebendige Kultur, die vielfältige Architektur und die faszinierende Geschichte der Stadt wird dir den Atem rauben. Erkunde über 20 Orte in der ganzen Stadt mit täglichen Abfahrten vom Startpunkt am Ku'Damm oder Alexanderplatz. Gäste können sich der Tour von jeder beliebigen Haltestelle aus anschließen. Steig nach Belieben auf den roten und blauen Routen ein oder aus, um die faszinierenden Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Folge deinem Guide vom Brandenburger Tor zum Checkpoint Charlie mit Highlights wie dem Holocaust-Mahnmal, dem Standort von Hitlers Bunker und fesselnden Geschichten aus dem geteilten Berlin.

Berlin: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus mit Boots-Optionen

5. Berlin: Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus mit Boots-Optionen

Entdecke die Stadt in deinem eigenen Tempo mit dem Berliner Hop-On/Hop-Off-Bus. Bewege dich mit den gut ausgestatteten Sightseeing-Bussen frei durch die Stadt. Erkunde die Museumsinsel, schlendere über den Ku'Damm, die berühmte Einkaufsmeile, und erlebe am Checkpoint Charlie die Geschichte des geteilten Berlin. Besichtige das Brandenburger Tor oder das Reichstagsgebäude mit seiner einzigartigen Glaskuppel. Du hast jede Menge Möglichkeiten für Routen, denn die Busse fahren die gesamte Stadt ab. Um noch mehr aus deiner Reise nach Berlin herauszuholen, kombiniere deinen Buspass mit einer Flussrundfahrt auf der Spree. Du kannst dein Bootsticket jederzeit einlösen und eine entspannende 1-stündige Flussrundfahrt auf der Spree zu deinem Erlebnis hinzufügen. Im Sommer werden auch geführte Rundgänge angeboten, bei denen du noch mehr Insiderwissen über die Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen erfahren kannst. Die Haltestellen für die Bustouren sind: Linie 1 (Bus) • Alexanderplatz • Rotes Rathaus • Museumsinsel • Friedrichstraße • Brandenburger Tor • Reichstagsgebäude • Hauptbahnhof • Haus der Kulturen der Welt • Schloss Bellevue • Siegessäule • Kurfürstendamm • KaDeWe • Lützowplatz • Kulturforum • Potsdamer Platz • Mauerreste • Checkpoint Charlie • Gendarmenmarkt Linie 2 (Bus) • Alexanderplatz • Frankfurter Allee • East Side Gallery • Ostbahnhof • Alexa • Rotes Rathaus

Berlin WelcomeCard: Museumsinsel & Nahverkehr

6. Berlin WelcomeCard: Museumsinsel & Nahverkehr

Die Berlin WelcomeCard Museumsinsel ermöglicht es Ihnen, mehr von Berlin zu sehen und dabei auch noch zu sparen. Sie ist die Entrittskarte zu den meisten Berliner Sehenswürdigkeiten - darunter touristische Höhepunkte, Sigthseeing-Touren, Attraktionen, Theater, Restaurants und mehr, mit Rabatten bis zu 50%. Ein kostenloses Handbuch ist im Tourpreis enthalten und hilft Ihnen, das Beste aus Ihrem Aufenthalt herauszuholen. Wählen Sie zwischen der Berlin WelcomeCard Museumsinsel mit kostenlosem Nahverkehr in den Zonen AB (Berlin) oder ABC (Berlin und Potsdam).  Die malerische Museumsinsel befindet sich auf einer von der Spree und ihren Seitenarmen umgebenen Insel mitten in der Berliner City. Hier befinden sich mit dem Pergamonmuseum, dem Alten und Neuen Museum, der Alten Nationalgalerie und dem Bodemuseum 5 international renommierte Museen. Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt und den architektonischen Facettenreichtum, der die Museumsinsel 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe werden ließ. Mit diesem Ticket erhalten Sie freien Zugang zu allen 5 Museen (ein Besuch pro Tag pro Museum). Sehen Sie antike Sammlungen in den staatlichen Berliner Museen wie dem Alten Museum, und reisen Sie im Neuen Museum in die goldene Zeit des alten Ägyptens zurück. Im Bodemuseum finden Sie byzantinische und orientalische Skulpturen, während Sie im Pergamonmuseum tolle und faszinierende Exponate und Beispiele islamischer Kunst finden.

Berlin: Tour im Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus & Boot-Option

7. Berlin: Tour im Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus & Boot-Option

Entdecke Berlin vom Dach eines Doppeldecker-Busses. Die Route führt dich zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und eignet sich ideal, um einen Überblick über Berlin zu erhalten. Während der Hauptsaison (April bis Oktober) fahren die Busse im Abstand von 8 bis 15 min und während der Nebensaison (November bis März) alle 20 min. Sie bieten dir eine tolle Möglichkeit, Berlin sicher und in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Steig ein und aus, wie es dir passt. Lausche an Bord unterhaltsamen und interessanten Geschichten über diese historisch bedeutsame Stadt im Herzen Europas.  Der Bus hält an folgenden Stationen: 1. Kurfürstendamm (Kurfürstendamm 234) 2. Tauentzienstraße (Tauentzienstraße 15) 3. KaDeWe (Tauentzienstraße 21-24) 4. Lützowplatz (Kulturforum Tiergarten) 5. Potsdamer Platz/Kolhoff-Hochhaus 6. Balzac Coffee (Potsdamer Platz 10) 7. Gropiusbau 8. Checkpoint Charlie (Friedrichstraße 45) 9. Gendarmenmarkt 10. Neptunbrunnen/Rotes Rathaus (Rathausstraße 1) 11. Alexanderplatz / Park Inn 12. Karl-Marx-Allee 13. East Side Gallery 14. Ostbahnhof 15. Neptunbrunnen/Rotes Rathaus (Rathausstraße 1) 16. DomAquarée (Karl-Liebknecht-Straße) 17. Lustgarten (Unter den Linden 1) 18. Unter den Linden / Friedrichstraße 19. Brandenburger Tor (Ebertstraße/Pariser Platz) 20. Hauptbahnhof (Ella-Trebe-Straße/Washington Pl) 21. Siegessäule/Bundespräsidialamt 22. Siegessäule/ Hofjägerallee 23. Zoo, Elefantentor 24. Café Kranzler (Kurfürstendamm 21-24) Möchtest du die Stadt auch vom Wasser aus sehen? Buche ein Upgrade für dein Hop-On/Hop-Off-Busticket und unternimm eine Flussrundfahrt auf der Spree. Gleite auf dem Fluss durch Berlin und bestaune die Architektur aus einer anderen Perspektive.

Berlin: Regierungsviertel, Kanzleramt und Reichstagstour

8. Berlin: Regierungsviertel, Kanzleramt und Reichstagstour

Nimm teil an einer informativen Führung durch das Berliner Regierungsviertel. Unterwegs siehst du das Kanzleramt, die Berliner Mauer, den Reichstag und viele weitere Highlights dieses einzigartigen Stadtteils, während du das politische Zentrum Deutschlands entdeckst. Erfahre mehr über die bewegte Berliner Geschichte und stell all deine Fragen, während dein Guide dich zu einigen der bedeutendsten Orte des Bezirks führt. Denke darüber nach, wie Berlin nach dem Mauerfall neu gestaltet werden könnte, sieh das Band der Bundesregierung und entdecke die symbolische Brücke zwischen Ost und West. Beginne die Tour am Futurium und überquere dann die Spree, während du vom ehemaligen Osten nach Westen wanderst. Erlebe, wie moderne Gebäude das Stadtbild prägen. Bestaune die Kunstwerke entlang der Berliner Mauer und erfahre mehr über ihre Geschichte. Auf dieser Tour erwarten dich einige der besten Fotospots im Zentrum Berlins. Auf dieser Führung auf Deutsch erhältst du interessante Einblicke in die Region. Deine Tour endet vor dem Reichstag, wo du mehr über die Aufgaben und Pflichten des Parlaments und die Geschichte dieses weltberühmten Gebäudes erfährst, das eine so bedeutende Rolle in der deutschen Geschichte gespielt hat. Es finden regelmäßig Touren auf Deutsch und auf Englisch statt. Bitte stell sicher, dass du die richtige Auswahl triffst. Übersetzungen sind nicht möglich Die Tour auf Deutsch findet ausschließlich auf Deutsch statt. Die Tour auf Englisch findet ausschließlich auf Englisch statt.

Radtour Alternatives Berlin: Kreuzberg & Friedrichshain

9. Radtour Alternatives Berlin: Kreuzberg & Friedrichshain

Lerne das aufregende Berlin kennen bei einer geführten Radtour. Mit dem Rad bist du nicht nur flexibel und nah am Geschehen - sondern mittendrin. Selbst Besucher, die Berlin gut kennen sind nach dieser Tour über die neuen Eindrücke erstaunt. Die Führungen verlaufen meist auf Fahrradwegen und sicheren, verkehrsarmen Straßen. Beginne in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg, fahre dann in Richtung Volkspark Friedrichshain und weiter zur Karl-Marx-Allee. In Friedrichshain radelst du rund um den Boxhagener Platz und die RAW-Gelände. Hier spielt sich das Nachtleben ab, aber es gibt noch viel im Laufe des Tages zu sehen! Entlang der East-Side-Gallery und der Oberbaumbrücke fährst du nach Kreuzberg. Erkunde die Hinterhöfe, tauche ein in grüne Parklandschaften und radel am schicken Spreeufer vorbei. Sieh den Görlitzer Park und lerne das etwas andere Lebensgefühl des bunten Kreuzberger Viertels "SO 36" kennen. Es werden nicht nur die Fakten erläutert, sondern auch viele Geschichten und Anekdoten über die Stadt, ihre bewegte Geschichte und sich stetig verändernde Gegenwart geschildert. Geheimtipps sind natürlich inklusive.

Berlin: Stadtführung zu den Top 20 der Sehenswürdigkeiten

10. Berlin: Stadtführung zu den Top 20 der Sehenswürdigkeiten

Erkunde die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Berlins und verschaff dir einen Einblick in die unterschiedlichen Epochen. Begib dich auf die Spuren deutschen Geschichte, angefangen mit der Zeit Preußens über das Deutsche Kaiserreich, die Weimarer Republik und Nazi-Deutschland bis hin zur deutschen Teilung, der DDR und der jüngsten Geschichte nach der Wiedervereinigung. Entdeck das Regierungsviertel mit dem Reichstag und dem Kanzleramt und sieh das Brandenburger Tor, die Siegessäule sowie das Holocaust Mahnmal. Sieh das Brandenburger Tor, die Siegessäule und das Holocaust-Denkmal Wirf einen Blick auf das Sony Center, schlendere entlang der ehemaligen Mauer und entdecke die einstigen Bauten der Nationalsozialisten an der Wilhelmstraße. Sieh den geschichtsträchtigen Checkpoint Charlie und bewundere am Gendarmenmarkt den Deutschen Dom, den Französischen Dom und das Konzerthaus. Entdecke den Prachtboulevard Unter den Linden und bestaune zudem den Berliner Dom und die Museumsinsel. Im Nikolaiviertel erfährst du alles Wissenswerte über die Entwicklung Berlins.

Verfügbare Aktivitäten

  • Führungen
  • Wasseraktivitäten
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Private Touren
  • Sonstige Erlebnisse
  • Tagesausflüge
  • Kombi-Angebote
  • City Cards
41 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Sightseeing in Spree

Möchten Sie alle Aktivitäten in Spree entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Spree: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 25’148 Bewertungen

Es hat alles super geklappt. Am Alexanderplatz srand weithin sichtbar ein Mitarbeiter des Unternehmens, der den Weg zu den Bussen lotste. Der rote Bus stand schon da. Der Fahrer und der Mitarbeiter am Bus waren sehr freundlich- trotz des miesen Wetters. Die Busfahrt dauerte - wenn man nicht aussteigt - ca. 2 h 15 Min. Oben im Bus hatte man eine super Sicht auf die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie Bundestag, Brandenburger Tor. Der Guide über die Kopfhörer funktionierte tadellos. Für das Geld hat man ein sehr schönes Tageshighlight erhalten. Nicht wie oft nur 1 h 15, sondern deutlich über 2 Stunden..Super. Sehr zu empfehlen.

Tolle Tour. Viele Infos, aber nicht überfrachtet und daher auch für Kinder interessant. 5 Sterne für den Service, man wird sogar angerufen, ob man auch an das Zugangsticket zum Reichstag gedacht hat. Den passenden Link bekommt man obendrein per Mail. Klasse!

Wirklich schöne Bootsfahrt entlang des Flusses mit viel zu sehen. Das Personal an Bord war äußerst höflich und hilfsbereit und der englische Audioguide war großartig

Es ist wirklich einfach, sich in Berlin fortzubewegen, aber ich sehe keine Beamten, die nach dem Pass suchen. Einige haben es vielleicht nicht einmal gekauft.

Schöne Tour mit vielen interessanten Informationen