Yosemite-Nationalpark

Erlebe die natürliche Schönheit und die erstklassigen Wanderwege, die Abenteurer aus der ganzen Welt anziehen.

Yosemite-Nationalpark: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab San Francisco: Tagestour zum Yosemite-Nationalpark

1. Ab San Francisco: Tagestour zum Yosemite-Nationalpark

Verbringen Sie einen aktiven, unterhaltsamen Tag im Yosemite und erfahren Sie, warum der Yosemite einer der beliebtesten Nationalparks Amerikas ist. Wandern Sie mit einem erfahrenen Reiseleiter durch den Park und tauchen Sie bei dieser Kleingruppentour in die Schönheit der Natur ein. Beginnen Sie Ihren Weg ab San Francisco nach Osten und fahren Sie über die Bay Bridge. Fahren Sie weiter in Richtung der Sierra und machen sich auf den Weg in die Berge. Erfahren Sie dort mehr über die spannende Geschichte Kaliforniens, während Sie durch einige der ersten Siedlungen fahren, die während des Goldrausches gebaut wurden. Im Yosemite-Nationalpark angekommen, ist es Zeit, die Beine zu vertreten. Ihr erster Halt im Yosemite beinhaltet eine 4 Kilometer lange Rundwanderung zur Tuolumne Grove, einem der Standorte der Sequoia-Mammutbäume. Bereiten Sie sich auf diese anstrengende Wanderung vor, bei der Sie etwa 120 Meter in den Wald absteigen werden. Fahren Sie anschließend in das berühmte Yosemite-Tal und genießen Sie den Blick auf die Bridalveil-Wasserfälle, den El Capitan und den Half Dome. Schießen Sie atemberaubende Fotos am Aussichtspunkt Tunnel View und bestaunen Sie die Weite des Yosemite-Tal. Im Tal angekommen, haben Sie 1,5 Stunden Freizeit, um die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Ihr Reiseleiter wird Ihnen Tipps geben: Wandern Sie weiter über gepflasterte Wege, herum um die Yosemite Falls, informieren Sie sich im Besucherzentrum über die Geschichte des Parks oder besuchen Sie die Ansel Adams Gallery. Fahren Sie am späten Nachmittag zurück nach San Francisco und machen Sie eine kurze Pause auf dem Weg, bevor Sie wieder in der Stadt ankommen. Erreichen Sie gegen 20:30 bis 21:00 Uhr Ihr Hotel und erholen Sie sich von den Abenteuern des Tages.

San Francisco: Yosemite-Nationalpark & Riesenmammutbäume

2. San Francisco: Yosemite-Nationalpark & Riesenmammutbäume

Erlebe auf dieser Tagestour sowohl das Yosemite Valley als auch den Giant Sequoia Walk. Erfahre, warum sich Künstler und Dichter seit Generationen von den atemberaubenden Landschaften des Nationalparks inspirieren lassen. Yosemite ist seit 1890 das Juwel unter den amerikanischen Nationalparks. Hier findest du einige der bekanntesten Naturwunder der Welt, wie die Yosemite Falls, den höchsten Wasserfall in Nordamerika. Erkunde den beeindruckenden Park mit seiner majestätischen Natur in fünf bis sechs Stunden bei einer Führung per kostenfreiem Audioguide. Im Nationalpark befinden sich der „Half Dome“ und „El Capitan“, zwei der beliebtesten Kletterfelsen der Welt. Außerdem erwarten dich hier verschiedene Gebiete mit den berühmten Riesenmammutbäumen, den größten Bäumen der Erde. Bestaune die Bäume bei einer Wanderung über eineinhalb Kilometer und mit bis zu 120 Metern Steigung, sofern es die Schneetiefe zulässt. Auf einer Gruppenreise durch den Yosemite wirst du atemberaubende Panoramen sehen, Spaziergänge machen und sogar ein wenig wandern, bevor du nach San Francisco zurückkehrst. Buche optional ein Upgrade auf eine private Tour, exklusiv für dich und deine Gruppe, und verleihe deinem Erlebnis das besondere Etwas.

Von San Francisco: Yosemite Tour mit Riesenmammutbaumwanderung

3. Von San Francisco: Yosemite Tour mit Riesenmammutbaumwanderung

Beginnen Sie Ihre Tagestour im Yosemite-Nationalpark, indem Sie in ausgewählten Hotels in San Francisco abgeholt werden. Überqueren Sie die Bay Bridge und fahren Sie durch das Central Valley in die Stadt Oakdale, wo Sie eine kurze Pause einlegen. Beginnen Sie Ihren Tag im Park bei Tunnel View. Gehen Sie dann zu den Bridalveil Falls, um einen kurzen Spaziergang zum Fuß des tosenden Wasserfalls zu machen. Weiter geht es auf den Half Dome und die Yosemite Falls. Genießen Sie anschließend eine Freizeit, in der Sie am Fuße der Yosemite Falls, an einem Fluss oder auf einer von Granit umgebenen Wiese picknicken können. Die Chancen stehen gut, dass Sie im Frühjahr oder Herbst Kletterer, im Sommer Bären und im Winter spektakuläre Eisformationen sehen. Nach der Umgruppierung begeben Sie sich nach El Capitan, dem Zentrum des Kletteruniversums. Abhängig von der Jahreszeit können Sie einige Kletterer auf dem Felsen sehen, aber sie erscheinen kleiner als Ameisen auf dem 914 Meter hohen Felsen. Machen Sie einen Fotostopp in Valley View und machen Sie sich dann auf den Weg zum Tuolumne Grove, um eine 1,6 km lange Wanderung zu unternehmen und einen Hain mit 1500 Jahre alten Riesenmammutbäumen zu sehen. Bitte beachten Sie, dass die Wanderung zu den Mammutbäumen während der Schneesaison möglicherweise nicht möglich ist. Nach der Wanderung kehren Sie mit einem Toilettenstopp auf dem Weg nach San Francisco zurück.

Ab San Francisco: Yosemite Nationalpark

4. Ab San Francisco: Yosemite Nationalpark

Fahren Sie durch das Great Central Valley in die Sierra Foothills, wo die "Forty-niners" zur nach Gold schürften. Folgen Sie dem wunderschönen Merced River bis zum majestätischen Hochgebirge der Sierra Nevada. Durch zahlreiche Gletscher entstanden spektakuläre Granitmonumente, die überall im Park zu sehen sind. Verbringen Sie ganze 4 Stunden im Yosemite National Park: eine Stunde auf einer Führung und die restlichen drei Stunden erkunden Sie den Nationalpark auf eigene Faust. An ausgewählten Tagen haben Sie die Option, einen chinesischsprachigen Guide zu buchen. Nutzen Sie die zahlreichen Gelegenheiten für einzigartige Erinnerungsfotos: • El Capitan • Bridalveil Falls • Vernal Falls • Yosemite Falls • Cathedral Spires • Half Dome

Ab San Francisco: Yosemite-Nationalpark - geführte Tagestour

5. Ab San Francisco: Yosemite-Nationalpark - geführte Tagestour

Entfliehe den Menschenmassen von San Francisco bei einer ganztägigen geführten Tour zum Yosemite Nationalpark. Sieh dir die Highlights an, darunter die Yosemite Falls und den Inspiration Point. Genieß eine nahtlose Reise in einem mit Biokraftstoff betriebenen Mini-Bus. Wenn du über die San Francisco-Oakland Bay Bridge nach Osten fährst, hast du einen tollen Blick auf die Skyline von San Francisco, Alcatraz Island, Fisherman's Wharf und die Golden Gate Bridge. Auf dem Weg zum Park durchquert die Tour das Central Valley, wo du an einem Obststand hältst, um dich mit lokalen Produkten einzudecken. Das Central Valley ist berühmt für seine fruchtbaren Vulkanböden und ist die größte landwirtschaftliche Region der USA. Der Abschnitt, durch den die Tour führt, ist vor allem für besondere Früchte und Nüsse wie Mandeln, Walnüsse, Kirschen und Erdbeeren bekannt. Nach dieser kurzen Rast kommst du in die hügeligen Ausläufer der Sierra Nevadas. Wenn du weiter in die Berge fährst, kommst du ins kalifornische Goldgräberland und in die Goldgräberstadt Groveland, bevor die Tour in den Yosemite-Nationalpark führt. Auf deiner 1,5-stündigen Bustour durch das vergletscherte Tal des Yosemite siehst du berühmte Wasserfälle und Felsformationen, darunter die Yosemite Falls, den höchsten Wasserfall Nordamerikas. Weiter geht es vorbei an El Capitan, Half Dome, Bridalveil Falls, Sentinel Dome und vielem mehr. Während der Tour siehst du das Yosemite Valley von einer Reihe großartiger Aussichtspunkte, von denen der Inspiration Point vielleicht der beste ist. Nach der Tour hältst du am Nachmittag in der Nähe des Fußes der Yosemite Falls. Wenn du noch keine Picknickutensilien mitgebracht hast, gibt es viele Möglichkeiten, im Park zu Mittag zu essen. Du hast 3-4 Stunden Zeit, um das Tal nach Belieben zu erkunden. Du kannst zum Fuße der Yosemite Falls wandern, das Besucherzentrum besuchen, die Ansel Adams Gallery besichtigen, im Ahwahnee Hotel einkehren, ein Cruiser Bike mieten oder auf einem der Wanderwege wandern, die vom Tal ausgehen. Obwohl du leicht 3 Wochen im Yosemite verbringen könntest, reichen die 3 Stunden, die du auf eigene Faust verbringen kannst, aus, um zu verstehen, warum der Yosemite einer der beliebtesten Nationalparks Amerikas ist.

San Jose: Yosemite-Nationalpark & Mammutbäume-Tour

6. San Jose: Yosemite-Nationalpark & Mammutbäume-Tour

Freuen Sie sich auf eine Tagestour zum Yosemite-Nationalpark, der sich auszeichnet durch aufragende Granitfelsen und Riesenmammutbäume. Starten Sie in San Jose und erfahren Sie von Ihren fachkundigen Guides allerlei Wissenswertes über Geschichte, Geologie, Wildblumen und Tiere - diese einzigartige Kombination macht dieses von Gletschern geprägte Tal zu einem Schatz unter den amerikanischen Nationalparks. Ihre Yosemite- & Mammutbäume-Tour ab San Jose beginnt mit der Abholung an Ihrem Hotel und führt Sie in östlicher Richtung durch das fruchtbare kalifornische San Joaquin (auch bekannt als Central) Valley in die zerklüfteten Berge der Sierra Nevada. Dies ist die einzige Tour im Yosemite Valley, bei der Sie auch die Einsamkeit des Tuolumne Grove mit Riesenmammutbäumen erleben können, den größten Lebewesen der Erde. In dieser Umgebung kommt man sich als Mensch ganz schön klein vor. Die 2.000 Jahre alten Bäume bewegen Menschen regelmäßig dazu, ihr Handeln zu überdenken. Spüren Sie Ihren Herzschlag und halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn Sie das Yosemite-Tal betreten, und genießen Zwischenstopps am Inspiration Point und auf der El Capitan-Wiese. Verbringen Sie unvergessliche Momente am Half Dome, El Capitan, an den Yosemite Falls und an den Bridalveil Falls, mit viel Zeit, um für tolle Fotos zu posieren. Yosemite ist ganzjährig geöffnet. Bei einem Besuch in der Wintermonaten erwartet Sie das mit weichem weißem Schnee bedeckte Yosemite-Tal, in dessen Wiesen Fußabdrücke von Tieren verstreut sind und der schneebedeckte Half Dome seinen langen Schatten wirft.

San Francisco: 2-tägige Yosemite-Tour

7. San Francisco: 2-tägige Yosemite-Tour

Begib dich auf eine 2-tägige Tour durch die atemberaubende Natur des Yosemite Nationalparks. Genieße hoch aufragende Granitfelsen, eine vielfältige Tierwelt und andere spektakuläre Sehenswürdigkeiten. Du wirst von deinem Hotel in San Francisco abgeholt und fährst durch Kaliforniens fruchtbares San Joaquin Valley in die felsigen Berge der Sierra Nevada. Besuche 170 Jahre alte Bergbaustädte und erfahre mehr über die bewegte Geschichte der Region. Erlebe die Einsamkeit des Tuolumne Grove mit seinen riesigen Mammutbäumen, wenn du den Yosemite betrittst. Du wirst keine Sekunde daran zweifeln, dass dies die größten Lebewesen auf dem Planeten sind. Entdecke das atemberaubende Yosemite Valley und mache einen Halt am Inspiration Point. Mach ein paar Selfies mit El Capitan, dem Half Dome und den Bridal Veil Falls. Danach kannst du in deine Unterkunft einchecken (nicht im Preis enthalten), um dich auszuruhen, bevor du einen oder mehrere Tage ohne Führung im Park verbringen kannst. Du kannst aus einer Vielzahl von Aktivitäten wählen, darunter Wandern, Radfahren, Klettern und Rafting.

Ab San Francisco: Private Tagestour nach Yosemite

8. Ab San Francisco: Private Tagestour nach Yosemite

Erkunden Sie das Yosemite Valley und den Yosemite-Nationalpark in Ihrem eigenen Tempo und sparen Sie sich den Stress einer organisierten Bustour. Fahren Sie mit einem privaten Auto und genießen Sie den Luxus, die Orte Ihrer Wahl zu sehen, ohne sich um vereinbarte Ankunftszeiten zu kümmern. Erfahren Sie mehr über die berühmten Wahrzeichen und genießen Sie einen zuverlässigen Service bei maximaler Sicherheit und vor allem dem branchenweit höchsten Niveau der Gastfreundschaft. Lassen Sie sich von Ihrer Unterkunft in San Francisco abholen (Abholung von anderen Städten in der Bay Area sind nach Absprache möglich). Lauschen Sie den Tipps zu den besten Orten für einen Zwischenstopp und machen Sie Fotos von der Umgebung. Entscheiden Sie selbst, wo Sie hinfahren möchten. Fahren Sie durch den Yosemite-Nationalpark im Yosemite Valley und genießen Sie den Blick auf die malerische Landschaft. Bestaunen Sie die Wälder auf dem Weg zum majestätischen Wasserfall Yosemite Falls. Besuchen Sie den Aussichtspunkt Glacier Point und bewundern Sie den atemberaubenden Blick auf den Half Dome, Yosemite Valley und Yosemite Falls. Besuchen Sie die fast vertikale Felsformation El Capitán und sehen Sie die uralten, unglaublich großen Riesenmammutbäume aus der Nähe. Fahren Sie zurück nach San Francisco und sehen Sie Bay Bridge Lights. Bewundern Sie diese beeindruckende Lichtinstallation.

Yosemite National Park: Talorientierungstour

9. Yosemite National Park: Talorientierungstour

Nehmen Sie an einer umweltfreundlichen Führung in kleiner Gruppe teil und erleben Sie den atemberaubenden Yosemite-Nationalpark. Wählen Sie zwischen drei Abholorten für Hotels am Highway 41, 140 und 120. Fahren Sie dann 30-60 Minuten durch den Yosemite-Nationalpark, um das Yosemite Valley zu erreichen. Unterwegs erklärt Ihnen Ihr Guide die Geschichte und Geologie, bevor er am El Capitan, dem größten Granitmonolithen der Welt, Halt macht. Ihr Guide wird Ihnen eine Orientierung im Park und eine Wandereinweisung geben, damit Sie alleine herumwandern können. Lassen Sie sich entweder im Curry Village oder in der Yosemite Valley Lodge im Park absetzen. Erkunden Sie Yosemite während Ihrer 5 Stunden Freizeit, indem Sie entweder auf den berühmtesten Wanderwegen wandern oder mit dem Fahrrad durch das Yosemite Valley radeln. Bewundern Sie die Aussicht auf Half Dome, eine Granitkuppel, die für ihre besondere Form bekannt ist. Gehen Sie im nahegelegenen Merced River schwimmen, um sich von der Sommerhitze des Yosemite abzukühlen. Ihr fachkundiger Guide kann Ihnen die besten Trails empfehlen und wo Sie ein Fahrrad mieten können. Nach einem Tag voller Erkundungen treffen Sie Ihren Reiseleiter entweder im Curry Village oder in der Yosemite Valley Lodge, um Sie an Ihrem ursprünglichen Ort abzusetzen: Yosemite View Lodge.

Ab Los Angeles: 3-tägige Tour zu den Highlights Kaliforniens

10. Ab Los Angeles: 3-tägige Tour zu den Highlights Kaliforniens

Entdecke auf dieser 3-tägigen Tour ab Los Angeles die berühmtesten Highlights Kaliforniens sowie einige weniger bekannte Juwelen. Fahr den berühmten 17 Mile Drive entlang, erkunde Santa Barbara und besuche den Yosemite Valley National Park oder das Hearst Castle. Genieße 2 Übernachtungen und eine Buchtrundfahrt in San Fransisco inklusive. Tag 1: Los Angeles - Santa Barbara - 17 Mile Drive - Carmel Sommer-RouteFahr in nördlicher Richtung die spektakuläre Küste Kaliforniens hinauf. Dein erster Halt ist Santa Barbara. Statte hier einer Spanischen Mission einen Besuch ab und erfahre, welche Schlüsselrolle diese religiösen Vorposten für die Entwicklung der gesamten Region spielten. Setz die Reise fort nach Solvang, einer malerischen dänischen Gemeinde, und stöbere dort in den Läden. Erlebe du die spektakuläre kalifornische Küste aus nächster Nähe (kleine Fahrzeuge befahren den südlichen Teil der Route 1, während Reisebusse in voller Größe ausschließlich den 17-Mile-Drive fahren). Als Nächstes steht die Stadt Carmel auf dem Programm, Heimat des Schauspielers Clint Eastwood. Nutze etwas Zeit zur freien Verfügung für einen Stadtbummel, bevor du zu deinem Hotel SpringHill Suites by Marriott Oakland Airport aufbrichst. Winter-RouteFahr in nördlicher Richtung die spektakuläre Küste Kaliforniens hinauf. Dein erster Halt ist Santa Barbara. Halte im Herzen der Innenstadt an der "State Street Promenade" und schlendere durch die exklusiven Geschäfte und Restaurants. Weiter geht es zu den Stränden von Santa Barbara und zur Stearns Wharf, wo du "auf dem Wasser" spazieren gehen und die schöne Aussicht auf den Ozean genießen kannst. Beende deinen Besuch in der spanischen Mission Santa Barbara und fahr weiter nach Solvang, der „dänischen Hauptstadt Amerikas“, einer malerischen dänischen Gemeinde im Herzen Kaliforniens. Nach der Mittagspause fährst du in Richtung Norden durch das Silicon Valley, bevor du zu deinem Hotel im SpringHill Suites by Marriott Oakland Airport aufbrichst. Tag 2: San Francisco – Bootsfahrt in der Bucht – Golden Gate Bridge – ChinatownSommer-RouteBeginne deine Tour am Fisherman’s Wharf und unternimm eine Bootsfahrt durch die weltberühmte Bucht. Bewundere die atemberaubende Aussicht auf die Golden Gate Bridge und Alcatraz Island. Kehr als nächstes zurück zum Pier 39, um in aller Ruhe zu Mittag zu genießen, bevor du am Nachmittag eine Tour zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt unternimmst, darunter die Golden Gate Bridge, der Union Square, Chinatown und Nob Hill. Übernachtung in Modesto. Winter-RouteBeginne deine Tour am Fisherman’s Wharf und unternimm eine Bootsfahrt durch die weltberühmte Bucht. Bewundere die atemberaubende Aussicht auf die Golden Gate Bridge und Alcatraz Island. Kehr anschließend zurück zum Pier 39, um in aller Ruhe zu Mittag zu genießen, bevor du am Nachmittag eine Tour zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt unternimmst, darunter die Golden Gate Bridge, der Union Square, Chinatown und Nob Hill. Übernachtung im Springhill Suites Oakland Airport. Tag 3: San Fransisco - Yosemite - Los Angeles Sommer-RouteFahr durch das Agrarland im Tal Joaquin Valley hindurch nach Osten in Richtung Yosemite-Nationalpark. Halte am El Capitan, den Bridal-Veil Falls und dem Half Dome. Sieh die höchsten Wasserfälle Nordamerikas, die Yosemite Falls. Am Abend geht es dann zurück nach Los Angeles. Winter-RouteBeginne den Tag mit einem Besuch in Monterey einschließlich der Werft und der Cannery Row. Setz deine Tour an der wunderschönen kalifornischen Küste fort mit einem Besuch der Stadt Carmel-by-the-sea. Dann geht es weiter in Richtung Süden zur weltberühmten Route 1. Erlebe du die spektakuläre kalifornische Küste aus nächster Nähe (kleine Fahrzeuge befahren den südlichen Teil der Route 1, während Reisebusse in voller Größe ausschließlich den 17-Mile-Drive fahren). Schließlich geht es zurück nach Los Angeles.

Sightseeing in Yosemite-Nationalpark

Möchten Sie alle Aktivitäten in Yosemite-Nationalpark entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Yosemite-Nationalpark: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1’457 Bewertungen

Alles sehr gut organisiert. Man hat 3 super entspannte Tage mit schönen Trails. Gute Stimmung war immer vorhanden. Die Campausrüstung war nicht ganz perfekt (Bodenplane war nass, Zelt innen dreckig), aber war für uns kein Problem. Mike war ein toller Guide. Würden es empfehlen (hatten aber auch 25% Rabatt). Auch für den Vollpreis, sofern man einfach wenig Aufwand haben möchte empfehlenswert.

The views were breathtaking and the trip was amazing. Rob knew the best spots of the park. We had plenty of time for a walk down to the giant trees (1h 20min) and then for a walk in the middle of the park (2h). It was awesome!

Sehr gut Organisierte Tour. Unser Guide war sehr Rücksichtsvoll und hat immer auf alle Teilnehmenden gewartet. Er hat extra Stopps eingelegt um uns so viel wie möglich zu zeigen.

Sehr schöner Ausflug! Organisation und Reiseleitung perfekt. Einzig der Busfahrer ist streckenweise viel zu schnell gefahren.

Mega Erlebnis wer das entsprechende Kleingeld mitbringt.