Champagnerkellerei Maison Taittinger

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Sightseeing in Champagnerkellerei Maison Taittinger

Möchten Sie alle Aktivitäten in Champagnerkellerei Maison Taittinger entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Champagnerkellerei Maison Taittinger: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 132 Bewertungen

Fabelhafte Reise, tolle Führung. Erwartungen weit übertroffen!

Wir haben dies in letzter Minute gebucht, da wir in Frankreich einen Tag Verspätung hatten. Wir hatten Glück und landeten in einer kleinen Gruppe (nur 4 von uns) und einer fantastischen Führerin, Susanne. Der Rundgang durch die Taittinger Keller war unglaublich - so interessante, faszinierende Details über die Geschichte der Höhlen und ihre Relevanz für die Geschichte von Reims sowie über die Herstellung von Champagner, das Taittinger Haus und die Geschichte. Die Mini-Tour durch Reims war auch eine großartige Einführung in die Stadt, und unser Guide konnte sie für uns zum Leben erwecken. Ihre Kenntnisse über Weinbau, Champagner, Reims und die Region waren hervorragend - wenn wir Fragen stellten, erhielten wir oft erstaunliche kleine Ausschnitte aus der Geschichte oder der lokalen Kultur, die die Reise zu einem besonderen Erlebnis machten. Wir besuchten dann ein sehr kleines lokales Haus: Der Kontrast war überwältigend und hat uns gezeigt, wie viel Arbeit und Zeit in eine Flasche Champa

Wir haben unsere morgendliche Tour sehr genossen. Zufällig waren wir eine der letzten Touren vor dem letzten Tag der Saison. So genossen wir das Laub auf den Reben und durften sogar die Süße der wenigen verbliebenen Trauben der Sorte Pinot Noir probieren. Der Kontrast zwischen den beiden Champagnerhäusern war sehr interessant und die Informationen, die unser Guide Martin lieferte, waren sehr aufschlussreich. Wir hätten gerne mehr Einblick in die Geschichte von Reims, seiner Kathedrale usw., aber das war nicht sein Fokus. Die Empfehlung zum Abendessen in einer der ältesten Brasserien in Reims hat uns sehr gut gefallen. Bei Taittinger erhielten wir eine Verkostung, bei den kleineren Produzenten drei. Der Transport war sauber und sehr komfortabel, da nur einige von uns auf der Tour waren. Die Geschichte von "Les Crayers" ist faszinierend.

Am Treffpunkt wartete bereits unsere charmante Claire. Nachdem die Gruppe vollständig war, fuhren wir im Kleinbus zur cathédrale du Reims, bekamen interessante Infos und Tipps für die Innenstadt sowie Restaurants. Taittinger stand dann mit Führung durch den Keller auf dem Plan. Mit einer Champagner Probe endete der Aufenthalt hier. Es ging im Anschluss weiter mit dem Bus zur nächsten Lokalität. Auf dem Weg dorthin wurden uns noch weitere Sehenswürdigkeiten gezeigt. Nach kurzer Fahrt uber Land erreichten wir das zweite Champagner Haus. Hier in dem kleinen Haus machten wir einen Rundgang mit anschließender Champagner Probe. Danach ging es zurück nach Reims. Alle Teilnehmer waren begeistert.

Reims C'est la ville de l'arc en ciel.

Es ist wie in einer Champagnerblase ... ein eleganter Tag! Ein traumhafter Tag, um zwei verschiedene Städte zu besuchen und in Geschichte und Kultur einzutauchen! Wir sind magisch, wenn wir die glitzernden Gläser um die Kurven kippen, in denen unzählige Flaschen schlafen. Und Sie werden sicherlich mit der wunderbaren Führerin Dorothée zufrieden sein. Das Regenbogen-Reims, das ich auf dem Heimweg sah, wurde für mich zu einer besonderen Stadt.

Amanda war einfach spitze!

Die Führung durch die grossen Champagnerhäuser war genial. Unser Favorit Taittinger. Die Tourführerin, Amanda, war eine ganz tolle Erzählerin.