Erlebnisse Verona

Verliebe dich in die malerischen Plätze, das römische Amphitheater und die unzähligen Kirchen dieser antiken Stadt.

Unsere Empfehlungen für Verona

Verona: Verona Card mit bevorzugtem Eintritt in die Arena

1. Verona: Verona Card mit bevorzugtem Eintritt in die Arena

Folge den Spuren von Romeo und Julia und denen großer römischer Kaiser. Erkunde Verona in deinem eigenen Tempo mit der Verona Card. Die Verona Card ist 24 oder 48 Stunden gültig (je nach gebuchter Option) und bietet dir den kostenlosen oder vergünstigten Einlass zu dutzenden Stadtmuseen und Denkmälern sowie unbegrenzte Fahrten mit dem ATV-Nahverkehr. Spar Zeit und Geld und besuche alle Orte, die dich interessieren. Sieh alles und spar dir dabei das lange Anstehen. Die Verona Card ist ein All-inclusive-Ticket, das dein persönlicher Pass für die historische Stadt ist. Erhasche einen Blick in die Arena von Verona, in der an besonderen Abenden noch Opern aufgeführt werden. Bestaune Julias Balkon und lies die Liebesbriefe, die an der Wand des Casa di Giulietta angeheftet sind. Genieße den Panoramablick vom Torre dei Lamberti. Dies sind nur einige der inbegriffenen Attraktionen. Sieh nur das, was dich interessiert, und fahr mit den Bussen der ATV von einer Attraktion zur nächsten. Freier Eintritt zu Museen und Denkmälern: • Arena von Verona (Ticket ohne Anstehen) • Museo Lapidario Maffeiano • Casa di Giulietta und Julias Balkon • Torre dei Lamberti • Museo di Castelvecchio • San Zeno Maggiore • Complesso del Duomo • Sant'Anastasia • Scaliger-Grabmäler • Galleria d'arte moderna Achille Forti im GAM Palazzo della Regione • San Fermo Maggiore • Museo Civico di Storia Naturale • Museo degli Affreschi und Tomba di Giulietta • Archäologisches Museum im Römischen Theater (MATR) • Museo della Radio Guglielmo Marconi Eintritt zu reduziertem Preis: • Fondazione Museo Miniscalchi Erizzo • Museo Africano • Giardino Giusti • MusALab - Franca Rame Dario Fo

Verona: Eintritt zum Lamberti-Turm mit Blick über die Stadt

2. Verona: Eintritt zum Lamberti-Turm mit Blick über die Stadt

Verschaffe dir einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten von Verona aus 84 Metern Höhe mit einer Eintrittskarte für den mittelalterlichen Torre dei Lamberti. Er wird bis heute als Uhrenturm der Stadt genutzt. Der Turm liegt im Herzen des Stadtzentrums auf der Piazza delle Erbe, wenige Gehminuten entfernt von den wichtigsten Attraktionen – dem Casa di Giulietta und der Arena von Verona. Erklimme die 289 Stufen, wenn dir nach Sport zumute ist. Oder willst du so schnell und leicht es geht zur Spitze? Nutze den Fahrstuhl im Inneren, um zu den Terrassen zu gelangen und die charakteristischen Turmspitzen aus einer neuen Perspektive zu bewundern.

Arena von Verona: Führung ohne Anstehen

3. Arena von Verona: Führung ohne Anstehen

Spare kostbare Zeit und überspringe die langen Warteschlangen vor dem großen Amphitheater. Die Arena von Verona gehört zu den beliebtesten Attraktionen der Stadt und ist eines der am besten erhaltenen Bauwerke des Römischen Reichs. Werfe einen Blick hinter die beeindruckende rosafarbene Marmorfassade an der Piazza Bra und lausche den Geschichten über die römischen Gladiatoren. Erfahre mehr über die berühmten Opern, die im Laufe der Jahre in der Arena aufgeführt wurden. Das Bauwerk wurde im ersten Jahrhundert nach Christus errichtet und überstand im 12. Jahrhundert ein Erdbeben. Heute ist das Amphitheater der beliebteste Ort für Opern-Aufführungen. Lausche den spannenden, wenig bekannten Geschichten über die Vergangenheit, die normalerweise verborgen bleibt.

Verona: Hop-On/Hop-Off-Tour - 24- oder 48-Stunden-Ticket

4. Verona: Hop-On/Hop-Off-Tour - 24- oder 48-Stunden-Ticket

Steige in den roten Open-Top-Bus und entdecke die Sehenswürdigkeiten von Verona, während du über den mehrsprachigen Audiokommentar mehr über diese historische Stadt erfährst. Fahre auf 2 Routen, die speziell auf die Hauptsehenswürdigkeiten von Verona zugeschnitten sind. Beide Touren beginnen an der Piazza Brà, dem Platz vor der Arena von Verona. Mit deinem 24- oder 48-Stundenticket kannst du sooft ein- und aussteigen, wie du möchtest, und Verona in deinem eigenen Tempo entdecken. Bekannt als Ort der Tragödie von "Romeo und Julia", bietet dir das historische Verona eine Mischung aus einer sagenumwobenen Geschichte und einer modernen, produktiven Stadt. In den frühen Tagen des Römischen Reichs war Verona eine der mächtigsten Städte und die Altstadt gehört heute zu einer der am besten erhaltenen Italiens. Haltestellen der Roten Route: • Piazza Brà • Corso Porta Nuova Giardini Pradaval • Stazione FS Porta Nuova • Piazza Pozza • Basilica S. Zeno Castelvecchio • Via Diaz Porta Borsari • Teatro Romano • Porta Leoni • Piazza Leoni (Julias Haus) Haltestellen der Blauen Route: • Piazza Brà • Via Pallone Tomba Giulietta • Via G. Giusti • S. Stefano Teatro Romano • Castel S Pietro • Duomo • Piazza Erbe Casa Giulietta • Porta Leoni • Piazza Leoni (Julias Haus)

Verona: Weingut-Tour mit Weinverkostung

5. Verona: Weingut-Tour mit Weinverkostung

Besuchen Sie ein ländliches familiengeführtes Weingut in der Gegend von Verona, auf dem 5 Generationen leben. Unternehmen Sie im Weingut einen entspannten Spaziergang durch den Weinberg und lauschen Sie der spannenden Geschichte der Winzerfamilie und ihrer Weingüter. Begeben Sie sich dann in den traditionellen Trockenraum und lernen Sie, wie Amarone-Trauben nach einem Verfahren namens Appassimento getrocknet werden. Erfahren Sie vom Winzer Wissenswertes über die Weinherstellung und dem Zusammenhang verschiedener Traubensorten und unterschiedlicher Geschmacksrichtungen. Besuchen Sie das Landhaus und den Keller, die seit dem 17. Jahrhundert zur Weinherstellung genutzt werden. Nach Ihrem Rundgang durch das Weingut genießen Sie eine Verkostung einer Auswahl an erlesenen Weinen, darunter Valpolicella, Ripasso und Amarone. Lernen Sie, die Weine visuell, geschmacklich und durch ihren Geruch zu unterscheiden. Der Wein wird kombiniert mit einer Auswahl an Antipasti, darunter leckerer Käse, Salami und natives Olivenöl extra aus der Region. Genießen Sie beim Essen die atemberaubende Aussicht über die italienische Landschaft und die Valpolicella-Hügel von der Terrasse aus.

Ab Verona: Amarone Weinverkostungstour

6. Ab Verona: Amarone Weinverkostungstour

Treffen Sie Ihren Fahrer/Guide im Stadtzentrum und fahren Sie mit einem bequemen, klimatisierten Van durch die Weinregion Valpolicella. Freuen Sie sich auf eine entspannte Halbtagestour. Während der Fahrt erzählt Ihnen Ihr Guide mehr über die Weine der Region sowie über das Tal Valpolicella. Besuchen Sie ein schönes Weingut im Herzen der Region. Ein erfahrener Sommelier zeigt Ihnen den Weinkeller und erzählt Ihnen mehr über die Geheimnisse der Weinproduktion. Sehen Sie, wo die Weine gelagert werden. Kosten Sie einige ausgewählte Weine, etwa den großartigen Amarone. Machen Sie einige schöne Fotos von den Gärten und Weinbergen und fahren Sie mit dem Van zum zweiten Weingut, wo Sie eine weitere Verkostung genießen. Nach der Verkostung geht es zurück nach Verona.

Verona: Geschichte und Geheimtipps – Rundgang

7. Verona: Geschichte und Geheimtipps – Rundgang

Schlendere durch das Stadtzentrum von Verona bei einem informativen Rundgang mit einem ortskundigen Guide. Begib dich auf die Spuren der verschiedenen Epochen der Stadtgeschichte und besichtige die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Hauptplatz, den Palazzo del Capitano und die antiken römischen Ruinen. Triff deinen freundlichen Guide und der dich unterwegs mit jeder Menge spannender Informationen versorgt. Beginne deine Erkundungstour in der römischen Epoche und unternimm einen Spaziergang entlang der antiken Brücke, dem Tor, dem Torbogen und der archäologischen Stätte. Begib dich als nächstes ins Mittelalter und schlendere über die Piazza Bra, die Piazza dei Signori und die Piazza delle Erbe. Mach einen Zwischenstopp an der riesigen Arena von Verona und erfahre mehr über ihre Geschichte. Bestaune die Paläste von Verona, wie den Palazzo della Ragione, den Palazzo Della Scala und den Palazzo del Capitano und sieh die dekadent dekorierte Loggia del Consiglio und die Arche Scaligere. Folge deinem Guide zu Julias Balkon, entdecke die berühmte Geschichte der beiden unglücklich Verliebten und lüfte sogar lokale Geheimnisse. Bummel zum Abschluss deiner Tour durch die Hauptstraßen Mazzini, Cappello und il Corso und überquer die mittelalterliche Schlossbrücke, bevor du zum Startpunkt zurückkehrst.

Verona: Weinverkostung mit optionaler Charcuterie

8. Verona: Weinverkostung mit optionaler Charcuterie

Probieren Sie 6 regionale Weine in einem traditionellen Weingut in den Hügeln von Valpolicella, darunter Valpolicella-Klassiker und Amarone-Jahrgänge. Erfahren Sie mehr über die Weinkeller und probieren Sie eine lokale Wurstwarentafel. Treffen Sie sich an einem geeigneten Ort in Verona und begeben Sie sich zum Weingut, wo Sie eine Führung durch das Eishaus und den Keller erhalten. Erfahren Sie mehr über den Alterungsprozess und die Veredelung der Weine. Probieren Sie 6 hochwertige Weine, lernen Sie, sie zu unterscheiden, und fügen Sie eine begleitende Fleisch- und Käseplatte hinzu.

Verona: Arena di Verona – Opern-Ticket

9. Verona: Arena di Verona – Opern-Ticket

Sichere dir ein erstklassiges Paket für einen schönen Opernabend und erlebe ein Opernabenteuer in der Arena von Verona. Luciano Pavarotti, Maria Callas und viele andere Tenöre und Sopranistinnen aus aller Welt hatten bereits das Vergnügen, in diesem Theater, einem der berühmtesten der Welt, zu singen und aufzutreten. Tausche deinen Voucher einfach an jedem Tag, an dem eine Oper gespielt wird, an Tor 16 am Montebaldo-Schalter ein. In deinem Paket erhältst du ein Ticket für die Oper, eine 1-stündige Stadt-Führung durch Verona, eine Fahrkarte, eine informative Broschüre und alle Unterstützung, die du für ein perfektes Erlebnis in der Stadt benötigst.  Aufführungen im Jahr 2023: Aida – 16. und 17. Juni 2023 (alle Juni-Vorstellungen beginnen um 21:15 Uhr)Carmen – 23. Juni 2023Il Barbiere di Siviglia – 24. Juni 2023Aida – 25. und 29. Juni 2023Il Barbiere di Siviglia – 30. Juni 2023Rigoletto – 1. Juli 2023 (Juli-Vorstellungen beginnen um 21:00 Uhr)Carmen – 6. Juli 2023 Rigoletto – 7. Juli 2023 La Traviata – 8. Juli 2023 Aida – 9. Juli 2023Il Barbiere di Siviglia – 13. Juli 2023La Traviata – 14. Juli 2023Nabucco – 15. Juli 2023 Aida – 16. Juli 2023Rigoletto – 20. Juli 2023Aida – 21. Juli 2023Il Barbiere di Siviglia – 22. Juli 2023Juan Diego Florez – 23. Juli 2023La Traviata – 27. Juli 2023Nabucco – 28. Juli 2023Tosca – 29. Juli 2023Aida – 30. Juli 2023Aida – 2. August 2023 (August-Vorstellungen beginnen um 20:45 Uhr)Nabucco – 3. August 2023 Rigoletto – 4. August 2023Tosca – 5. August 2023Placido Domingo – 6. August 2023Tosca – 10. August 2023Carmen – 11. August 2023Madama Butterfly – 12. August 2023Aida – 13. August 2023Nabucco – 17. August 2023Aida – 18. August 2023La Traviata – 19. August 2023Jonas Kaufmann – 20. August 2023Aida – 23. August 2023Carmen – 24. August 2023Madama Butterfly – 25. August 2023La Traviata – 26. August 2023Tosca – 1. September 2023 (September-Vorstellungen beginnen um 20:45 Uhr)Madama Butterfly – 2. September 2023Aida – 3. September 2023Carmen – 6. September 2023Madama Butterfly – 7. September 2023Aida – 8. September 2023La Traviata – 9. September 2023

Verona: Sightseeing-Rundgang mit Guide

10. Verona: Sightseeing-Rundgang mit Guide

Freu dich auf einen 2,5-stündigen geführten Rundgang durch die historischen Straßen von Verona. Besuche historische Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Römer, dem Mittelalter und der Renaissance und erfahre von deinem fachkundigen Guide Wissenswertes über die Geschichte, die sich hinter jeder Ecke verbirgt. Beginne deine Erkundungstour auf der Piazza Bra, die umgeben ist von der ersten mittelalterlichen Stadtmauer, und besichtige den Renaissance-Palast Della Gran Guardia und das römische Amphitheater. Nach einem kurzen Spaziergang über die Via Mazzini erreichst du die Überreste der römischen Stadtmauer und des Tors "Porta Borsari". Von der Etsch aus erwartet dich ein toller Blick auf das riesige mittelalterliche Castelvecchio und seine Brücke, die an diese einst mächtige militärische Festung erinnern. Leg einen Zwischenstopp ein am alten Forum Romanum, das im Mittelalter in einen Marktplatz verwandelt wurde. Wirf einen Blick auf das alte "Corte Sgarzerie", wo Wolle kardiert, gestempelt und verkauft wurde, bevor es weitergeht zur Piazza delle Erbe, umgeben von dem beeindruckenden Barockpalast Maffei und den bemalten Fassaden der Mazzanti-Häuser. Deine nächste Station ist das Haus von Julia, das du von der Straße aus bewundern kannst. Auf der Piazza dei Signori angekommen, kannst du dann die Dante-Statue in der Mitte des Platzes bewundern. Hinter den Palazzi Della Scala siehst du die gut erhaltenen Grabsteine der alten Herren von Verona, bevor dich dein Guide zum Haus von Romeo führt. Über die Via Sottoriva geht es vorbei an alten Säulengängen und belebten Restaurants in Richtung Bra Molinari. Besuche die einzige noch erhaltene römische Brücke und genieße die Aussicht auf die Landschaft Veronas. Vom Flussufer hast du einen schönen Blick auf den Berg Sankt Peter, eine österreichische Festung, und die Überreste des römischen Theaters auf dem Gipfel.

Häufig gestellte Fragen über Verona

Was muss man in Verona unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Verona

Möchten Sie alle Aktivitäten in Verona entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Verona: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 7’358 Bewertungen

Fabio ist einfach spitze! Durch ihn konnten wir Verona authentisch erleben und abseits von klischeehaften Touristenattraktionen kennenlernen. Die Tour war sehr interessant und ist sehr zu empfehlen!

Wir können die Verona-Card nur empfehlen! Genutzt haben wir sie für einen Tag und es hat sich gelohnt. Gerade der bevorzugte Eintritt zur Arena war super.

es war eine ganz tolle Führung, die auch unserem 12jährigen sehr gut gefallen hat. würde ich auf jeden Fall weiter empfehlen

Sehr sympathische Führerin! Interessante Informationen bekommen ! Sehr weiterzuempfehlen

Tolles Gesamtpaket mit gutem Preis Leistunsverhältnus