Datum wählen

St Giles' Cathedral

St Giles' Cathedral: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Edinburgh: Geistertour in den unterirdischen Gewölben

1. Edinburgh: Geistertour in den unterirdischen Gewölben

Erkunde Edinburghs geisterhafte Vergangenheit bei einer geführten Tour durch die Straßen der Altstadt und ihre unterirdischen Gewölbe. Während du die Royal Mile entlanggehst, erzählt dir dein getarnter Guide Geschichten aus der dunklen und düsteren Vergangenheit der Stadt. Wenn du dich traust, tritt in die engen Gassen, die nur ein paar Fuß breit sind. Mach dich auf den Weg zur Südbrücke und geh darunter, wo sich die Gewölbe von Edinburgh befinden. Einst waren die Gewölbe Lagerräume für die Unternehmen und Geschäfte der Gegend, doch Ende des 17. Jahrhunderts wurden sie übernommen und in Wohnräume umgewandelt. Schließlich wurde das Gebiet zur Heimat von Slums und dem Rotlichtviertel der Stadt. Wenn du durch die nun leerstehenden Räume gehst, wirst du Geschichten über die erbärmlichen Lebensbedingungen und das Verbrechen hören, das einst in den Gewölben wütete. Wenn du schließlich wieder aus den unterirdischen Behausungen aufsteigst, nachdem du deren dunkle Vergangenheit erfahren hast, wirst du dich glücklich schätzen, vom hellen Tageslicht begrüßt zu werden - und nicht von der finsteren Nacht ...

Edinburgh: Rundgang durch die Altstadt

2. Edinburgh: Rundgang durch die Altstadt

Sie treffen Ihren Guide in Edinburghs ikonischer und historischer Royal Mile, bei der Statue von Adam Smith (einer der größten schottischen Denker). Von dort aus startet Ihre Tour durch die prachtvollen verwinkelten Straßen der Altstadt. Mit Erzählungen über die Geschichte, Religion und Volkskunde deckt dieser originale Rundgang durch Edinburghs mittelalterliche Altstadt alles Wichtige ab. Ihr talentierter und unterhaltsamer Guide führt Sie bei fesselnden Erzählungen über Geschichte, Volkstum und Legenden durch die Straßen und Gassen von „Auld Reekie“. Sie lernen die Geheimnisse von Edinburgh kennen und erfahren mehr über diese unglaubliche Stadt, während Ihr Guide Sie durch die lange Geschichte führt. Themen der Tour sind das Mercat Cross, St Giles' Cathedral, die Schottische Aufklärung, Greyfriars Bobby, der Grassmarket, Inspirationen für Harry Potter und vieles mehr. Ihre Tour endet im Herzen Edinburghs, umgeben von vielen Bars, Restaurants, Cafés und guten Verkehrsanbindungen.

Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

3. Edinburgh: Hop-On/Hop-Off-Bus-Pass für 3 Routen

Spare Geld und erkunde Edinburgh in deinem eigenen Tempo mit einem 3-Routen-Ticket für eine Hop-on-Hop-off-Bustour. Wähle zwischen einem Ticket für 24 oder 48 Stunden. Erkunde die Stadt mit Haltestellen wie Grassmarket, Edinburgh Castle, National Museum of Scotland und Royal Botanic Gardens. Steig ein und mach dich auf den Weg zu deinem Stadtabenteuer. Kontrastiere die Alt- und die Neustadt, besuch die königlichen Attraktionen von Edinburgh Castle und die Royal Yacht Britannia (Eintrittsgelder nicht inbegriffen). Auf der „Edinburgh Tour“ sind Live-Guides an Bord, die dich mit Informationen über die Sehenswürdigkeiten auf Englisch versorgen. Auf der „City Sightseeing Tour“ und der „Majestic Tour“ stehen dir Audioguides in 9 Sprachen zur Verfügung. Steig aus und ein sooft du möchtest und betrachte die Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe. Einige Busse verfügen auch über ein offenes Oberdeck, von dem aus du einen einzigartigen und tollen Blick genießt. Sightseeing-Tour Lerne alles über die Personen und Ereignisse, die Edinburgh zu dem gemacht haben, was es heute ist. Lausche den Geschichten über die beengten Zustände in der Altstadt im Kontrast zum weitläufigen Holyrood Park. Höre die Terry Deary’s Horrible Histories (Terry Deary’s schreckliche Geschichten) mit dem bordeigenen Horrible-Histories-Kinderkanal – Geschichte mit all seinen grausamen Details. • Hanover Street • Princes Street Gardens • St John’s Church • Grassmarket • Johnston Terrace • Edinburgh Castle • National Museum of Scotland • Museum of Childhood • Scottish Parliament • Our Dynamic Earth • Palace of Holyroodhouse • Burns Monument Edinburgh-Tour: Genieß die besten Aussichten an Bord eines offenen Busses, während Live-Kommentare in englischer Sprache die Geschichte Edinburghs lebendig werden lassen. Erkunde die Altstadt und die georgianische Neustadt dank 9 strategisch günstig gelegenen Haltestellen. • Hanover Street • George Street • Charlotte Square • The Mound • Lawnmarket • Grassmarket • Our Dynamic Earth • Scottish Parliament • Canongate Kirk Majestic Tour: Lass das Stadtzentrum hinter dir und reise zur Küste in Newhaven, mit Haltestellen am Royal Botanic Garden und der Royal Yacht Britannia. Diese mehrsprachige Tour versorgt dich über Kopfhörer mit Erläuterungen auf Englisch, Gälisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch (Mandarin) und Russisch. Erkunde auf dem Rückweg den Palace of Holyrood House und den Canongate-Abschnitt der Royal Mile. • Hanover Street • George Street • Royal Botanic Gardens • Ferry Road • Newhaven Harbour • Kreuzfahrtterminal • Ocean Terminal (Royal Yacht Britannia) • Leith Mills • Elm Row • Queen Mary’s Bath House • Queensberry House • Canongate Kirk

Edinburgh: Hexen und Geschichte Old Town Walking Tour

4. Edinburgh: Hexen und Geschichte Old Town Walking Tour

Entdecke die magische Geschichte Schottlands, während du mit einem kostümierten Guide die Geheimnisse der Altstadt von Edinburgh erkundest. Erfahre die Geheimnisse hinter Orten wie Lady Stairs Close, Grassmarket und Candle Maker Row. Finde deinen als Hexe verkleideten Guide ganz einfach und beginne deinen Rundgang. Höre dir historische Geschichten an, die sich um Hexerei drehen. Erkunde die Altstadt und mache dich auf den Weg zum Castle Hill, um das alte Edinburgh Castle zu bewundern. Geh die Lady Stairs Close hinunter und besuche das Writers Museum, das den Schriftstellern Robert Burns, Walter Scott und Robert Louis Tribut zollt. Besichtige die imposante gotische Architektur der St. Giles Cathedral. Schlendere über den Parliament Square und vorbei an den bunten Geschäften in der Victoria Street. Trete vorsichtig, denn du wirst auf dem Gelände gehen, auf dem sich mysteriöse und manchmal unheimliche Ereignisse ereignet haben, wie z.B. auf dem Greyfriars Kirkyard-Friedhof. Gehe die Candle Maker Row hinunter und beende deine Tour in einem der ältesten Teile der Stadt, dem Grassmarket.

Tagestour Edinburgh: Unterirdische Gewölbe

5. Tagestour Edinburgh: Unterirdische Gewölbe

Die Geschichte der Unterwelt Dies ist deine Chance, die tiefsten, größten und ausgedehntesten unterirdischen Komplexe in Begleitung eines Historikers zu begleiten. Nachdem die Komplexe 200 Jahre vergessen waren, warten viele Fragen auf eine Antwort... Warum wurden sie gebaut? Wann und von wem? Wer hat sie genutzt? Wann und warum? Wie haben sie funktioniert? Dein Guide erzählt dir die Geschichte und beantwortet deine Fragen, während du einen Blick in die Vergangenheit erhaschst.

Edinburgh: Historischer Rundgang durch die Altstadt auf Deutsch

6. Edinburgh: Historischer Rundgang durch die Altstadt auf Deutsch

Edinburgh hat sich zu einer der schönsten Städte in Europa entwickelt. Wir werden die mehr als 3000 Jahre alte Geschichte dieser mittelalterlichen Stadt kennenlernen, von den ersten Stämmen, die sie besiedelten, den Pikten, bis zu den Männern in Röcken. Wir werden über ihre wichtigsten Gebäude wie die St. Giles Cathedral oder Edinburgh Castle sprechen. Wir spazieren durch die symbolträchtigsten Straßen der Stadt, wie die Royal Mile oder die Victoria Street. Wir besuchen die Skulptur des Welpen Bobby, die neben dem Greyfriars-Friedhof steht, auf dem sich viele Geheimnisse und Legenden verbergen, sowie einige paranormale Aktivitäten. Ein Teil der Harry-Potter-Bücher wurde in Edinburgh geschrieben und die Autorin J.K. Rowling ließ sich von dem Friedhof inspirieren. Entdecke mit uns, wo sie schrieb und was sie als Inspiration für ihre Romane nutzte. Mit ihrer jahrhundertelangen Geschichte ist die Hauptstadt Schottlands reich an Geschichte und Legenden. Diesen unglaublichen Besuch in Edinburgh darfst du nicht verpassen.

Edinburgh: Geführter Rundgang

7. Edinburgh: Geführter Rundgang

Erkunden Sie während dieses kleinen und privaten Rundgangs das historische, kulturelle und architektonische Erbe von Edinburgh in Begleitung eines fachkundigen und ortskundigen Guides. Stuart oder Richard Usher, von Schottlands berühmtem und altem Haus von Usher, wird die Tour durch diese wunderschöne Stadt selbst führen. Sie werden viele der Highlights der Stadt sehen, einschließlich der Usher Hall und des Edinburgh Castle. Sie werden die Royal Mile entlang gehen, die St. Giles Cathedral von innen sehen und einige der berühmtesten Wahrzeichen Edinburghs zu Gesicht bekommen. Herr Usher, Ihr Guide, hat ein ausführliches Wissen über die Geschichte und Architektur Edinburghs sowie über die viele berühmten Personen, die die Stadt über die Jahrhunderte hervorbrachte. Er wird mit Ihnen sein Wissen über Edinburgh auf informative und unterhaltsame Weise teilen. Befürchten Sie nicht, dass es sich hierbei lediglich um ernste Angelegenheiten handelt! Ihr Guide wird Ihnen ebenso den Mound zeigen und Sie auf eine Tour durch die National Galleries of Scotland mitnehmen. In dieser Galerie sehen Sie Gemälde der großen Künstler wie Leonardo da Vinci, Titian, Raphael und vielen weiteren. Sehen Sie die Princes Street und die Princes Street Gardens, das Scott Monument, die George Street und den Charlotte Square.

Edinburgh: Landausflug in die Innenstadt

8. Edinburgh: Landausflug in die Innenstadt

Entdecke die Sehenswürdigkeiten von Edinburgh auf einem ganztägigen Landausflug. Nimm Teil an einer Rundfahrt durch das Stadtzentrum und fahre weiter zur Royal Mile zum Besuch von Edinburgh Castle. Das Schloss wurde 2014 als die beste UK-Touristenattraktion ausgezeichnet. Erfahre alles über die Geschichte der Stadt und bewundere den berühmten Stone of Destiny, den traditionellen Krönungssitz der alten schottischen Monarchen. Dann genießt du freie Zeit für Erfrischungen und um Castlehill zu erkunden, die älteste Straße der Stadt. Entdecke eine der vielen stimmungsvollen Gassen oder "Closes", die sich rund um die Royal Mile anschließen. Erlebe Sehenswürdigkeiten wie die St. Giles-Kathedrale und das schottischen Parlamentsgebäude. Besuche danach den Palast Holyrood House, die offizielle schottische Residenz der königlichen Familie. Erfahre mehr über die Geschichte des barocken Palasts, am besten bekannt als die Heimstatt von Mary, Königin der Schotten. Besuche schließlich das Duddingston Loch im Holyrood Park. Daten und Schiffe: • 9. Mai - Norwegian Star • 13. Mai - Regal Princess • 18. Mai - Regal Princess • 22. Mai - Norwegian Star • 25. Mai - Regal Princess • 1. Juni - Norwegian Jade • 3. Juni - Norwegian Star • 6. Juni - Regal Princess • 18. Juni - Regal Princess • 30. Juni - Regal Princess • 6. Juli - Nautica • 12. Juli - Regal Princess • 18. Juli - Brilliance of the Seas • 24. Juli - Regal Princess • 29. Juli - Norwegian Star • 30. Juli - Marina • 5. August - Regal Princess • 12. August - Norwegian Star • 17. August - Regal Princess • 26. August - Norwegian Star • 29. August - Regal Princess • 6. September - Norwegian Star • 10. September - Regal Princess • 16. September - Sirena • 18. September - Norwegian Star • 22. September - Regal Princess • 4. Oktober - Regal Princess

Edinburgh: 3-stündiger historischer Rundgang auf Italienisch

9. Edinburgh: 3-stündiger historischer Rundgang auf Italienisch

Triff deinen Guide im Zentrum von Edinburgh bei den City Chambers und mach dich dann zu Fuß auf, um die Altstadt von Edinburgh zu erkunden. Aufgrund der kompakten Größe und der engen Gassen, die hier Closes genannt werden, ist ein Spaziergang eine der besten Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden. Folge deinem fachkundigen Guide zu den berühmtesten Wahrzeichen Edinburghs. Während du durch die Stadt schlenderst, kannst du deinem sachkundigen Guide zuhören, der dir die Geschichte der Stadt erzählt. Du erfährst etwas über den Aufstieg des Presbyterianismus in Schottland und hörst Geschichten über die St. Giles' Cathedral, deren grauer mittelalterlicher Turm über der Royal Mile thront, einer berühmten Straße im Herzen der Stadt, die von stattlichen Gebäuden gesäumt ist. Stell dir das Edinburgh der Vergangenheit vor, während du Geschichten über die umstrittene Monarchin Maria, Königin der Schotten, aus dem 15. Jahrhundert und über Schlüsselfiguren der schottischen Aufklärung hörst. Sieh dir das imposante Edinburgh Castle an und lass dich von den Geschichten über seinen Aufstieg und Fall und über den sagenumwobenen Stein des Schicksals faszinieren, der in seinem Inneren aufbewahrt wird. Als nächstes machst du dich auf den Weg zum Mound, einem künstlichen Hügel, der die Altstadt von Edinburgh mit der Neustadt verbindet. Mach eine Pause für einen Snack auf dem Grassmarket Square und tauche dann auf dem Friedhof Greyfriars Kirkyard in die dunkle Seite der Stadt ein. Genieße die unheimliche Atmosphäre und lausche den Geschichten über Hinrichtungen und Spuk, die mit diesem Ort verbunden sind. Finde heraus, wie der Friedhof mit den berühmten Harry Potter-Büchern verbunden ist. Dann geht es zurück zur Royal Mile, wo du mehr über die Sammlungen des National Museum of Scotland erfährst und die Geheimnisse von Mary King's Close, einer mittelalterlichen Straße, die unter der Royal Mile liegt, aufdeckst. Deine Tour endet dann am Anfang der Royal Mile.

Edinburgh: 2-stündige Tour für Fans der Outlander-Romane

10. Edinburgh: 2-stündige Tour für Fans der Outlander-Romane

Wir schreiben das Jahr 1745 und der Aufstand der Jakobiten hat die Stadttore von Edinburgh erreicht. Bonnie Prince Charlie wird von 20.000 jubelnden Menschen begrüßt. Inmitten des Chaos der Rebellion befinden sich Claire und Jamie, die in eine Geschichte verflochten sind, die sich über Jahrhunderte erstreckt. Auf diesem 2-stündigen Rundgang vollzieht Ihr Guide die echten Geschehnisse nach, die Diana Gabaldon zu ihren gefeierten Romanen inspirierten. Die Geschichte fängt den Geist des jakobitischen Aufstands in Edinburgh ein: die Rotröcke, die Highlanders und den Geruch von Schießpulver in der Luft. Ihr erfahrener Guide bringt Sie tief in die Altstadt, zu den Orten, wo Geschichte geschrieben wurde: Sehen Sie Orte wie das Gefängnis von Tolbooth, die Kirche Kirk of the Canongate und die Taverne World's End. Erleben Sie die einmalige Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Edinburghs zu werfen, in dem der zweite Roman der Outlander-Serie spielt.

  • Führungen
  • Sonstige Erlebnisse
  • Private Touren
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Tagesausflüge
26 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sightseeing in St Giles' Cathedral

Möchten Sie alle Aktivitäten in St Giles' Cathedral entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

St Giles' Cathedral: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 5’742 Bewertungen

Unsere Führerin Veni hat aus den 75 Minuten ein einmaliges und unterhaltsames Erlebnis gemacht. Auch wir als Nicht-Native-Speaker konnten jedes Wort verstehen und ihren spannenden Erzählungen gut folgen. Wir haben uns bewusst für die historische Tour und nicht die Gruseltour entschieden. Diese können wir uneingeschränkt für alle empfehlen, die keine Lust auf Grusel und Spukgeschichten haben. Wir haben uns zu jeder Zeit sicher und gut aufgehoben gefühlt - und hätten die Chance gehabt, die Führung abzubrechen, wenn uns im Untergrund unwohl gewesen wäre. War es aber nicht. Definitiv eines der Highlights im wunderschönen weihnachtlichen Edinburgh!

Die Mitarbeiter vor Ort waren sehr hilfsbereicht, auch in Bezug auf Tipps und Kartenverkauf zu anderenen Sehenswürdigkeiten, wie das *Edinbarra .-) Castle*.. Without a doubt absolutely advisable!

Totally worth it! Our guide Veni was an outstanding storyteller and created the best atmosphere imaginable. The vaults were so interesting and the experience was great!!

Super netter Guide, hat die Geschichte Edinburghs sehr spannend erzählt, man fühlte sich direkt in die Zeit zurück versetzt, absolut erlebenswert!!

Our Guide Veni was great! The historical aspects were so interesting and there were (thankfully) no jump scares! 10/10 would recommend.