Datum wählen

Tiberinsel

  • Führungen
  • Private Touren
  • City Cards
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Wasseraktivitäten
22 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 22

Tiberinsel: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Rom: Highlights der Stadt, Vatikanpass, kostenloser Transfer

1. Rom: Highlights der Stadt, Vatikanpass, kostenloser Transfer

Machen Sie Ihren Aufenthalt in Rom zu einem unvergesslichen und einzigartigen Erlebnis mit der OMNIA Vatican Card und dem Roma Pass für 3 Tage. Genießen Sie sämtliche Vorteile von 2 praktischen City Pässen. Mit dem Roma Pass haben Sie freien Eintritt zu 2 von 5 Top-Attraktionen. Erhalten Sie zudem Ermäßigungen bei weiteren 30 Sehenswürdigkeiten und eine Fahrkarte für den Nahverkehr. Freuen Sie sich mit der OMNIA Vatican Card auf Einlass zu sämtlichen Sehenswürdigkeiten der Vatikanstadt und eine 3-tägige Hop-On/Hop-Off-Bustour. Bei der Organisation Ihres Besichtigungsprogramms helfen Ihnen der kostenlose Reiseführer und der Stadtplan. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust mit den Anregungen aus den Tourvorschlägen. Die OMNIA Card beinhaltet:  • Bevorzugter Einlass in die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle  (Der Einlass ohne Anstehen ist bei der Abholung des Passes zu buchen; nicht vorher)  • Einlass zur Lateranbasilika und dem Kreuzgang mit Multimedia-Audioguide  • Bevorzugter Einlass in den Petersdom  (sparen Sie im Sommer bis zu 4 Stunden) Kostenloser Audioguide im Wert von 15 EUR • "Erlebnistour" durch das Gefängnis des Petersdoms mit Multimedia-Audioguide Der Roma Pass beinhaltet kostenfreien Eintritt zu 2 der folgenden Sehenswürdigkeiten: • Kapitolinische Museen • Engelsburg • Kolosseum  • Palatinhügel und Forum Romanum Sie erhalten außerdem Preisermäßigungen bei zahlreichen Museen und Sehenswürdigkeiten, darunter die folgenden: Museen: • Nationalmuseum Engelsburg • Römisches Nationalmuseum – Palazzo Massimo alle Terme • Römisches Nationalmuseum – Palazzo Altemps • Römisches Nationalmuseum – Crypta Balbi • Römisches Nationalmuseum – Terme di Diocleziano • Nationalgalerie im Palazzo Barberini • Etruskisches Museum Villa Giulia • Musei Capitolini • Centrale Montemartini • Nationalmuseum für Orientalische Kunst • MACRO - Museo d'Arte Contemporanea Roma • MAXXI - Nationalmuseum für Kunst aus dem 21. Jahrhundert • Planetarium und Astronomiemuseum Sehenswürdigkeiten: • Trajansmärkte • Palazzo Valentini – Archäologische Ausgrabungsstätte des Domus Romane • Ara Pacis Roma Cristiana-Tour im Open-Top-Bus Diese Panoramatour im Hop-On/Hop-Off-Bus hat folgende Haltepunkte: 1. Petersdom 2. Piazza Navona 3. Pantheon (Santa Maria ad Martyres) 4. Santa Maria in Aracoeli 5. Bahnhof Termini 6. Santa Maria Maggiore 7. San Giovanni - Scala Sancta 8. Kolosseum - Forum Romanum 9. Circus Maximus 10. Tiberinsel 11. Palazzo Farnese

Rom: 24 Stunden Hop-On/Hop-Off-Flusskreuzfahrt

2. Rom: 24 Stunden Hop-On/Hop-Off-Flusskreuzfahrt

Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten von Rom mit einem 24-Stunden-Ticket für die Hop-On/Hop-Off-Flusskreuzfahrt auf dem Tiber. Entspannen Sie sich auf dem offenen Oberdeck oder im komfortablen Unterdeck, während Sie an den Brücken vorbei gleiten und den Kommentaren über die Geschichte der Stadt lauschen. Von der Brücke Nenni bis zur Tiberinsel erstreckt sich die Fahrt auf einer Länge von ca. 6 Kilometern. Ihr Ticket gilt für jede beliebige Abfahrtszeit an folgenden 4 Haltestellen:  1. Isola Tiberina: Lungotevere Degli Anguillara Engelsbrücke (Lungotevere tor di Nona) Justizpalast (Lungotevere Marzio) 4. Piazza del Popolo: Lungotevere In Augusta Diese Tour führt Sie zu den schönsten Orten Roms wie der Piazza del Popolo, die Engelsburg, Vatikanstadt und mehr. Steigen Sie an der Isola Tiberina aus, um zur Piazza Venezia, zur Piazza Di Spagna und zur Bocca della Verità hinüber zu laufen. Vom Pier an der Engelsburg sind es nur wenige Schritte zum Petersdom und zu den Vatikanischen Museen in der Vatikanstadt. Die Kommentare erfolgen zweisprachig: Auf Englisch und Französisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch oder Chinesisch, je nach der Mehrheit der Gäste an Bord.

Trastevere: Street Food-Tour

3. Trastevere: Street Food-Tour

Treffen Sie sich mit Ihrem Guide auf der Tiberinsel im Herzen Roms, der einzigen städtischen Insel des Flusses Tiber. Beginnen Sie gemeinsam Ihre Tour im mittelalterlichen Trastevere. Ihr Guide führt Sie zur Basilika Santa Cecilia in Trastevere, die der Schutzheiligen der Musiker geweiht ist. Ihr erstes Ziel allerdings ist eine der ältesten Bäckereien Roms.  Trastevere hat sich seine alten Traditionen bewahrt und kann sich vieler klassischer Kunsthandwerker und Händler rühmen. Entdecken Sie ihre faszinierenden  Produkte, die herrlich unberührt von der Moderne geblieben sind. Besuchen Sie zum Beispiel ein Geschäft für köstlichen Aufschnitt, in dem Sie nach italienischer Tradition geräucherte Salami und Käse kosten können.  Erkunden Sie die traumhafte Santa Maria in Trastevere, die größte und bedeutendste Kirche des ganzen Stadtteils. Setzen Sie Ihren Weg fort, genießen Sie die einzigartige Atmosphäre in Trastevere und bummeln Sie durch die Gassen weiter zur Piazza Trilussa, die nach einem berühmten Dichter des vergangenen Jahrhunderts benannt ist. Nehmen Sie Ihre Kamera mit, um ein Foto von Il Cupolone (der riesigen Kuppel des Petersdoms) zu schießen, die vor Ihnen an der Ponte Sisto auftaucht. Als großes und köstliches Finale Ihrer Tour darf natürlich ein handgemachtes italienisches Eis nicht fehlen.

Rom: Geführter Rundgang durch Trastevere

4. Rom: Geführter Rundgang durch Trastevere

Kommen Sie der Geschichte, den Legenden und der Folklore der Tiberinsel und eines der bedeutendsten Viertel Roms, Trastevere, ein wenig näher. Folgen Sie Ihrem Führer durch die versteckten Plätze, Edelsteine und Denkmäler und erfahren Sie mehr über die heiligen Geschichten und Legenden der Römer. Treffen Sie Ihren Reiseleiter an der Fabrico-Brücke und beginnen Sie den Spaziergang zur einzigen Insel in der Ewigen Stadt. Überqueren Sie die älteste römische Brücke, die noch in Gebrauch ist und das linke Ufer des Tiber mit der Insel verbindet. Reisen Sie in die Vergangenheit und verfolgen Sie die Spuren der Griechen und Römer. Sobald Sie auf der Insel sind, erfahren Sie, wie sie ursprünglich aus Vulkangestein und Flusssedimenten entstanden ist, die sich über viele Jahrtausende angesammelt haben. Bewundern Sie die schiffsähnliche Form der Insel und entdecken Sie die Geschichten über die kleinste bewohnte Insel der Welt. Fahren Sie weiter in Roms schönstes Viertel, Trastevere. Wenn Sie spazieren gehen, stoßen Sie auf die Basilika San Crisogono, eine der ältesten römischen Basiliken. Nehmen Sie sich die Zeit, es ohne die Anwesenheit vieler Touristen zu bewundern, und lassen Sie sich von den Fresken verzaubern. Entdecken Sie auf der Piazza di Santa Maria den ersten offiziellen Ort der christlichen Anbetung in Rom und die wunderschöne Basilika mit künstlerischen Schätzen und Meisterwerken, die es zu erkunden gilt. Schlendern Sie durch die verwinkelten Straßen und romantischen Gassen und erreichen Sie die Piazza San Cosimato. Bewundern Sie die gleichnamige Kirche aus dem 10. Jahrhundert von außen und erreichen Sie die Barockkirche San Francesco a Ripa. Beenden Sie die Tour vorbei an der Basilika Santa Cecilia, der Schutzpatronin der Musiker, und kehren Sie zur Tiberinsel zurück.

Rom: Verkostung von Speisen in Trastevere mit Bootsfahrt auf dem Fluss

5. Rom: Verkostung von Speisen in Trastevere mit Bootsfahrt auf dem Fluss

Die Reise beginnt in Roms charmantem Viertel Trastevere, wo du durch die Piazzas und Kopfsteinpflasterstraßen zu einem Markt unter freiem Himmel schlenderst. Hier triffst du Emiliano, der schon seit Jahrzehnten einen Stand auf dem Markt betreibt und lokale Gourmetprodukte wie Schinken und Käse verkostet. Als nächstes betrittst du eine der ältesten Kirchen Roms, die Basilica di Santa Maria, und bewunderst ihre vergoldeten Wandmalereien und Cavallini-Mosaike. Fahre zum Tiber und genieße eine 25-minütige Fahrt flussabwärts bis zur Sant'Angelo-Brücke. Genieße die Aussicht auf den Petersdom von der Engelsburg aus und sammle dich für den zweiten Teil der Tour. Erfahre mehr über die Via Dei Coronari, die auch als Künstlermeile bekannt ist, und gehe hinunter zum Navona-Platz, um den Brunnen der vier Flüsse zu bewundern, der von dem berühmten italienischen Künstler Bernini erbaut wurde. Erfahre mehr über die Geschichte und das Erbe des Pantheons, bevor du eine Stunde Zeit hast, um die Gegend zu erkunden und in einer nahe gelegenen Trattoria einen Snack zu essen. Zum Schluss erfährst du die Geschichte des Trevi-Brunnens und kannst dir etwas wünschen, indem du eine Münze in das Wasser wirfst. Der Reiseleiter setzt die Gruppe dann an der Spanischen Treppe ab und gibt Empfehlungen für die nähere Umgebung.

Rom: Privater Rundgang abseits der üblichen Touristenpfade

6. Rom: Privater Rundgang abseits der üblichen Touristenpfade

Entdecken Sie die Geheimtipps und Trendbars der Stadt wie ein echter Römer. Treffen Sie Ihren Guide zu der von Ihnen gewählten Zeit an der Engelsbrücke. Verlassen Sie die bekannten Touristenpfade und meiden Sie die Massen vor dem Kolosseum und dem Pantheon. Sehen Sie stattdessen versteckte Plätze und kleine Boutiquen. Auf den malerischen Straßen merken Sie kaum etwas davon, dass Rom eine der meistbesuchten Städte Europas ist. Gehen Sie durch ruhige Gassen in den ältesten Teilen der Stadt, finden Sie schicke Bars und Restaurants und erleben Sie das wahre Rom. Besuchen Sie örtliche Brauereien und probieren Sie die beste Pizza der Stadt. Die Tour kann ganz nach Ihren Interessen und Vorlieben gestaltet werden. Die vorgeschlagene Route führt Sie in eine kleine Straße mit exklusiven Geschäften und in eine versteckte Bibliothek mit einem wunderschönen Garten. Gehen Sie durch Straßen voller Bars und besuchen Sie ein Biercafé mit Brauerei. Überqueren Sie den Ponte Sisto und genießen Sie ein Gelato im Trastevere. Kehren Sie über die Tiberinsel zurück zur Innenstadt.

Rom: Kulinarischer Rundgang durch die Stadtviertel

7. Rom: Kulinarischer Rundgang durch die Stadtviertel

Komm auf den Geschmack mit den kulinarischen Genüssen in Roms legendären Restaurants, auf Märkten und in Delikatessen-Geschäften. Entdeck die Geheimnisse der italienischen Küche mit einem sachkundigen Guide. Besuch einige der beliebtesten Viertel der Stadt bei diesem 3,5-stündigen Rundgang. Schlemme dich durch eine Reihe verschiedener Köstlichkeiten. Freu dich auf knackfrisches, wunderschön präsentiertes Obst und Gemüse auf dem Markt des Campo de' Fiori (beim Rundgang am Vormittag). Schlecke handgemachte Eiskrem im malerischen Trastevere. Die Gruppen bestehen aus maximal 15 Teilnehmern. Verpasse so wirklich keinen einzigen Schluck oder Happen - und keine Erläuterung zu Roms kulinarischem Erbe - während du über lebhafte Plätze oder durch blumengeschmückte Seitenstraßen spazierst. Mach Halt auf historischen Märkten, in gut besuchten Bäckereien und in traditionellen Restaurants. Kitzel deinen Gaumen mit den leckeren Speisen und Weinen der Region. Versuch Pizza Bianca, den typischen Vormittags-Snack der Römer, belegt mit dünnen Scheiben würziger Mortadella. Lasse dir ein kühles, aromatisches Eis schmecken und probier wunderbar knusprige Supplì, frittierte Bällchen aus Tomatenreis, gefüllt mit cremigem Mozzarella. Echte kulinarische Erlebnisse sind der gebratene Kabeljau im jüdischen Ghetto und exotische Gewürze auf dem Campo de' Fiori. Ergründe Italiens kulinarische Geschichte bei Verkostungen, Gesprächen, Genuss und Austausch. Kulinarische Genüsse bilden die Basis für einen großen Teil des kulturellen Reichtums des Landes. Erhalte außerdem Insiderberichte zu allen besonderen Feinschmecker-Events, die während deines Aufenthaltes in Rom stattfinden. Lerne bei dieser Tour, wie ein echter Profi Roms beste Gourmettempel ausfindig zu machen und dort zu bestellen. Speise für den Rest deines Urlaubs in Rom wie ein Kaiser.

Rom: Private Stadtrundfahrt mit Fahrer

8. Rom: Private Stadtrundfahrt mit Fahrer

Entdecken Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Ewigen Stadt und erleben Sie eine interessante Stadtrundfahrt durch Rom. Sehen Sie den berühmten Trevibrunnen, genießen Sie das bunte Treiben rund um die Spanische Treppe und bewundern Sie die Piazza Navona. Werfen Sie einen Blick auf das imposante Kolosseum, den Konstantinbogen und das Forum Romanum. Kommen Sie an der berühmten Engelsburg vorbei und bestaunen Sie den Petersdom. Freuen Sie sich außerdem auf die fantastische Aussicht auf Rom vom Hügel Gianicolo, einem der schönsten Aussichtspunkte der Stadt. Auf Wunsch wird die Tour an Ihre besonderen Interessen angepasst. Wählen Sie selbst, ob Sie an bestimmten Orten aussteigen und die Sehenswürdigkeiten näher betrachten möchten, oder ob Sie das eine oder andere Highlight von Innen besichtigen möchten.

Rom: Rundgang abseits der üblichen Pfade

9. Rom: Rundgang abseits der üblichen Pfade

Beginnen Sie Ihre 3,5-stündige Tour im Jüdischen Ghetto, einem der wichtigsten, aber weniger bekannten Viertel der Stadt. Dieser Bereich stammt aus der Mitte des 16. Jahrhunderts und war wichtig für die Entwicklung der römischen Kultur und Küche. Dort befinden sich bekannte Sehenswürdigkeiten wie das Marcellustheater, das als das Jüdische Kolosseum bekannt ist. Sehen Sie die Bocca della Verità, halten Sie Ihre Hand in den Mund des Steingesichts und erzählen Sie eine Lüge, falls Sie sich trauen. Verlassen Sie die Stadt und entdecken Sie die Via Appia, die am meisten befahrene Straße des antiken Roms. Gehen Sie über die originalen Pflastersteine und lauschen Sie den Geschichten über das florierende Römische Reich. Von der Zeit des Kaisers Augustus bis zur Kreuzigung von Spartacus spielte diese Straße eine wichtige Rolle bei vielen bedeutenden Ereignissen der römischen Geschichte. Ihre Tour führt Sie vorbei am Parco degli Acquedotti. Bewundern Sie die beeindruckenden Bauwerke, die die Stadt früher nach Bedarf mit frischem Wasser versorgten. Danach fahren Sie abseits der ausgetretenen Pfade zur Tiberinsel, eine Insel in der Form eines Schiffs, die beide Seiten des Tiber verbindet schon seit der Antike. Entdecken Sie außerdem  einige der weniger bekannten Ecken in Trastevere.  Beginnen Sie mit einem Besuch und einer Verkostung in einer historischen Bäckerei. Schauen Sie in die Kirche Santa Cecilia,  eine wunderschön gestaltete Anlage, gebaut auf einer Basilika aus dem 5. Jahrhundert und besuchen Sie anschließend den Testaccio Markt und lassen Sie sich dort eine typische römische Pasta mit einem Erfrischungsgetränk schmecken.

Rom: 3-stündige Tour - Trastevere & Jüdisches Ghetto

10. Rom: 3-stündige Tour - Trastevere & Jüdisches Ghetto

Lernen Sie während eines 3-stündigen Rundgangs durch das jüdische Ghetto und Trastevere eine weniger bekannte Seite Roms kennen. Beginnen Sie Ihren faszinierenden Spaziergang am Portico D’Ottavia im Ghetto. Überqueren Sie auf Ihrem Weg zur mittelalterlichen Synagoge die Tiberinsel und schlendern Sie durch den antiken Ponte Fabricio. Erkunden Sie Trastevere, welches als das authentischste römische Stadtviertel gilt. Noch heute finden sich hier der charakteristische Rhythmus und Stil einer längst vergangenen Zeit. Beenden Sie Ihren Rundgang an der Kirche Santa Maria in Trastevere. Bewundern Sie ihre beeindruckende Architektur und werfen Sie auch einen Blick in das Innere des mittelalterlichen Sakralbaus. Lassen Sie sich von der Begeisterung Ihres Guides für die verborgenen Juwelen der Stadt anstecken. Lauschen Sie seinen unterhaltsamen Legenden und den Geheimnissen, die um die Cafés, Synagogen und Kirchen kursieren. Erweitern Sie Ihren Horizont und lernen Sie die Viertel kennen und lieben, die die meisten Touristen für gewöhnlich nicht zu sehen bekommen.

Sightseeing in Tiberinsel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Tiberinsel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Tiberinsel: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 3’082 Bewertungen

Dies war unsere Lieblingsführung in Rom. Es ist eine großartige Möglichkeit, Dinge zu erleben, die Sie wahrscheinlich verpassen würden, wenn Sie den typischen Touristenpfaden folgen. Debora war eine tolle Reiseleiterin. Sie war lustig und freundlich und sorgte dafür, dass alle in der Gruppe einbezogen wurden. Kann es sehr empfehlen!

Francesca war super und hat uns sehr unterhaltsam herumgeführt. Obwohl wir wohl nicht ihre erste Gruppe an dem Tag waren, war sie super drauf und hat sich enorm viel Mühe gegeben und alle Fragen beantwortet.

Francesca was a great tour Guide! We learnt a lot about Rome and Roman food. our group had a great vibe. also the food was very delicious and a nice variety. I wish there would have been pasta though.

Juliette war eine fantastische Reiseleiterin, so sachkundig und lustig. Was für ein toller Start in unseren italienischen Urlaub. Diese Tour ist sehr zu empfehlen.

Perfekt unbedingt buchen Sympathisch und sehr authentisch italienisch