Erlebnisse in
Volendam

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Volendam

Unsere Empfehlungen für Volendam

Amsterdam: Zaanse Schans, Volendam und Marken Tagesausflug

1. Amsterdam: Zaanse Schans, Volendam und Marken Tagesausflug

Ein Besuch in Amsterdam wäre nicht vollständig, ohne die malerische holländische Landschaft gesehen zu haben. Erster Halt ist das malerische Dorf Zaanse Schans, in dem Sie herumlaufen und die gut erhaltenen historischen Windmühlen und Häuser bewundern können.  Danach geht es weiter zum Fischerdorf Volendam. Besuchen Sie ein Käsegeschäft, in dem nach traditioneller niederländischer Art immer noch Käse hergestellt wird. Genießen Sie ein köstliches Mittagessen in einem traditionellen Fischrestaurant, bevor Sie das Volendam Museum und die Alte Bäckerei besuchen. In Volendam können Sie mit ein bisschen Glück die traditionellen Trachten sehen, die man von Postkarten und Postern kennt.  Reisen Sie anschließend auf der idyllischen Insel Marken in der Zeit zurück.

Ab Amsterdam: Zaanse Schans, Edam & Marken Tagestour

2. Ab Amsterdam: Zaanse Schans, Edam & Marken Tagestour

Tauchen Sie ein in die niederländische Kultur bei einer faszinierenden Tour zu den Highlights der holländischen Landschaften. Beginnen Sie Ihre Tour am Hauptbahnhof von Amsterdam und machen Sie sich auf den Weg zum ersten Ziel Ihres Tages -  Zaanse Schans. Nutzen Sie etwas Freizeit, erkunden Sie die typischen holländischen Windmühlen der Stadt und erfahren Sie, wie sie heute noch genutzt werden. Weiter geht's in die Gegend Waterland zum zweiten Stopp Ihrer Tour - Edam. Spazieren Sie durch die Stadt und entdecken Sie einige der historischen Sehenswürdigkeiten, darunter der Stadtplatz, auf dem früher der berühmte Käsemarkt stattfand. Fahren Sie weiter nach Volendam und besuchen Sie eine örtliche Käserei. Erfahren Sie von dem Käsemeister Wissenswertes über die Herstellung der beliebten Käsesorten Gouda und Edamer. Besuchen Sie eine Klompen-Fabrik und entdecken Sie die Geheimnisse des typisch niederländischen Holzschuhs. Unternehmen Sie eine Reise zurück ins 17. Jahrhundert und schlendern Sie vorbei an den Fischerhäusern im traditionellen Fischerdorf Marken.

Ab Amsterdam: Zaanse Schans, Edam, Volendam & Marken Bustour

3. Ab Amsterdam: Zaanse Schans, Edam, Volendam & Marken Bustour

Lassen Sie Amsterdam für eine 8-stündige Kleingruppentour in spanischer Sprache in Richtung Norden hinter sich, um die Windmühlen von Zaanse Schans an den Ufern des Flusses Zaan zu besichtigen. Erkunden Sie die traditionellen, aus dem 15. Jahrhundert stammenden Häuser sowie eine Reihe gut erhaltener Windmühlen aus dem industriellen Zeitalter des Landes. Reisen Sie im Anschluss nach Edam, eine weltweit für ihren Käse bekannte Stadt. Sie besichtigen zudem Volendam und Marken und fahren auf Ihrem Weg dorthin an zahlreichen authentischen Poldern vorbei. Schlendern Sie durch die schmalen, von farbenfrohen Häusern gesäumten Straßen und besuchen Sie den geschäftigen Fischerhafen. In Volendam haben Sie ausreichend Zeit für einen kleinen Einkaufsbummel und können auf Wunsch von den regionalen Fischspezialitäten probieren. Die Tour endet schließlich zurück am Treffpunkt in Amsterdam.

Amsterdam: Giethoorn, Volendam und Zaanse Schans Tour

4. Amsterdam: Giethoorn, Volendam und Zaanse Schans Tour

Sie beginnen mit einem Ausflug in das bezaubernde Dorf Giethoorn im Norden der Niederlande, um ein einmaliges Erlebnis zu erleben. Bekannt als das „Venedig des Nordens“, zeichnet sich das Dorf durch seine vielen Kanäle und den völligen Mangel an Straßen aus. Während einer einstündigen geführten Bootstour erkunden Sie dieses Märchendorf, in dem weniger als 3.000 Menschen leben. Erkunden Sie das erhaltene Dorf zu Fuß und sehen Sie, wie jedes Bauernhaus auf einer kleinen künstlichen Insel gebaut wurde. Wandern Sie auf den schmalen Fußwegen, um Hunderte von Brücken zu entdecken, und genießen Sie die friedliche Atmosphäre des Dorfes. Ihre Reise geht weiter in das Dorf Volendam, wo Sie bunt bemalte Holzhäuser bewundern und Einheimische in ihrer farbenfrohen regionalen Kleidung sehen können. Ihr Reiseleiter nimmt Sie mit auf einen kurzen Spaziergang durch den Hafen von Volendam, der seit 1875 eine der beliebtesten Touristenattraktionen des Dorfes ist. Hier können Sie Souvenirs und Geschenke für zu Hause oder für sich selbst abholen Fotos in traditioneller niederländischer Tracht in einem der vielen Fotostudios des Dorfes machen zu lassen. Ihr letztes Ziel ist es, das malerischste traditionelle Dorf Zaanse Schans aus dem 17. Jahrhundert zu erkunden, das Häuser und eine Sammlung wunderschön erhaltener Windmühlen aus dem industriellen Erbe des Landes enthält. Im Dorf Zaanse Schans können Sie an den charmanten Gewächshäusern vorbei schlendern und eine Fabrik besuchen, in der die in diesem Teil des Landes beliebten Clogs hergestellt werden. Es gibt auch nichts Niederländischeres als Käse, und während Sie dort sind, können Sie einige auf der Catharina Hoeve Farm probieren, wo Sie auch etwas über die Herstellung erfahren.

Amsterdam: Volendam, Edam & Zaanse Schans - Tagesausflug

5. Amsterdam: Volendam, Edam & Zaanse Schans - Tagesausflug

Verlassen Sie Amsterdam für einen halben Tag bei dieser geführten Tour durch die holländische Landschaft. Lehnen Sie sich zurück und reisen Sie bequem in einem Reisebus in das ländliche Dorf Edam. Machen Sie einen Spaziergang durch die malerischen Straßen von Edam. Auf dem Weg nach Volendam besuchen Sie einen alten Käsehof, um zu sehen, wie authentischer niederländischer Käse hergestellt wird. Probieren Sie von den köstlichen riesigen Käselaiben. Nach der Ankunft in Volendam folgen Sie Ihrem Guide durch die verwinkelten Gassen des Fischerdorfes. Hören Sie, wie dieser geschäftige Ort einst der Hafen des Nachbardorfes Edam war. Nutzen Sie die freie Zeit zum Mittagessen. Anschließend besuchen Sie das Windmühlendorf Zaanse Schans. Einst zum Mahlen von Gewürzen, Farbstoffen, Holz, Öl, Kakaopulver und vielen anderen Produkten verwendet, sind diese Mühlen auch heute noch in Betrieb. Einige sind jetzt Museen, in denen Sie alles über das Mahlen lernen können. Besuchen Sie eine Holzschuhfabrik und sehen Sie, wie traditionelle Holzschuhe mit historischen Maschinen hergestellt werden. Danach gehen Sie in eine Windmühle und werfen einen Blick auf alle Funktionen. Wenn Sie auf die Plattform hinaustreten, können Sie die schöne Umgebung bestaunen.  Erfüllt von neu gewonnenem Wissen und einem Einblick in die traditionelle niederländische Lebensweise können Sie sich auf der Rückreise nach Amsterdam entspannen und in Erinnerungen an Ihre Reise schwelgen.

Volendam: E-Scooter-Verleih

6. Volendam: E-Scooter-Verleih

Lasse den Hafen hinter dir und entdecke malerische holländische Dörfer mit dem E-Scooter. Brettere über Hollands berühmte Deiche, vorbei an herrlichen Wiesenlandschaften, Windmühlen und zahllosen Kühen.  Erhalte jede Menge Tipps zu möglichen Routen bei der Abholung deines E-Choppers, sodass du deine Fahrt ganz nach eigenen Vorstellungen gestalten kannst. Nach 1 Fahrtstunde erreichst du zum Beispiel Edam, eine fast 800 Jahre alte Stadt mit ruhigen Gassen und kleinen Grachten. Lerne den echten Geschmack der Niederlande kennen und probiere einige köstliche Käsesorten auf den Märkten von Edam.  Entdecke die Stadt Monnikendam, zu der du ebenfalls nach einer 1-stündigen Fahrt ab Volendam gelangst. Bewundere die herrlichen Stadthäuser aus Ziegeln in hellen Bronzetönen oder mach einen Abstecher an den alten Hafen mit seinem bezaubernden Terrassen und hübschen Booten. Gönn dir eine Erfrischung in der örtlichen Bierbrauerei. Erweitere dein Wissen über die Bierbraukunst und lass dir auf der Uferterrasse hausgemachte Würstchen schmecken.  Wenn dir der Sinn nach einer längeren Ausfahrt steht, fährst du ab Monnickendam durch wunderschöne Landschaften weiter zur früheren Insel Marken. Besichtige diese spektakuläre Stadt mit ihren Brücken über den schmalen Grachten. Schippere von hier aus mit dem Boot zurück nach Volendam.

Bild in Volendam-Kostüm mit Käse- und Clog-Tour

7. Bild in Volendam-Kostüm mit Käse- und Clog-Tour

Zeit, etwas anzuprobieren, das normalerweise nicht in Ihrer Garderobe steckt: traditionelle Volendam-Kleidung, einschließlich warmer, weiten Hosen für die Männer und eine hohe, spitze Haube für die Damen. Und natürlich wäre kein Outfit ohne die berühmtesten Schuhe Hollands - Clogs! Sagen Sie 'cheeeessseee' und Ihr professioneller Fotograf wird ein Foto von Ihnen und Ihren Freunden machen, ein Souvenir, das Sie jedem zu Hause zeigen können. Nach dem Fotoshooting können Sie an einer Führung teilnehmen, bei der Sie lernen, wie man einen typischen holländischen Gouda- oder Edamer Käse herstellt. In der Holzschuhfabrik haben Sie die Möglichkeit, ein Stück Holz zu Schuhen zu machen und etwas über die verschiedenen Holzschuhe zu erfahren. Im Geschäft können Sie alle Arten von Souvenirs besichtigen und holländische Kekse wie Stroopwafel, einen köstlichen Obstwein aus der Region und natürlich alle Käsesorten probieren. Probieren Sie einen steinharten, zwei Jahre alten Käse oder einen Käse mit Kreuzkümmelsamen, eine in Holland berühmte Delikatesse. Wenn Sie mit dem Durchsuchen des Souvenirbereichs fertig sind, werden Ihre Fotos an der Kasse auf Sie warten.

Volendam: Stroopwafel-Erlebnis mit Verkostung

8. Volendam: Stroopwafel-Erlebnis mit Verkostung

Direkt hinter dem weltbekannten Deich von Volendam erwartet dich in frisch renovierten Gebäuden die Heimat der Stroopwafel. Besuche eine traditionelle Bäckerei, die in den letzten Jahren renoviert und umgewandelt wurde, wobei die ursprüngliche Funktion und Gestaltung erhalten blieb. Schon beim Betreten der Bäckerei umhüllt dich der köstliche Duft frisch gebackener Stroopwafels . Sieh dich im Laden um und nimm einige der unglaublich leckeren Sorten mit nach Hause, sodass auch deine Freunde und Familie dieses holländische Kulturgut probieren können. Nachdem du eingekauft hast, geht es im Untergeschoss weiter: Hier kannst du einem Bäckermeister dabei zuschauen, wie er die köstlichen Waffeln herstellt.Die Vorführung findet täglich zu festgelegten Zeiten statt. Bitte wähle das Zeitfenster bei der Buchung aus. Hilf dem Bäcker beim Backen der Stroopwafels und erfahre alles über die Herstellung der Waffeln. Werde selbst zum Waffelbäcker und tauche ein in eine Welt süßer Düfte und verführerischer Geschmäcker, und verkoste zu guter Letzt dein selbst gemachtes Gebäck. Dreh noch eine Runde durch die Backstube und erhalte einen Eindruck davon, wie die holländischen Bäcker früher lebten und arbeiteten.

Ab Amsterdam: Volendam, Edam & Windmühlen − Geführte Tour

9. Ab Amsterdam: Volendam, Edam & Windmühlen − Geführte Tour

Nimm an einer halbtägigen geführten Tour durch die niederländische Landschaft von Amsterdam aus teil und besuche die Windmühlen von Zaanse Schans. Erfahre von deinem Reiseleiter mehr über die Region und ihre Geschichte und besuche Volendam und Edam. Fahre mit einem klimatisierten Bus zum Windmühlendorf Zaanse Schans. Dieses Naturschutzgebiet liegt an den Ufern des Flusses Zaan und beherbergt traditionelle Architektur aus dem 18. und 19. Schau dir Live-Vorführungen von Handwerkern bei der Arbeit an, darunter ein Holzschuhmacher, der die berühmten Holzschuhe der Niederlande herstellt. Nutze die freie Zeit für eine eigenständige Erkundungstour, bevor du durch die charakteristischen Polder (eingedeichte Gelände in der Nähe von Gewässern) der Region Beemster reisen. Besuche dann das mittelalterliche Dorf Edam - das als die "Perle der Zuiderzee" bekannt ist - und besichtige ruhige Grachten, umsäumt von wunderschönen Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert. Edams alte Straßen und ruhige Grachten werden von wunderschönen Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert gesäumt, darunter der schiefe Glockenturm, die Große Kirche und das Rathaus. Edam ist berühmt für seinen Käse, was gut am Kaaswaag (Wiegehaus für Käse) und dem Kaasmarkt (Käsemarkt) zu erkennen ist. Hier wird im Sommer nach wie vor jeden Mittwoch der berühmte Edamer-Käse verkauft. Nach einem Spaziergang durch diese geschichtsträchtige Stadt hast du die Gelegenheit, zu sehen, wie der weltberühmte Edamer Käse hergestellt wird, und ihn natürlich in einer nahe gelegenen Käsefarm zu probieren. Als nächstes hälst du im wunderschönen Dorf Volendam am Meer. Dieses typische Fischerdorf mit dem geschäftigen Hafen ist seit 1875 eine wichtige Touristen-Attraktion. Menschen aus der ganzen Welt kommen hierher, um die kleinen Gebäude und Häuser sowie die Einheimischen in ihrer traditionellen Kleidung zu sehen. Hier kannst du Souvenirs für die Daheimgebliebenen oder ein Andenken für dich selbst kaufen und Fotos in traditioneller holländischer Tracht machen lassen. Dein Fremdenführer nimmt dich mit auf einen kurzen Spaziergang durch die ältesten Teile der Stadt und führt dich durch ein Labyrinth aus Windungen und Kurven zu Sehenswürdigkeiten wie der St. Vincent's Church, der hölzernen Stolphoevekerk und dem Visafslag (Fischauktion).

Volendam: E-Bike-Verleih mit Routenvorschlag

10. Volendam: E-Bike-Verleih mit Routenvorschlag

Fahren Sie mit Ihrem E-Bike vom alten Hafen in Volendam ab, um mehrere Dörfer zu erkunden. Entlang der Strecke sehen Sie eine wunderschöne Windmühle, viele Wiesen, unzählige Kühe und Schafe und Sie überqueren die berühmten holländischen Deiche. In Volendam können Sie sich beraten lassen, welche Dörfer Sie mit Ihrem E-Bike besuchen möchten. Innerhalb einer Stunde erreichen Sie bequem Edam, eine fast 800 Jahre alte Stadt nördlich von Volendam. Edam ist berühmt für seine ruhigen engen Gassen und kleinen Kanäle, die schönen Fassaden der gemütlichen Häuser und die einzigartigen kleinen Boutiquen. Edamer ist auch für seinen Käsemarkt bekannt, auf dem Besucher verschiedene Käsesorten probieren und kaufen können. Eine andere Stadt, Monnickendam, kann ebenfalls in nur einer Stunde mit dem Fahrrad besichtigt werden. Wenn Sie in der Altstadt von Monnickendam spazieren oder herumkreuzen, werden Sie sich wie in einer Zeit zurückversetzt fühlen. Wenn Sie mehr Zeit haben, sollten Sie unbedingt von Volendam nach Monnickendam und von Monnickendam zur ehemaligen Insel Marken fahren. Marken ist eine atemberaubende Stadt mit schönen Brücken über die kleinen Kanäle und sehr schönen Holzfassaden.

Häufig gestellte Fragen über Volendam

Was muss man in Volendam unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Was kann man in Volendam unternehmen trotz Corona?

Bei diesen Touren in Volendam werden zusätzliche Covid-19-Schutzmaßnahmen getroffen:

Planen Sie Ihren Besuch

  • Fortbewegung in Volendam

    Die Einheimischen wissen schon, warum sie radeln, also vertrauen Sie ihnen: Mit dem Fahrrad sind Sie in Volendam am mobilsten! Für wenig Geld können Sie sich ein Rad mieten und auf diese Weise entspannt von Ort zu Ort fahren. Wenn Sie einen Tagesausflug machen möchten, nehmen Sie die Fähre, einen Bus oder fahren Sie Zug.

  • Kulinarische Tipps

    Kosten Sie in Volendam unbedingt so viele Käsesorten wie möglich. Andere Spezialitäten der Region sind leckere Waffeln, Apfelkuchen, Poffertjes (kleine Pfannkuchen) und Bitterbaalen (frittierte Käsebällchen).

Gut zu wissen

  • Sprache
    Niederländisch und viel Englisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +31
  • Beste Reisezeit
    Sie sollten während der Sommermonate nach Volendam kommen, da es im Winter sehr kalt werden kann. Die besten Chancen auf gutes Wetter haben Sie zwischen Juni und August.

Sightseeing in Volendam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Volendam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Volendam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 7’036 Bewertungen

Super Preis-Leistungsverhältnis, wenn man auch von der Region Amsterdam was sehen möchten. Die Verbindungen sind gut und man kommt überall schnell (ohne lange Wartezeiten) und unkompliziert hin. (Amsterdam Zentrum, Zaanse Schans, Volendam, Haarlem, Amsterdam Beach, Schiphol Airport, Keukenhof, Muiden, ....)

Preiswert im Umkreis von ca 30km von Amsterdam überall hinfahren! Bus oder Bahn gibt's dort überall:) Ein Manko das man wissen sollte, das Ticket gilt nicht 24.00h sondern nur tagweise.

Tolle Möglichkeit Amsterdam und Umgebung zu erkunden. Super preis !

Super Angebot, muss sich nicht ständig um Fahrkarten kümmern

Tolle Sache muss man haben wenn man viel unterwegs sein will